Ausfallschrittsprünge?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Erady, 19.02.2008.

  1. Erady

    Erady Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    97
    Kann mir einer bitte genau erklären, wie diese Sprünger richtig gemacht werden?, denn auf den Bildern, die es auf http://www.hantelfix.de/ gibt, kann ich es nicht wirklich erkennen.
    Ich danke schon mal im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist im Grunde ähnlich einem Wechselschritt...Du stehst also im Ausfallschritt. Rechtes Bein gebeugt vorne, linkes Bein gestreckt hinten. Aus dieser Position springst Du hoch und wechselst in der Luft die Beinstellung, so dass Du bei der Landung dann mir dem linken Bein gebeugt vorne stehst und dem rechten gestreckt hinten.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Schau mal im Lexikon in das Thema "Der Bodyweight-Zirkel". Da findest du es auch gut bebildert.
     
  5. Erady

    Erady Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    97
    Danke für diese Erklärung.
    Ich empfinde aber iwie keine Anstrengung, kann man da was falsch machen?^^
     
  6. #5 MidEastBoy, 19.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Versuche soweit wie möglich nach unten zu kommen und dich natürlich auch so stark wie möglich vom Boden abdrücken. Da musste dann schon was merken.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Erady

    Erady Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    97
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass das viel bringt oder sehe ich das falsch :confus:
     
  9. #7 Hantelfix, 19.02.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn es wirklich viel zu leicht ist, dann lege dir noch etwas Gewicht auf die Schultern - z.B. einen kleinen Sack mit Sand. Aber mit dem Gewicht nicht übertreiben. 20 Wh sollten immer locker möglich sein.
     
Thema: Ausfallschrittsprünge?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ausfallschrittsprünge mit Auslagenwechsel in der Luft