Bandagen

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von abt, 11.04.2008.

  1. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hab mal ne frage, da ich lange zeit probleme mit den knie hatte und daher auch das handball spielen aufgegeben habe will ich die natürlich nich überfordern un so ;)
    allerdings hat sich das training positiv auf meine knie ausgewirkt, sodass sie jettz nich mehr schmerzen, allerdings wenn ich über 90° runter gehe sie knaxen(schmerzfrei)
    jetzt hoffe ich dass sich das auch mit der zeit noch gibt, frage mich allerdings ob es lohnenswert ist sich kniebandagen für kniebeugen und beinpresse zu besorgen? un wenn kniebandagen zu bevorzugen sind was für welche?

    und wie sieht es mit zughilfen aus fürs kreuzheben und shrugs wo kriege ich da gute und preiswerte her?

    danke schonmal
    mfg abt
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vivil

    vivil Hantelträger

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zughilfen googln findest bestimmt was.

    Knacken hab ich auch, daher Gelenke schonen. Daher Bandagen gute Idee. Das liegt glaub ich daran das dat Knorpel da langsam abgebaut wird...
     
  4. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    uns was für kniebandagen würdet ihr empfehlen?
    welche zum binden oder welche die schon "geformt" sind?!
     
  5. #4 fourtyfive, 11.04.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    also ich würde dir von bandagen abraten weil sie den gelenken die arbeit abnehmen und somit werden die nicht mit trainiert und werden somit auch nicht gestärkt! so lange du keine probleme hat würde ich sie weg lassen!!
     
  6. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ja die frage is die ob ich sie bei den kniebeugen benutzen soll, da meine knie leider immer noch knaxen :(
    bisher haben sie sich aber verbessert

    mfg
     
  7. #6 fourtyfive, 11.04.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ich würde sie erst mal weg lassen, meine gelenke knaxen auch aber ich mein ich habe hier im forum auch schon gelesn das das garnicht schlimm ist!!!
     
  8. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hmm
     
  9. #8 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Knacken ist eigentlich etwas normales. Wenn du dir unsicher bist, dann geh vorsichtshalber zum Arzt und frag nach. Von Bandagen rate ich auch ab! Täglich 1500mg Glucosamin und gut ist :wink: Dadurch ist bei mir sogar das knacken im Knie verschwunden, welches ich auch mal hatte.
     
  10. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Woher bekomme ich das Glucosamin?
     
  11. #10 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lidl :-D
     
  12. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    sin dass dan tabletten oder was?
     
  13. #12 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja. Empfohlene Tagesdosis 2 Tabletten. Bei mir hatten sie erst ab 4 Wirkung
     
  14. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Un wenn du mehr als empfohlen nimmst hatte das keine nebenwirkungen?!
     
  15. #14 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, bis 2000mg kann man das bedenkenlos nehmen so weit ich weiß. Habe noch nie etwas von Nebenwirkungen gehört.
     
  16. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    ok dann werde ich das acuh mal versuchen...wielange hast du sie den genommen? wann am tag?

    das habe ich grade noch gefunden:

    " Das industriell hergestellte Glucosamin kann zu Nebenwirkungen, z. B. bei Asthmatikern, führen. Des Weiteren verfügt es über ein allergenes Potential."

    was soll ich davon halten?

    mfg abt
     
  17. #16 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Morgens angefangen und Abends die letzte. Alle paar Stunden halt :-D Bin nicht so gut im Pläne einhalten.

    Hab die Dinger 3 Monate genommen, aber auch nur weil ich zu viel Zeit mit einer zu niedrigen Dosierung (3 Tabletten) verschwendet hatte.
     
  18. #17 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kein Ahnung was du davon hältst. Ich halte etwas von heilen Gelenken :wink:
     
  19. abt

    abt Eisenbieger

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    hehe ich auch :D ich meinte nur wegen den allergien?!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 11.04.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Man kann gegen so gut wie jedes Mittel allergisch sein/werden. Wenn du allergische Reaktionen bei dir feststellst setzt du natürlich sofort ab, das ist doch wohl klar.
     
  22. #20 fourtyfive, 11.04.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    also ich nehme auch glucosamin und chondroitin in einem produkt
    nicht von lidl aber auch sehr gut :mrgreen:
    bei mir ind aber nur 700mg gluccosamin/kapsel und ich nehme eine am tag!!! aber solange du keine probleme mit den gelenken hast brauchst du das auch nicht!!
     
Thema:

Bandagen

Die Seite wird geladen...

Bandagen - Ähnliche Themen

  1. Zughilfen, Handgelenkbandagen, Ellbogenschoner

    Zughilfen, Handgelenkbandagen, Ellbogenschoner: Hey, hat jmd. vom euch Empfehlungen für die oben genannten Sachen, vor allem für Ellbogenschoner? Evt. schon Erfahrung mit gesammelt? :ok: LG
  2. Bandagen, Gurt,etc...

    Bandagen, Gurt,etc...: Trainiere schon seit einiger Zeit und das einzige Hilfsmittel sind Handschuhen weil ich stark schwitze, für den Gripp. Langsam komme ich aber in...
  3. Frage zu handbandagen

    Frage zu handbandagen: wozu dienen die handbandagen und schützen sie wirklich vor sachen ?
  4. Kniebandagen

    Kniebandagen: Soweit ich weis, gibt es davon 2 verschiedene Arten von Kniebandagen. 1. Bandagen zum "reinschlüpfen" 2. Bandagen, die man sich ums Knie...
  5. Kniebandagen

    Kniebandagen: Sind doch sehr empfehlenswert um die Kniegelenke bei den Kniebeugen zu entlasten?! Wirds sowas auch mal hier im Shop zu kaufen geben, weil ohne...