Bauch weg + Muskelgrundaufbau

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von playatnight, 31.07.2007.

  1. #1 playatnight, 31.07.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich habe mich soeben hier angemeldet, da ich finde in diesem Forum sind so einige bei, die wohl Ahnung haben. Ich bin jetzt seit einigen Tagen hier im Forum am rumlesen und werde immer mehr verwirrter, je mehr ich aufsauge. Deswegen stell ich mein Problem/ Trainingsziel einfach mal hier rein.

    Ich bin jetzt seit 4 Wochen im Fitnesstudio aktiv und habe bis jetzt einen "Standartplan" um erstmal meine Muskeln auf den Aufbau zu gewöhnen/ einstellen. Ich denke nach ein paar weiteren Trainings gehts los für mich. Mein Trainingsziel ist meine Bauchmuskeln zu stärken, weil ich Rückenprobleme habe. Dazu kommt ein zu schwacher Trizeps und zu schwache Oberschenkel. Ich wollte hier meinen Bauch ansprechen.

    Wie man aus meinen Daten entnehmen kann, bin ich 175 cm gross und wiege nur 66 kg. trotzdem habe ich einen Bauch, der mich stört. Und wenn ich schon meine Bauchmuskeln trainiere, wieso die nicht gleich zeigen? :) Trainieren tue ich 3 mal die Woche mit je 3 Bauchmuskelübungen, und 3 mal die Woche 30 - 60 Min laufen. Soweit ok, oder? Jetzt habe ich aber in einem anderen Beitrag gelesen, dass man beim Bauch wenig KH und viel Eiweiß nehmen soll. ist das für mich mich auch gut, auch wenn ich die anderen Muskeln aufbauen und trainieren will? Mein Trainer meint, nach dem Training viel KH und 1 h dannach Eiweiß. Wie sollte ich es machen? Schadet das "viele" Laufen nicht dem Muskelaufbau des Bauches?
    Meine Ernährung habe ich schon begonnen umzustellen, nach euren Tipps hier.
    Ach und noch was: Ich hatte gestern eig. begonnen Eiweißshakes zu trinken, werde das jetzt aber lassen, den Massenaufbau und Fett vom Bauch weg zu kriegen klappt wohl nicht, oder?

    Falls ein Foto hilft, sagt bescheid.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo,

    wenn du Muskelmasse aufbauen willst, dann brauchst du Protein und Kohlenhydrate. Wenn du Fett abbauen willst, dann eher weniger Kohlenhydrate.

    Masseaufbau und gleichzeitiger Fettabbau wirst du nicht hinbekommen.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
  5. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
  6. #5 playatnight, 01.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ja okay, ich hatte mir den Thread mal durchgelesen, aber dann werde ich das mal genauer machen. Wody, würdest du mir diesen Ernährungsplan von dir empfehlen? http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1714.html
    Ich weiss, dass es nicht genau der sein muss, aber wäre er in der Art richtig für das Bauchproblem?

    Andere Frage: Wie sieht es aus mit körnigem Frischkäse, kann man den in den Plan mit aufnehmen? Portion, 200g: 772kJ (184 kcal), 26g Eiweiß, 2g KH, 8g Fett
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Beide Fragen kann ich Dir mit einem uneingeschränkten "JA" beantworten :-)
     
  8. #7 playatnight, 02.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    na dann freut sich jetzt aber jemand :) dann hab ich ja jetzt einiges zu tun!

    Noch eine Frage: Ich trainiere Montag, Mittwoch und Freitag im Studio meine Muskeln, und laufe Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag 30 - 60 Min. Die Laufeinheiten finden ja immer dann statt, wenn sich der Muskel erholt, bzw wieder aufbaut. Schränkt dieses Laufen das Wachstum und die Erholung der Muskeln sehr ein? Es wird sicher noch unterschieden, welche Muskeln es sind. zB Bauchmuskeln werden ja beim Laufen mehr beansprucht als die Arme.

    Danke für Antworten
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Kannst Du bedenkenlos machen, steht Deiner Regeneration in keinster Weise im Wege....sogar eher noch das Gegenteil ist der Fall...allerdings würde ich mir auch mal zumindestens einen Tag komplett Ruhe gönnen
     
  10. #9 playatnight, 02.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    nur gute Nachrichten heute :anbeten:
     
  11. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ist doch auch mal ganz nett :wink:
     
  12. #11 playatnight, 02.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    wenn es solche Tage nicht geben würde, wären wir wohl alle nicht da.
     
  13. #12 playatnight, 06.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hätte da noch eine Frage Wody.

    Kann ich als eine Mahlzeit Vollkorntoast im Sandwichtoaster machen? Inhalt wäre ein wenig Tuhnfisch (im eigenen Saft), paar rote Bohnen und ein wenig Tilsiter Käse. Das ganze ohne Butter! Wären dann 2 Samdwiches, also 4 Scheiben Vollkorntoast. Dazu 250ml fettarme Milch. Ist einmal die Woche okay?

    Danke für Antworten
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ja sicher ist das OK...darfst auch ruhig öfters essen. Du sollst Dich hier nicht zu irgendwas zwingen, sondern Dich relativ frei und flexibel bewegen. Hab Spaß dabei, das ist das Wichtigste :wink:
     
  15. #14 playatnight, 07.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hast ja recht, aber ich ja noch ziemlich unerfahren und möchte gerne Erfolge sehen. Deswegen frage ich lieber jemanden, der sich auskennt. Danke für die Antwort
     
  16. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Keine Ursache...immer wieder gerne :-)
     
  17. #16 playatnight, 07.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hab ne Frage :)
    macht es Sinn, direkt nach dem Muskeltraining / Laufen eine Flasche Malzbier (66gr KH) zu trinken und den KH Speicher schnellstmöglich zu füllen? Oder sind 66 gr zu viel?
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nein, kannst Du bedenkenlos trinken. Aber das eiweiß direkt nach dem Training solltest nicht vergessen. Wenn Du schmerzlos bist, dann kannst auch Proteinkonzentrat in´s Malzbier rühren :kotz:
     
  19. #18 playatnight, 08.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    okay, ich habe bis jetzt so ca. 1 stunde nach dem trainng einen eiweißshake getrunken. Ist das zu spät? Was ist den Proteinkonzentrat? Ist das dieses Eiweißpulver?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Jupps...isses. Trink Eiweiß mal lieber direkt nach dem Training
     
  22. #20 playatnight, 09.08.2007
    playatnight

    playatnight Newbie

    Dabei seit:
    31.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    okay, Eiweiß direkt nach dem Training! Und an Tagen, wo ich laufe? Soll ich da auch nach dem Laufen einen Shake trinken? Oder lieber an Tagen des Trainings morgends und nach dem Training?
     
Thema:

Bauch weg + Muskelgrundaufbau

Die Seite wird geladen...

Bauch weg + Muskelgrundaufbau - Ähnliche Themen

  1. Bauch(muskeln) definieren

    Bauch(muskeln) definieren: Hallo Leute, ich bin 1,80 groß und wiege ca. 75kg. Habe einen Körperfettanteil von 16% und das Fett hat sich, wie so oft bei Männern, nur am Bauch...
  2. Massephase und Bauchspeck.

    Massephase und Bauchspeck.: Moin trainiere jetzt seit fast 2 Monaten intensiv. Mein Startgewicht War 62 KG bei einem Größe von 1.70cm. Jetzt bin ich mittlerweile bei 68 KG....
  3. Bauch-rückentrainer kaufempfehlungen

    Bauch-rückentrainer kaufempfehlungen: Moin, ich möchte mir gern einen Bauch rücken Trainer holen, weiß aber nicht was nötig ist. Er sollte nur für kleine Workouts reichen, da ich eben...
  4. Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?

    Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?: Hallo! Heute Morgen habe ich einige Sit ups gemacht (also wie jeden Morgen).. Doch mit dem flachen Bauch will es einfach nicht klappen. Ich bin...
  5. Bauchmuskeln zu Hause schnell zum Versagen bringen?

    Bauchmuskeln zu Hause schnell zum Versagen bringen?: Hi, ich bin noch ganz am Anfang mit dem Krafttraining. Seit 2 Monaten habe ich mir angewöhnt alle 2 Tage Liegestütze und ähnliche Übungen zu...