Bankdrücken - richtige Beinstellung etc.

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von gasmeister, 18.02.2008.

  1. #1 gasmeister, 18.02.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Hi

    Als ich heute mal wieder einen Maximalversuch gemacht habe, hats mir eine Bandscheibe zusammengedrückt, was zu kurzzeitigem Schmerz führte.

    Ich hab einen ziemlich großen Hintern, was schonmal zu einem etwas größeren Hohlkreuz führt :biggrin:
    Haben denn ein par erfahrene Drücker mal einen Tip, wie und wohin man die Beine am besten stellen sollte?
    Und was es sonst noch zu beachten gibt?

    Bisher hab ich da nie so drauf geschaut.
    Aber langsam wirds mal Zeit.

    mfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xel

    xel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Also ich setze die Füße normal auf dem Boden auf, habe aber auch schon einige gesehen, die die Beine anwinkeln und in die Luft halten um den Rücken zu strecken. Welche jetzt aber besser ist, weiß ich nicht.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Also ich würde die Beine auf den Boden stellen :mrgreen:

    Ich hab die Beine so stehen, wie Hantelfix auf den Bildern in seiner HP, nur noch einen Tick weiter auseinander.

    [​IMG]
     
  5. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Die Technik vom Photo is nat. ok - wobei jeder indiv. leicht variiert.
    (ich hab bei hohem Gewicht nur noch die Fußballen auf dem Boden)

    Bei Max Versuchen hat man halt das Problem, daß man so zieml. jeden Muskel im Körper anspannt und der Rumpf wird zu einem gr. Teil von den Rückenstreckern stabilisiert/fixiert.

    Der erzeugt dabei immense Kräfte, was leicht zu Krämpfen oder auch mal Schmerzen führen kann.

    Max Versuche sind halt nicht gerade gesundheitsfördernd !


    Beine anwinkeln führt zu weniger Kompensation / Einsatz von Hilfsmuskeln und geht intensiver in die Brust.

    Wenn's richtig schwer wird, spannt man allerdings auch hier sehr stark die Rückenstrecker an.
     
  6. #5 gasmeister, 19.02.2008
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Beine anwinkeln mach ich nicht, da kann ich kaum balancieren.

    Das mit den Fußballen klingt aber nicht schlecht.
    Da kommt man etwas höher.
    Mir erscheint die Bank immer zu hoch.

    mfG
     
  7. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    also ich stell meine beine auf die bank. also quasi schon angewinkelt. ich neige nämlich zu nem hohlkreuz und will eigentlich nich riskieren dass da dann bei hohem gewicht irgendwas auf den rücken geht. so liegt mein rücken nämlich flach auf der bank.
     
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das Problem hab ich auch. Die Bank müsste 5cm niedriger sein.
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hast du den maxversuch alleine oder mit partner ausgeführt? sonst ist es eigentlich zu gefährlich...

    generell trainiere ich lh bankdrücken auf der flachbank mit angewinkelten beinen, da dadurch, wie zarak schon sagte die brust intensiver belastet wird.

    bei einer maximalwh sollten die beine am boden und der hintern auf der bank bleiben, um die höchstmögliche stabilität zu gewährleisten.
     
  10. #9 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei allen Gewichten wo ich nur noch unter 6 WDHs schaffe habe ich die Beine am Boden, wobe ich kein Problem mit der Bankhöhe habe.

    Ich habe wenn, ab und an das von Zabrak erwähnte Problem, das der ganze Körper so extrem angespannt ist, das es bei mir bis zum Krampf im Beinbeuger kommt, welcher sehr unangenehm ist.
     
  11. #10 Danjiel, 19.02.2008
    Danjiel

    Danjiel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Meint ihr jetzt Beine angewinkelt auf die Bank drauf oder auf den Boden?
     
  12. #11 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mit Angewinkelt ist gemeint, das die Beine weder Boden noch Bank berühren, sondern amgewinkelt in der Luft sind. Auf der Bank wäre unsinn, da man sich dort bei zu massiver Anspannung in ein absolutes Hohlkreuz drückt und in Schräglage gerät.
     
  13. #12 Anonymous, 19.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Auf dem Boden.

    Da Maximalkraftveruche für Body-Builder eigentlich nicht mehr bringen als das Selbstbewusstsein zu befriedigen, sollte man es auf jeden Fall unter Wettkampfbedingungen durchführen. Und da die Füße beim Bankdrücken nach allem was ich weiß über den ganzen Versuch hinweg nicht den Boden verlassen dürfen, sollte man das natürlich auch so halten.
     
  14. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Wie gesagt - Max Versuche sind echte "Killer" und für BB eigentl. Unsinn.


    Als BB ist es das Sinnvollste, die Beine angewinkelt in der Luft zu halten, weil das gut für die Rumpfstabilität und Balance ist, normalerweise die Kompensation verringert und die Brust besser isoliert.
     
  15. #14 Hantelfix, 19.02.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich stelle die Beine auch immer auf den Boden, da es einfach mehr Stabilität gibt.

    Ich bin der Meinung, dass nur Leute mit Rückenproblemen und Neigung zum Hohlkreuz die Beine hoch nehmen sollten.

    Das würde dann etwa so aussehen:

    [​IMG]
     
  16. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. jan9r

    jan9r Newbie

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    also ich habe meine beine angewinkelt in der luft, dass sich nicht so ein imensis hohlkreuz bildet.

    gerade bei höherem gewicht, hab ich sonst das gefühl, dass das nich gesund sein kann ;)
     
  18. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Bei wirkl. hohem Gewicht wirst du auch dabei ins "Hohlkreuz" gehen(was an sich nicht schlimm ist) und die Frage, welche Technik von beiden "gefährlicher" ist, liegt an der indiv. Ausführung !
     
Thema: Bankdrücken - richtige Beinstellung etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bankhöhe beim bankdrücken

    ,
  2. wie gefährlich ist hohlkreuz beim bankdrücken

    ,
  3. bankdrücken beine hoch

Die Seite wird geladen...

Bankdrücken - richtige Beinstellung etc. - Ähnliche Themen

  1. Bankdrücken richtige Ausführung und Technik

    Bankdrücken richtige Ausführung und Technik: Hey Leute, habe heute dieses Video zur Ausführung beim bankdrücken gesehen, und der greift sehr eng an der Stange. Ich habe es aber gelernt weit...
  2. Ausführung Bankdrücken

    Ausführung Bankdrücken: Wie macht Ihr eure Bankdrücker? Kurz / Langhantel? Gerät? Ausführung mit Kurzhantel? Die Hanteln eher senkrecht nach oben, bzw. so weit wie...
  3. Bankdrücken

    Bankdrücken: Hallo Com, nun habe ich eine Frage: Habe gestern wieder mit Bankdrücken angefangen. Lief alles so wie es sein sollte. Nur heute habe ich...
  4. Bankdrücken Technik Video 85kg

    Bankdrücken Technik Video 85kg: Hallo Bankdrücken vor 7 Monaten mit 85kg 5 Wh......Max Bankdrücken 1x 100kg zur damaligen Zeit bei gleicher Technik weil mir immer keiner glaubt...
  5. Bankdrücken, auf Masse

    Bankdrücken, auf Masse: Hi, ich weiß, dass man, wenn man Masse aufbauen möchte, hohe Gewichte mit wenigen Wiederholen stemmen sollte. Jetzt mache ich das Beim...