ausdauer, Kraft ???? hiiilfee

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Marwick, 19.07.2009.

  1. #1 Marwick, 19.07.2009
    Marwick

    Marwick Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    Hallo alle zusammen Ich bin mittlerweile seit ca. 2 jahren dabei zu trainieren also joggen und der komplette oberkörper.
    Jetzt habe ich ein paar fragen:
    manche sagen entweder man trainiert nur auf masse oder auf ausdauer & kraft. andere sagen wiederum man kann alles speziell trainieren sprich nur masse nur kraft oder nur ausdauer da blick ich irgendwie nich so ganz durch wäre nett wenn mir des jemand erklären könnte weil wenn man auf masse trainiert dann hat man doch kraft oder ?? ^^

    vorweg ich trainier nich wegen dem aussehen des steht bei mir an letzter stelle und dicke muskeln will ich au nich weil ich mehr wert aufs joggen lege und mir meine kondition viel mehr wert is, da brauch ich ja nich so dicke muckis is ja nur unnötiges gewicht und macht die gelenke kaputt.

    Ich will zum Bund und Sport ist mein Leben bei dem Pft erreich ich zwar von 30 Pkt 29 (da hab ich auch bei allen disziplinen bessere werte wie volle punktzahl nur beim 4 x 9 meter pendellauf reichts halt nich auf 6 punkte) aber man will ja immer besser werden und ich will speziell nur auf ausdauer trainieren mim joggen isses ja klar wie des funktioniert xD aber wegen den muskeln obenrum blick ich nich so ganz durch..

    ich will jetzt nich viel gewicht auf der bank drücken sondern eher für mein gewicht komplett fit sein sprich liegestütze, klimmzüge, sit ups, etc. ...

    soll ich mit wenig gewicht viele wiederholungen machen, so lang ich kann, ziemlich schnell oder wie oder was ?

    oder immer schön in kleinen sätzen mittleres gewicht nur leicht schneller ?

    ich blick da überhaupt nicht durch sorry ^^ ich hab bisher immer einfach drauflos trainiert z.B. an der hantelbank 30 kg mit stange und dann so schnell wie ich konnt 50 wiederholungen ^^ is des falsch ? oder trainiert man so speziell ausdauer auf sein körpergewicht ???

    wäre nett wenn mir da jemand n paar einfache antworten auf einfache fragen geben könte weil was des thema muskelaufbau angeht bin ich vom wissen her ne totale niete
    :baeh:

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M&B_1980, 19.07.2009
    M&B_1980

    M&B_1980 Hantelträger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt drauf an was dein Ziel ist.
    Wenn du auf Kraft trainierst dann sind die Wiederholungszahlen zwischen 4-8.
    Wenn du auf Muskel zuwachs tranierst dann liegen die
    wiederholungen bei 8-12.
    Auf Ausdauer 12-15 oder gar 20 Wiederholungen usw...
    Auf jeden Fall würde ich bei den wiederholungszahlen schauen das du da zwischen durch abwechslung rein bringst.
    Benutz mal die Suchfunktion da findest du bestimmt was :wink:
     
  4. #3 Marwick, 21.07.2009
    Marwick

    Marwick Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    oke danke des hat jetzt schon mal geholfen ^^
    und wie schnell soll ich die sätze machen? z.B beim Bankdrücken, schnell drücken und langsam runterlassen oder schnell hoch und schnell runter?

    und wieviel Gewicht soll ich drauf laden wenn ich Ausdauer trainieren will?
    so dass es locker läuft oder sollen die 20 wdh's anstrengend sein? und wieviele Sätze? 3...??
    danke gruß marf
     
  5. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Für Kraftausdauer würde ich sagen ein Ganzkörperplan mit 3x20wdh pro Übung und natürlich soll es fordernd sein, jedoch solltest du kein Muskelversagen haben. Außerdem: Beine mittrainieren!!!
     
  6. #5 Marwick, 21.07.2009
    Marwick

    Marwick Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    oke danke war echt hilfreich :anbeten:

    ja die beine trainier ich glaub ich genug mit 6 mal joggen die woche :-D

    is mir auch um einiges wichtiger wie dicke muckis obenrum zu haben ich wollt jetzt halt nur mal wissen wie man am besten obenrum auf ausdauer trainiert weil ich für mein gewicht fit sein will (wie schon gesagt klimmzüge, liegestütze, etc...) un nich dicke hanteln heben können is nur unnötiges gewicht beim bund trag ich dann schon genug unnötig mit mir mit xD
    danke an alle
     
  7. #6 T3rmiTr4X, 21.07.2009
    T3rmiTr4X

    T3rmiTr4X Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    warum kein muskelversagen?
     
  8. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Joggen ist kein Beintraining. Lies dir das mal durch: http://www.muskelpower-forum.de/ftopic5115.html

    Warum man bei Kraftausdauer nicht auf Muskelversagen trainiert kann ich dir jetzt auf die schnelle auch nicht sagen, hab das aber hier im Forum mal gelesen.
     
  9. #8 Marwick, 22.07.2009
    Marwick

    Marwick Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    oke, und wie genau soll man dann die beine trainieren is joggen nich besser wie irgendwelche kraftübungen ??

    und eine frage hätt ich noch und zwar wie wird man eig. extrem ausdauernd? Ich mein dass wenn man unter Schlaf- und Nahrungsmangel steht trotzdem noch gute leistungen bringt? teilweise über tage hinweg? oder is des nur Kopfsache.... ^^

    gruß marf
     
  10. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
     
  11. #10 Marwick, 22.07.2009
    Marwick

    Marwick Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    oke aber kraft will ich ja eig. gar nich ^^ die wo ich hab langt mir ich will wie gesagt nur extrem ausdauernd sein...

    was ich vor hab sag ich eher ungern weil man sich dann gar nich mehr vor kommis von irgendwelchen idioten retten kann die einem sein ziel eh nur schlecht reden (erfahrung aus anderen foren -.-) die kommis sind nervig sie bringen mich von meinem ziel nicht ab aber sind extrem nervig...

    ja ich sags ja ^^ aber bitte spart euch des ganze gelaaber ich kenns nur zu gut ^^

    aaaaalso lange rede kurzer sinn: KSK

    Ich war schon in München hab meine Stelle reserviert bin aber nur vorübergehend genommen wegen Borreliose -.- beim Sporttest war ich von 30 Leuten der beste, in jeder Übung hab ich mehr wie volle Punktzahl geschafft nur beim pendellauf halt nich... aber trotzdem 5 von 6 ^^ beim Gespräch ham se gemeint ich weiß mehr wie mancher der aus der Grundausbildung von ihnen rauskommt... und als sie erfahren ham dass ich des weißbuch 06 gelesen hab, ham die mich angeguckt wie n außerirdischer ^^ und gesagt dass sie es selbst nich mal gelesen haben

    jetzt muss des nur noch mim arzt hin hauen im november mach ich noch mal ne woche lang tests und dann gehts ab 01.01 los


    ich zweifel nich daran dass ichs schaff aber desto besser man vorbereitet is desto besser kommts bei denen an.. und zielgerechter trainieren is ja auch um einiges wirkungsvoller

    des Ziel steht schon seit 2 jahren fest wie gesagt ich hab keinerlei zweifel daran, überlegt hab ichs mir auch nur zu gut ob ich genau des will, etc...

    also ich glaub des war jetzt ne zielgerichtete antwort auf deine frage ^^ und außerdem nein ich bin kein kleiner scheiß freak der den ganzen tag cs 1.6 zockt und denkt er spaziert jetzt ma schnell durch die ausbildung
    also bitte spart euch die kommis von wegen 1. du schaffschs eh net 2. du haschs dir net überlegt und 3. du schaffschs eh net ^^

    gruß marf
     
  12. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Niemand hier hat ein Problem damit, dass du KSK machen willst.

    Wie genau sieht denn der Lauftest aus?

    Weil je nachdem, wäre entweder ein Marathon Training, ein Halbmarathon Training, HIIT,... am sinnvollsten.
     
  13. #12 Marwick, 22.07.2009
    Marwick

    Marwick Newbie

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    sry dass ich n bisschen überreagiert hab ^^ aber eig. kommt immer nur dummes gelaber des einem ziemlich auf den sack geht -.- ich hab jetzt nämlich schon in mehreren foren themen erstellt und als sie von meinem vorhaben erfahren haben kam nur noch dummes gelaber...

    aber oke hab ich mal einen der was im kopf hat und mir einfach meine fragen beantwortet danke nochmal :anbeten:

    der test ist kein problem um volle punktzahl zu erreichne muss man in 12 min 2850 m rennen. Ich hab mir in meiner straße 3 km abgelaufen (wohn im industriegebiet ^^) und die schaff ich in 10:33 min

    Ich will halt für die sau langen märsche mit viel gewicht fit sein und wenn dann noch der schlaf und nahrungsentzug dazu kommt will ich halt gewappnet sein ^^

    gruß marf
     
  14. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Für den Test HIIT (Intervalltraining) und sonst eben ein Marathon bzw. ein Halbmarathon Training. Wenn du ein bisschen googlest findest du sicher ein paar gute Trainingspläne zu dem Thema.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 T3rmiTr4X, 23.07.2009
    T3rmiTr4X

    T3rmiTr4X Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    das ist aber verdammt schnell... ich wollte das deutsche sportabzeichen machen... da muss ich 3 km in 13:00 min laufen ... hab's leider nich gepackt... vll das nächste mal ;D
     
  17. #15 'Strahler', 23.07.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Für dein Vorhaben erscheinen mit BWE und halt nen hartes Ausdauertraining am geeignetsten.

    Muskelmasse kostet halt auch Energie und die muss man durch Nahrung zuführen. Außerdem musst du auch noch mehr mit dir rumschleppen, was auch nen Nachteil wäre und deine Ausdauerleistung beeinträchtigt.

    Was vielleicht interessant wäre sind so Trainingsprogramme die MMA-Fighter absolvieren, die müssen ja schauen in ihrer Gewichtsklasse zu bleiben und dabei trotzdem kräftig, beweglich, schnell und ausdauernd zu sein. Wobei die meißten auch schon zuviel Muskelmasse für dein Ziel rumschleppen :mrgreen:
     
Thema: ausdauer, Kraft ???? hiiilfee
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. muskelpower forum ausdauer

Die Seite wird geladen...

ausdauer, Kraft ???? hiiilfee - Ähnliche Themen

  1. Aufteilung Kraft und Ausdauer

    Aufteilung Kraft und Ausdauer: Hallo zusammen, ich möchte wieder mehr Cardio machen, was ich ehrlich gesagt etwas vernachlässigt habe. Jetzt wo das Wetter wieder besser wird...
  2. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  3. Kraftausdauer

    Kraftausdauer: Wie die Überschrift schon sagt, würde ich gerne meine Kraftausdauer steigern. Nur wie kann ich das tun? Muss ich z.B bei Liegestützen mehr...
  4. TrainingIsplan gut? Kraftausdauer

    TrainingIsplan gut? Kraftausdauer: Hallo, Wollte mal Fragen ob der Trainingsplan gut ist oder nicht: 1. Brustmuskelübung Bankdrücken 16 12 10 Satzpause 120s 2. Brustmuskelübung...
  5. Kraftausdauertraining

    Kraftausdauertraining: Hallo, Ich bin 15 Jahre alt und mache seid etwa 1 Jahr Krafttraining. Bis jetzt habe ich immer 8-12 wdh zum Muskelaufbau gemacht, aber da mir hier...