BB-Leben in der Grundausbildung

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von dschungelkämpfer, 28.09.2006.

  1. #1 dschungelkämpfer, 28.09.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    bei mir ist es auch bald soweit, der Bund ruft. :ok: ich freue mich schon auf die körperlichen herausforderungen während der grundausbildung und habe eigentlich nur eine sorge. dass ich da als dürrer hecht rauskomme und wie n ausdauer-sportler aussehe wenn ich fertig bin :panik: . Habt ihr tipps welche supps ich relativ problemlos auch in der grundausbildung nutzen kann, oder muss ich da wirklich alles über die herkömmliche ernährung drehen? und wie ist das m it kraftsport in der grundausbildung, möglich oder werd ich vorraussichtlich gar nicht dazu kommen?

    thanx im vorraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 28.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Da jeder Abends raus darf, kannst du ja Abends trainieren. Viele Kasernen haben aber auch eigene Studios.

    Da sollte schon was gehen.
     
  4. #3 no_pain_no_gain, 29.09.2006
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Da muss ich dich leider enttäuschen... das einzige was da gefordert wird, ist die Leber -.-
    Tip: Geh in den Kasernenkraftraum trainieren, während der Rest säuft.
     
  5. #4 dschungelkämpfer, 29.09.2006
    dschungelkämpfer

    dschungelkämpfer Hantelträger

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BERLIN-PANKOW
    hehe, ich werd mein bestes geben um der versuchung zu widerstehen :biggrin:
     
  6. #5 Anonymous, 29.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ein Kumpel von mir hat durch den Bund tierisch abgerissen. Die ganze schöne Masse, alles futsch. :-(
     
  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Nutz´die Zeit auf jeden Fall in den normalerweise sehr gut ausgerüsteten Krafträumen von Vater Staat, wobei Du die ersten 1-2 Wochen wohl eher weniger zum Pumpen kommen wirst, da Du Dich erst mal an alles gewöhnen solltest und das braucht bei manchem seine Zeit.
     
  8. #7 Anonymous, 29.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich konnte während der Zeit beim Bund ganz gut trainieren, habe allerdings damals durch meine Kickboxkarriere bednigt noch mehr auf Kraft-Ausdauer trainiert. Mit Masseaufbau wird beim Bund nicht viel sein...kümmer Dich lieber um Kraft-Ausdauer bzw. Masseerhalt.
     
  9. #8 gasmeister, 29.09.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Also Masseaufbau ist hoffentlich nur wärend der Grundausbildung nur schlecht möglich oder?

    Danach solls ja eher lässig zugehen.
     
  10. #9 Hantelfix, 29.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Japp, nach der Grundausbildung wird nur noch die Langeweile bekämpft.
     
  11. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Wenn man die Grundausbildung ersteinmal hinter sich hat, ist das Training kein Problem (normalerweise zumindest).

    Während der Grundausbildung hat man aber schon mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen wie schlechte Verpflegung, saufende Kameraden, sehr frühes Aufstehen und vor allem mit Sachen wie Oreintierungsmärschen, Manöverübungen und Übungen auf der Hindernisbahn.
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Guten Morgen, Jungs. Ich finde, Bund ist goil. Wo kriegste als erwachsener schon ´n A**** voll Kohle für so tolle Sachen wie im Schlamm waten ? Der Traum eines jeden kleinen Jungen :biggrin:
     
  13. #12 Hantelfix, 29.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Die GA war noch das beste vom ganzen, da war man wenigstens beschäftigt und die Zeit ging gut rum.

    Aber auch da hätte man noch trainieren können, doch meistens mussten wir "wandern" gehen, was ein wenig geschlaucht hat.
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ihr wart wohl alle beim Heer, was ? :biggrin:
     
  15. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    OK, da hast du irgendwie auch wieder recht. Für ein großes Kind wie mich war vor allem das Schießen mit Panzerfaust und MG, bzw. das Werfen von Handgranaten die pure Freude.

    Ich bin nicht die Bohne militant, aber das war schon ne Gaudi :mrgreen:
     
  16. #15 Hantelfix, 29.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hi Wody,

    genau, ich war beim Heer. Kabelaffe - oder auch Fernmelder genannt. :-D
     
  17. #16 Hantelfix, 29.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das fand ich auch toll. Leider haben wir das sehr selten gemacht.

    Das MG hat mir am meisten gefallen.
     
  18. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Dachte ich mir. Als Radarführungssoldat inne Luftwaffe habe ich eher die moderne Form der Kriegsdienstverweigerung praktiziert und auch inne Grundi eine relativ ruhige Kugel geschoben :mrgreen:
     
  19. #18 Anonymous, 29.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja....ich als Fallschirmjäger hatte etwas mehr zu tun! :-)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hantelfix, 29.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3

    Nach der GA wurde nur noch Zeitung gelesen und Kaffee getrunken.

    Zum Glück wurden wir nicht angegriffen. Nach 20 min wäre Deutschland eingenommen gewesen.

    @ Fraggles.

    Cool, das wäre auch was für mich gewesen.
     
  22. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Nach der GA war ich Stabsdienstsoldat in einer Schreibstube. War sogar in meiner Heimatstadt stationiert. 16 Uhr Dienstschluß und ab nach hause :mrgreen:
     
Thema:

BB-Leben in der Grundausbildung