Beintraining

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von WindowKid, 21.05.2009.

  1. #1 WindowKid, 21.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Hi @ all :winke:

    Ich trainiere seit 2 Monaten "Strahlers" 3er-Splitt. (vorher Zirkel)

    Soweit komm ich recht gut um die Runden mit dem Plan, nur hab ich das Problem, daß ich die TE "Beine"kaum schaff.

    Nicht weil ich physisch nicht mehr kann, sondern weil mir jedesmal schlecht wird.

    Kniebeugen gehen noch, aber wenn ich dann in der Beinpresse sitze ist fast immer feierabend. Ich hätte zwar immer noch Energie in den Haxen, aber mein Magen dreht sich dann fast immer um.

    Belastung wähle ich so, daß ich von den Wiederholungen/Satz zwischen 12 und 8 liege.

    Ich ess immer 2 Bananen vorm Training, egal welche TE.

    Woran kanns liegen, was mach ich falsch?? Ein Trainingspartner ausm Studio meinte, es liegt daran, daß in den Beinen die größten Muskelgruppen liegen und ich mich noch ne Weile an das neue Training gewöhnen muß.

    Was sagt ihr??
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BeoMartin, 21.05.2009
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Trinkst du auch genug??
    Ich merk das total schnell wenn ich zu wenig trinke, speziell während des Trainings. Ich trinke da immer so ca. 1l Wasser.
     
  4. #3 WindowKid, 21.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Ich saug manchmal ne 1,5l Flasche Applschorle weg.

    Ich schwitz auch recht viel, vor Allem beim Aufwärmen. Ich mach keine Aufwärmsätze sondern Ausdauer. (Rudern wenn ich Rückentag hab, Pfeffermühle wenn ich Brusttag hab und radeln wenn ich Beintag hab.)
     
  5. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Vielleicht trinkst du zu schnell zu viel - Wenn ich das mache, gehts mir beim Training dann auch nicht so gut.
     
  6. #5 WindowKid, 21.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Wie gesagt, die Probs hab ich nur beim Beintraining.

    Oberkörper geht supi!!!

    Die Sache mit dem zuschnell und zuviel hab ich recht gut im Griff, des is mir am Anfang beim Bauchtraining oft zum Verhängniss geworden.Da is die Suppe im Magen hin und hergeschwappt... :kotz:
     
  7. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Wie lange sind deine Pauen zwischen den Sätzen und Übungen?
     
  8. #7 WindowKid, 21.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    zwischen den sätzen 3-5 min, zwischen den Übungen ca 10 min.
     
  9. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wie sieht denn die Ernährung vor dem Training aus?
     
  10. #9 'Strahler', 21.05.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Hi Longerstronger,

    fühl mich geehrt, dass Du meinen Split verwendest. Ich lasse mittlerweile die Beinpresse weg und mache dafür 2-3 Sätze Kniebeugen mehr.

    Vielleicht liegt es ja einfach an der Beinpresse, denn da wird m.M. nach mehr Druck auf den Magen/Darm Bereich ausgeübt, da die Knie bei voller Bewegungsamplitude ja fast die Brust berühren. Bei der Kniebeuge ist das nicht ganz so krass.

    In Verbindung mit Apfelschorle (wie siehts da mit der Kohlensäure aus?) die ja schon durch den Saft etwas Säurehaltiger ist, kommt es im Magen sicherlich zu einigen "Schwingungen". Ich bevorzuge stilles Wasser, also Kraneberger, während des Trainings, weil ich Kohlensäure und Fruchtsäure beim Sport nicht allzu gut vertrage (fahre auch viel Mountainbike/Rennrad wo ich ebenfalls nur stilles Wasser zu mir nehme).

    Beste :winke:
     
  11. #10 machodijai, 21.05.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Entweder normales Wasser oder bisl Dextrose mit ins Wasser mischen, aber Apfelschorle ist nicht grad optimal.
     
  12. #11 Maddin00, 21.05.2009
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Naja, wenn mans nicht ganz streng nimmt kann man schon Apfelsaft trinken. So viel spricht da auch nicht dagegen.
     
  13. #12 the-one-and-only, 21.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel Sätze Kniebeugen machst du? und liegen die Wiederholunsbereiche auch bei Kniebeugen bei 8-12 oder höher?

    Es kann sein das der Muskel sich zu sehr übersäuert und du kotzen musst (deswegen kann einem schlecht werden).

    Gruß
     
  14. #13 WindowKid, 21.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt




    Ich mach 4 Sätze, a´ 8 - 12 Wdh.
     
  15. #14 the-one-and-only, 21.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Mach mal ein Zeit lang Kniebeugen im Wh Bereich 6-8 und lass die Bananen vor dem Training weg! ess lieber Haferflocken 1 Stunde vor dem Training.
     
  16. #15 WindowKid, 21.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Schlimm, wenn ich statt dessen auf Früchtemüsli ausweiche?? Schön in Milch eingemascht...:-D

    Hab mir grad ne Packung gekauft :biggrin: :biggrin:

    Morgen werd ich es mal wieder versuchen, da is Beintrainingstag.
     
  17. #16 the-one-and-only, 21.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kommt darauf wie viel Zucker im Früchtemüsli ist! aber ich denke es wird viel Zucker enthalten deswegen wäre das nicht das optimalste.
    Haferflocken kann man aber auch ganz leicht runterkriegen.

    Milch+Tasse Haferflocken und runter damit. Wenn du das so machst wirst du auch merken was für ein Power Haferflocken bringen können.

    Gruß
     
  18. #17 WindowKid, 22.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Kann ich des Ganze geschmacklich etwas abrunden, indem ich TRaubenzucker dazu nehm??
     
  19. #18 WindowKid, 22.05.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    So, Jungens, bin grad heim vom Training.

    Wunderbar!!!!

    Trainingsplan komplett durchgezogen:

    Kniebeuge mit gesamt 40kg gewicht, 6 sätze. (4x 10Wdh. und 2x8Wdh)
    plus einen Aufwärmsatz mit 30kg (15Wdh)

    Beinpresse weggelassen.

    Nur ein mal hat ich wieder mit dem Magen zu kämpfen, aber nur kurz. Und zwar bei den Beinbeugercurls, bei denen ich mich auf den Bauch legen muß.


    Ich fühl mich zwar grad so, als könnt ich n Rollstul gebrauchen, aber es gibt schlimmeres. vergeht ja auch wieder...bis in einer Woche. :biggrin: :biggrin:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 the-one-and-only, 22.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja genau der Fehler du wirst wenn du Traubenzucker in die Haferflocken hingibst einfach nicht mehr Power im Training haben. Dein Power wird auf einmal weg sein.

    Gruß
     
  22. #20 the-one-and-only, 22.05.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Und hast du die Bananen weggelassen?
     
Thema: Beintraining
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Beintraining Bananen

Die Seite wird geladen...

Beintraining - Ähnliche Themen

  1. Joggen am Tag nach Beintraining?

    Joggen am Tag nach Beintraining?: Was sagt Ihr zu Joggen/Cardio am Tag nachm Beintraining?
  2. Joggen und Beintraining/Krafttraining generell

    Joggen und Beintraining/Krafttraining generell: Habe vor kurzem erst angefangen mit einem GK-Plan und wollte mal fragen ob man zu dem Plan noch 30 Minuten Joggen dranhängen kann?! Wenn nicht...
  3. intensives Beintraining und spagat lernen

    intensives Beintraining und spagat lernen: Hey Leute ich weiß irgendwo in diesem Forum gibt es schon eine versteckte Antwort auf meine Frage, aber ich möchte es einfach gerne nochmal...
  4. Beintraining

    Beintraining: Hey Leute, Ist es gut wenn man 10 -15 Sätze a 8-12 wdh Kniebeugen macht, mit mittleres gewicht. An ein trainings Tag für zu Hause ? 2 Frage :...
  5. Mein Trainingsplan|Meinung/Verbesserung|Beintrainingein bauen

    Mein Trainingsplan|Meinung/Verbesserung|Beintrainingeinbauen: Hey Forum Ich wollte euch mal meinen Trainingsplan vorstellen der zum Muskel Aufbauen dienen soll. Und Beintraining einbauen lassen ! Erstmal zu...