Beliebte Supplemente

Dieses Thema im Forum "Bodybuilding Lexikon" wurde erstellt von Hantelfix, 26.03.2008.

  1. #1 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Da immer wieder nach einzelnen Nahrungsergänzungen gefragt wird, werde hier ich hier nach und nach einige Produkte vorstellen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    ThermoPro Stack

    ThermoPro Stack

    [​IMG]

    Das Produkt

    ThermoPro Stack ist eine Nahrungsergänzung mit Koffein, Guarana, Grüntee, Ballaststoffen & Vitaminen zur Gewichtsregulierung und fettfreiem Muskelaufbau.

    Inhaltsstoffe pro Kapsel:

    Grünteeextrakt 200 mg
    Guaranapulver 120 mg
    Bohnenpulver 23 mg
    Magnesiumoxid 50 mg
    Kaffeeextrakt 50 mg
    Mateblätter grün gem. 25 mg
    Chitosan 50 mg
    L-Carnitintartrat 50 mg
    Spirulina 25 mg
    Ascorbinsäure: 37,5 mg
    Calcium D Pantothenat: 3,75 mg
    Vitamin B6 HCL: 1,25 mg
    Magnesiumstearat: 4,5 mg (Trennmittel)
    Gewürzmischung
    Ingwerwurzel geschält gemahlen: 20 mg
    Cayennepfeffer: 20 mg
    Gelatine Kapsel: 120 mg

    Möglicher Einnahmezeitraum:

    nach eigenem Ermessen

    Wie und wann einnehmen:

    2- (besser) 3 Kapseln pro Tag. Eine direkt vor dem Training, den Rest über den Tag verteilt.

    Besonderheit:

    einfache Anwendung

    Wirkungsweise:

    Erhöht den Stoffwechsel und somit die Verbrennungsrate und somit auch die Fettverbrennung. Diesen Vorgang nennt man Thermogenese.
     
  4. #3 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Kre-Alkalyn Kapseln

    Kre-Alkalyn Kapseln

    [​IMG]

    Das Produkt

    KreAlkalyn von EFX ist das einzige Creatin, das sich in Flüssigkeit nicht in Kreatinin verwandelt bevor es die Muskeln erreicht und ist geeignet für den Aufbau von Muskelmasse und Kraft.

    Möglicher Einnahmezeitraum:

    8-12 Wochen

    Wie und wann einnehmen:

    Minimum 2 Kapseln (à 750mg) auf nüchternem Magen eine Stunde - 30 min. vor dem Training.

    Bei mir kam aber erst bei 4 Kapseln die angestrebte Wirkung:

    2 Kapseln auf nüchternem Magen direkt nach dem aufstehen.
    2 Kapseln auf nüchterenm Magen 60-30 min vor dem Training.
    An trainingsfreien Tagen 2 Kapseln am Nachmittag auf nüchternem Magen.

    Möglich aber auch:

    3-4 Kapseln pro Tag. 2 St. vor dem Training, 1-2 am Morgen auf nüchternem Magen.

    oder

    2 Kapseln morgens, 2 vor dem Training und 2 am Abend.

    Besonderheit:

    Einwerfen - fertig.
    Es wird keine Aufladephase und keine Transportmatrix benötigt.

    Eigene Erfahrung:

    KreAlkalyn ist super einfach zu nehmen und wirkt dazu auch noch super. Ich habe in meiner 3 Monats-Kur mit 2 Kapseln pro Tag angefangen. Leider war die Wirkung aber nicht wie erwartet.

    So habe ich die habe ich die Menge auf 4 kapseln erhöht. Sofort kam ein richtiger Leistungsschub. Quasi von heut auf morgen konnte ich mehr Gewicht und Wiederholungen stemmen. Auch in den nächsten Wochen konnte ich mich weiter steigern.
     
  5. #4 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    CreaVitargo

    CreaVitargo

    [​IMG]

    Das Produkt

    CreaVitargo ist eine Creatin-Kombi mit einem hochwertigen Kohlenhydrat, welches frei von Einfachzuckern ist.

    Nähr- u. Brennwert pro 100 g:

    Brennwert 355 kcal
    Protein 0 g
    Kohlenhydrate 87g (Vitargo)
    Fett 0 g
    Creatin Monohydrat 8,75 g
    Vitargo 82,5 g
    Magnesium 62 mg
    Phosphor 250 mg
    Kalium 187 mg
    Natrium 125 mg

    Möglicher Einnahmezeitraum:

    8-12 Wochen

    Wie und wann einnehmen:

    1.-7. Tag:
    2x80g mit 600 ml Wasser. Die 1. Portion direkt nach dem aufstehen am Morgen und die 2. Direkt nach dem Training.

    An trainingsfreien Tagen. Die 2. Portion am Nachmittag.

    Ab dem 8. Tag:
    Nun reicht eine Portion direkt nach dem Training, an trainingsfreien Tagen morgens oder nachmittags.

    Besonderheit:

    Der Magen wird um 80% schneller passiert als mit Dextrose oder Maltodextrin. Es kommt zu einem Maximum an Creatintransport zu den Muskelzellen. Es wird keine Transportmatrix benötigt.
     
  6. #5 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Nitro Bull

    Nitro Bull

    [​IMG]

    Das Produkt

    Nitro Bull ist ein Stickstoffbooster, der den Pump beim Training verbessert und die Kraft steigert. Mit einer Mischung aus L-Arginin und Tri-Creatin-Malat wird das Signal für Muskelwachstum auf volle Leistung gestellt.

    Nährwertangaben pro 100 g:

    Brennwerte 120 kcal / 504 kJ
    Eiweiß 20 g
    Kohlenhydrate 10 g
    Fett 0 g
    Tri-Creatin-Malat 30 g
    D-Ribose 10 g
    L-Arginin 20 g
    Coffein 0,7 g
    L-Tyrosin 6,67 g
    Taurin 6,67 g
    L-Glutamin 16,67 g
    Piperin 0,03 g
    Chrom 867,1 µg
    Vitamin C 400,2 mg
    Nicotinsäureamid 120,1 mg
    Panthotensäure 6,67 mg
    Vitamin B6 13,34 mg
    Vitamin B2 10,67 mg
    Vitamin B1 9,34 mg
    Vitamin B12 6,67 µg
    Biotin 1000,5 µg
    Vitamin E 66,7 mg

    Möglicher Einnahmezeitraum:

    8-12 Wochen

    Wie und wann einnehmen:

    Pro Portion 30 g Pulver mit 300 ml Wasser zubereiten.
    Eine Stunde vor und 30 Minuten nach der Einnahme nichts essen.

    Kombiniert wird das ganze mit der ersten Einnahme am Morgen.
    Morgens nach dem Aufstehen kann man ebenfalls 30g Nitro Bull nehmen, wenn man genug Geld hat.
    Die Einnahme von KreAlkalyn oder Kreatin Monohydrat ist aber auch möglich.

    Besonderheit:

    Kreatinkombi und Stickstoffbooster in einem
    es wird keine Transportmatrix benötigt

    Wirkungsweise:

    Der Stickstoffbooster: Arginin wir in Stickstoff(NO) umgewandelt, dadurch gibt es einen erhöhten Blutfluss in den Muskel.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    NitroPump XXL

    NitroPump XXL

    [​IMG]

    Das Produkt

    NitroPump XXL ist der kleine Bruder von NitroBull. Er ist ebenfalls eine Stickstoffbooster, welcher die Kraft beim Training steigert.

    Nährwertangaben pro 100 g:

    physiologischer Brennwert 1319 kJ (315 kcal)
    Eiweiß 25 g
    davon L-Arginin 13 g
    davon L-Glutamin 4,0 g
    davon L-Isoleucin 2,0 g
    davon L-Leucin 4,0 g
    davon L-Valin 2,0 g
    Kohlenhydrate 50 g
    Fett < 0,1 g
    Vitamin C 60 mg
    Niacin 18 mg
    Vitamin E 10 mg
    Pantothensäure 6,0 mg
    Vitamin B6 2,0 mg
    Vitamin B2 (Riboflavin) 1,6 mg
    Vitamin B1 (Thiamin) 1,4 mg
    Folsäure 200 µg
    Biotin 150 µg
    Vitamin B12 1,0 µg
    Creatin 8,0 g
    Taurin 5,0 g
    Koffein 375 mg

    Günstige Einnahmedauer:

    8-12 Wochen

    Wie und wann einnehmen:

    Auf nüchternem Magen 30 Gramm mit 300ml Wasser 60-30 min vor dem Training.

    Wer es sich leisten kann, der kann auch noch zusätzlich 30 Gramm morgens nach dem Aufstehen nehmen. Eine Kombination aus Kreatin Monohydrat oder KreAlkalyn oder einem anderen Kreatinprodukt ist auch möglich. Also morgens Nitropump XXL oder ein anderes Kreatinprodukt und vor dem Training Nitropump XXL.

    Wirkungsweise:

    Der Stickstoffbooster: Arginin wir in Stickstoff(NO) umgewandelt, dadurch gibt es einen erhöhten Blutfluss in den Muskel.

    Eigene Erfahrung:

    Im Prinzip ist alles drin, was der Körper braucht. Der Körper wird mit Kreatin, Aminosäuren und Vitaminen versorgt. Ebenfalls ist Taurin und Koffein enthalten.

    Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig - wer es fruchtig mag, der wird den Brombeergeschmack sehr mögen. Ich würde aber lieber eine andere Geschmacksrichtung wählen oder einen neutralen Geschmack nehmen.

    Gegen die Wirkung kann man jedoch nichts sagen, denn die ist einfach super. Vom ersten Tag an hat man ein tolles Gefühl beim Training. Man fühlt sich deutlich munterer.
    Neben dem guten Gefühl, scheint man nach etwa einer Woche an Kraft zuzunehmen. Ab da an kann man die Gewichte bald jede Woche erhöhen (so war es bei mir).

    30g vor dem Training in etwas Wasser aufgelöst und los geht's.
    Leider ist die Löslichkeit nicht ganz so gut wie die Wirkung. Selbst im Shake-Becher bleiben hin und wieder kleine Klümpchen übrig.
    Das ist aber nicht weiter schlimm.

    Kombiniert habe ich das Nitro Pump mal mit Kreatin Mono Hydrat und mal mit KreAlkalyn - also nachmittags Nitro Pump und morgens Kreatin Mono oder KreAlkalyn.

    Alles in allem ein wunderbares Pülverchen.
    Vorteil gegenüber KreAlkalyn: man fühlt sich scheinbar wacher und munterer. Nachteil gegenüber KreAlkalyn: die Kraft nimmt scheinbar nicht in der ersten Woche zu, sondern erst ab der 2.
    Aber da die Kur mindestens 8 Wochen dauert, ist das kein Problem.

    Ach ja, eine Ladephase oder Transportmatrix wird nicht gebraucht.
    Alles in allem ein tolles Pülverchen.
     
  9. #7 Hantelfix, 26.03.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    L-Glutamin

    L-Glutamin

    [​IMG]

    Das Produkt

    L-Glutamin stellt mit über 64% den höchsten Anteil aller Aminosäuren in der Muskelzelle dar. Es stabilisiert den Wasserhaushalt der Muskelzelle und führt zur Vergrößerung des Muskelzellvolumens. Außerdem hilft Glutamin Ermüdungszuständen in Folge von Übertraining vorzubeugen und hat neben dieser wichtigen Eigenschaft noch viele weitere, die sich der Sportler (vor allem im Ausdauer, Kraft- und Fitnesssportbereich) zu nutzen machen kann.

    Nährwertangaben pro 100 g:
    Eiweiß: 100g
    Fett: 0g
    Kohlenhydrate: 0g
    Brennwert: 1700 KJ (400 Kcal)

    Günstige Einnahmedauer:
    es kann immer genommen werden

    Wie und wann einnehmen:

    Pulver:
    20g pro Tag auf mehrere Gaben verteilt
    Kapseln:
    1-2 Kapseln (für Kapsel à 800mg) pro 10 Kg Körpergewicht über den Tag verteilt.

    In einer Kreatin-Kur sollte L-Glutamin immer supplementiert werden.
     
Thema:

Beliebte Supplemente

Die Seite wird geladen...

Beliebte Supplemente - Ähnliche Themen

  1. Beliebte Restaurant Ketten?

    Beliebte Restaurant Ketten?: Hi, Nachdem ich die Nährwerte von McDonalds und Dönner gelesen habe möchte ich euch fragen wo isst ihr wenn ihr nicht zuhause isst? Da meine...
  2. Freche Jugendliche und beliebte Keller

    Freche Jugendliche und beliebte Keller: ---------- ---------- finde 3 teilnehmer etwas mager.. :angry: ---------- Mach doch keine Hektik, sind doch noch 8 Tage Zeit. :mrgreen: ----------...
  3. Ideale Nutzung der Supplemente?

    Ideale Nutzung der Supplemente?: Hallo, ich möchte gerne wissen welche der unten genannten Supplemente, ich wann zu mir nehmen sollte und was am besten zusammen passt. Dies sollte...
  4. Wann welche Supplemente?

    Wann welche Supplemente?: Hallo liebe Community, meine normale Ernährung spielt hier keine Rolle, sondern es geht nur um die richtige Einnamhe von Supplementen. Aufgrund...
  5. Welche Supplemente sind für mich als Anfänger vom Vorteil?

    Welche Supplemente sind für mich als Anfänger vom Vorteil?: Guten Abend, bzw. Gute Nacht (?) ich betreibe nun seit circa 3 Monaten Kraftsport. Ich muss sagen, dass mir der Kraftsport sehr viel Spaß macht...