Barren Dips

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Taypan, 29.03.2008.

  1. Taypan

    Taypan Hantelträger

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal dazu ne Frage, Dips mach ich sehr gerne (fast ausschließlich enge Dips), und mir ist aufgefallen das ich mich im negativ Bereich ziemlich weit runterlassen kann und dann ohne Probs wieder hochkomme. Ist das eher effektiv oder doch schädlicher für die Schultern. Gibts da ein Optimum?



    Lg Tay
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde einen 90° Winkel zwischen Ober- und Unterarm nicht unterschreiten. Sonst wird die Belastung auf das Schultergelenk zu hoch.
     
Thema:

Barren Dips

Die Seite wird geladen...

Barren Dips - Ähnliche Themen

  1. Dips Barren über KLimmzugstange montieren?

    Dips Barren über KLimmzugstange montieren?: Hallo, ich habe mir eine KLimmzugstange für die Wand und 2 Dipsbarren, ebenfalls mit Wandbefestigung bestellt. Kann ich nun die Dips Barren...
  2. Homestudio - Gerät für Dips sowie Gürtel und Gewichte

    Homestudio - Gerät für Dips sowie Gürtel und Gewichte: Guten Abend :), wie der Titel des Threads schon verrät, will ich mir Trainingsgeräte für daheim zulegen, um zu Hause trainieren zu können. Eine...
  3. Klimmzugstange/Dipsständer an/in die Wand

    Klimmzugstange/Dipsständer an/in die Wand: Hallo zusammen, ich überlege, mir o. g. an/in die Außenwand auf Terrassenseite anzubrngen. Die Klimmzugstange sollte so weit weg von der...
  4. Klimmzüge, Dips, Bankdrücken

    Klimmzüge, Dips, Bankdrücken: Hallo Leute, Vielleicht mögt ihr mir etwas helfen, etwa im März nächsten Jahres nehme ich an einem Fittnesstest teil. Bei diesem muss ich...
  5. Dips

    Dips: Hallo, kann man dips eigentlich als Brustübung in den Trainingsplan einbauen ? oder wird primär der Trizeps beansprucht, und der Brustmuskel...