Ausdauer (im Laufen) und gleichzeitig Masseaufbau?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Bumbibjoernarna, 19.09.2008.

  1. #1 Bumbibjoernarna, 19.09.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hey,

    Hintergrund :mrgreen:

    ich bin derzeit wieder mal in einem Zwiespalt... ich bin ja in einem neuen Sportkurs, in dem sehr viel Wert auf Ausdauer gelegt wird. Nicht nur für den Kurs, auch für mich wollte ich jetzt öfters laufen gehen/auf den Chrosstrainier gehen (täglich vor der Schule ca. 30 min, einmal davon auch 60min). Dazu trainiere ich im 3er Split (Mo,Mi,Fr) und habe Dienstags immer das rundum Packet ....
    Da der Winter jetzt kommt, wollte ich aber auch mal auf Masse gehen, da der Erfolg einfach herrlich ist, wenn ich mehr esse..
    Nebenbei: Habe jetzt schon bissal zu viel Fett um die Bauchregion, aber wenn nicht jetzt Masse, wann dann??
    Würde mir jemand von Masse jetzt abraten?

    Und nun
    zum eigentlichen Thema: Kann ich Masse aufbauen und gleichzeitig Kondition/Schnelligkeit dazubekommen?


    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 evilkneevil, 19.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann nur von meiner eigenen Erfahrunf berichten, ich hab vorher ziemlich abgenommen durch laufen und bin gerade dabei Masse aufzubauen und muss sagen beim laufen werde ich schon deutlich schlechter. Kommt halt daher daß man mehr Gewicht zu tragen hat und das macht sich einfach bemerkbar. Richtig Masse aufbauen und richtig schneller werden geht imho nicht, aber man kann versuchen ne Balance zu finden. Aber du wirst nie so erfolgreich im Masseaufbau sein wie jemand der nur auf Masse trainiert.
     
  4. #3 Anonymous, 19.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und ich muss da leider total widersprechen. Natürlich kann das bei dir gut so gewesen sein, bei mir war es allerdings genau anders.

    Ich hab auch sehr viel abgenommen (erstmal falsch aber egal) und mit 20 Kilo wenigern lässt es sich natürlich besser laufen. ABER in der Zeit, in der ich dann eine ordentliche Defi mit Krafttraining gemacht habe und zusätzlich viel Cardiotraining habe ich mich Leistungsmäßig im Cardio kaum bis gar nicht gesteigert. Seit ich auf Masse trainiere und zusätzlich 2 mal die Woche Cardio + einmal Sportunterricht betreibe hat sich bei mir Kondition und Schnellkraft aber sehr verbessert.

    Meine Sprints wurden schneller, meine Herzfrequenz ist bei hohen Geschwindigkeiten niedriger und Ausdauermäßig halt ich auch länger durch.
    Ich würde mal sagen, dass du deine Kondition schon verbessern kannst und gleichzeitig Masse aufbauen.

    Im Übrigen: Jetzt masse, denn wenn du jetzt wieder definierst und dann über den Sommer weiter, damit du da nicht fett wirst, dann bist du bald nur noch Knochen und Knorpelbestand :biggrin:
     
  5. #4 evilkneevil, 19.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Naja, du bist auch 20 Kilo leichter als wir beide bei nur 10 cm weniger Körpergrösse ;) Hab ja extra geschrieben daß es meine Erfahrung ist, ich denke aber mal es hat einen Grund warum alle erfolgreichen >400 m Läufer schmächtig sind.
     
  6. #5 Batista, 20.09.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Klar,aber so Marathon-extrem-Läufer trainieren ja auch anderseits nur das laufen.
    Als ich Defi gemacht hab war ich 3 - 4 mal die Woche Studio und 2 - 3 maö die Woche joggen.
    Da ich vorher recht wenig kondition hatte,spürte ich natürlich den schub,das ich zulegte.
    Aber als ich Defi beendet hatte und auf Masse ging,gings auch beim joggen besser.
    Kam mir so vor,wie so ne Energie explosion^^
    Kann aber auch dran liegen,das ich erste mal kaum bis garkeine cabs futterte und danach energieboom hatte.


    Fand aber in masse ist laufen auch effektiv.Muss man halt nur nochentwasmehr futtern,da es kcal verbrennt.

    Ist man endo oder meso kann man bestimmt 2 x die Woche joggen auch.

    Bei Ekto sollte es echt vermieden werden^.
     
Thema:

Ausdauer (im Laufen) und gleichzeitig Masseaufbau?

Die Seite wird geladen...

Ausdauer (im Laufen) und gleichzeitig Masseaufbau? - Ähnliche Themen

  1. Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?

    Welches Ausdauertraining ist für mich geeignet?: Hallo! Ich habe in den letzten 2 Jahren knapp 10 kg zugenommen und möchte die nun endlich wieder runter haben. Jedoch möchte ich meinen Körper...
  2. Aufteilung Kraft und Ausdauer

    Aufteilung Kraft und Ausdauer: Hallo zusammen, ich möchte wieder mehr Cardio machen, was ich ehrlich gesagt etwas vernachlässigt habe. Jetzt wo das Wetter wieder besser wird...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Ausdauer trainieren mit Cross Trainer

    Ausdauer trainieren mit Cross Trainer: Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob jemand von euch richtig Ausdauer auf dem Crosstrainer trainiert, und wenn ja wie ihr es so findet. Ich habe...
  5. Twerken für mehr beweglichkeit und Ausdauer?

    Twerken für mehr beweglichkeit und Ausdauer?: ich Überlege ob ich twerken soll, um meine Bewglichkeint und Ausdauer zu trainieren? Kennt das einer oder macht es selber?