BandScheibenVorfall und Kreuzheben?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit" wurde erstellt von Der Unbeugsame, 15.10.2016.

  1. #1 Der Unbeugsame, 15.10.2016
    Der Unbeugsame

    Der Unbeugsame Newbie

    Dabei seit:
    06.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    aufgrund eines seit Jahren leichten BSVs bei LWK 5 und dem immer wieder komischen Zwacken in dieser Gegend beim Kreuzheben und Kniebeugen mit Zusatzgewicht, hab ich mal meinen Ortho und meinen Physio gefragt. Beide meinten, dass diese Übungen bei einem bestehendem BSV, auch bei korrekter Ausführung, die ich übrigens beherrsche, nicht gut sind und einen BSV verschlimmern.

    Der Ortho war da ein wenig krasser, meinte was von Rollstuhl. Der Physio, der selbst Sport treibt, meinte, dass Maximalkraft gar nicht geht, aber an und an mal Hypertrophie ok wäre.

    Tja, was ist davon zu halten?

    Ein "Generell" wirds vielleicht nicht geben, aber ein "Grundsätzlich"? Gibt sicherlich welche, die trotz BSV problemlos o.g. Übungen machen können, aber zu welchem Preis und wie lange? Immerhin entstehen ja übelst hohe Scherkräfte im unteren Rücken.

    Wenn ich wohl auf Nummer sicher gehen möchte, lass ich die Übungen, wenn ich risikobereit bin, kann ich sie weitermachen?

    Was meint ihr?

    Schöne Grüße

    DU
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Du warst bei zwei Fachkräften. Die haben dirbeide gesagt was zu machen ist und können das besser beurteilen als jeder hier via anonymer ferndiagnose.
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen dass ich Leute kenne die mit bandscheibenvorfsll Kreuzheben machen aber jeder Körper ist anders und du hast deine beiden Statements zu deinem Körper bekommen. Also hör besser auf die Ärzte und lass es weg
     
  4. Benja

    Benja Newbie

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Trainingsbeginn:
    2010
    Kniebeuge (in kg):
    180
    Kreuzheben (in kg):
    220
    Bankdrücken (in kg):
    140
    Mein Tipp weniger auf Ärtze hören und mehr auf den Körper. Führe die Übungen aus die keine Schmerzen verursachen und taste dich nach einer Pause von paar Wochen/Monaten langsam an die Übungen an. Solltest du Schmerzen bekommen sofort aufhören. Irgendwann sollte es funktionieren auch wen es vllt ein halbes wenn sich sogar ganzes Jahr dauert
     
  5. #4 Fitterfit, 21.10.2016
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Benja auch wenn das Thema geklärt ist, so einen Tipp zugeben wenn Fachkräfte etwas anderes sagen ist milde ausgedrückt unverantworlich.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: BandScheibenVorfall und Kreuzheben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kniebeugen und kreuzheben bei bandscheibenproblemem

Die Seite wird geladen...

BandScheibenVorfall und Kreuzheben? - Ähnliche Themen

  1. Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall

    Traininghilfe nach Bandscheibenvorfall: Hallo, habe mal eine bitte an die etwas erfahreneren unter euch. Während meiner Bundeswehrzeit hatte ich bei 187cm und einem Gewicht von 88kg...
  2. training mit bandscheibenvorfall

    training mit bandscheibenvorfall: hallo ich habe momentan Bandscheibenvorfall L5 ich wollte euch fragen ob ich traininer darf und welche Übungen man machen kann und welche nicht
  3. Trainingsplan (Bandscheibenvorfall)

    Trainingsplan (Bandscheibenvorfall): Hi Leute bräuchte mal ein wenig Hilfe habe jetzt nach 2 Jahren Pause wieder mit dem Sport angefangen.Musste und wollte auch wieder da ich einen...
  4. Übungen bei Bandscheibenvorfall usw.

    Übungen bei Bandscheibenvorfall usw.: Moin, Welche Übungen sind für einen 52-Jährigen mit Bandscheibenvorfall (Lendenwirbel) und beginnender Arthrose im rechten Schultergelenk...
  5. Masseaufbau nach Bandscheibenvorfall ?

    Masseaufbau nach Bandscheibenvorfall ?: Hi, ich weiß´ Ihr hört die Geschichten von "dem Kumpel" nicht so gern, aber bei mir geht´s wirklich um ´nen Kumpel. Mir blieb das Folgende zum...