Beste Übungen für den unteren Rücken?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Freches Klößchen, 09.07.2007.

  1. #1 Freches Klößchen, 09.07.2007
    Freches Klößchen

    Freches Klößchen Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Kreuzheben ist ja bekanntlich DIE Übung für den unteren Rücken.

    Für mich ist diese Übung nichts, aufgrund meiner Lendenwirbelsäule. Auch unter Aufsicht, mit Spiegel, ... habe ich nach Kreuzheben regelmäßig Rückenschmerzen und damit meine ich keinen Muskelkater!

    Welche Übungen sind die besten Alternativen für den unteren Rücken?

    Bitte um eure Antworten.

    Vielen Dank im Voraus.

    Schöne Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    z. B. Hyperextensions

    [​IMG]
     
  4. #3 Schokoriegler, 09.07.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    also übungsauswahl gibts genug auf der homepage von hantelfix.
    reinschauen und paar der ca. 30 40 stück aussuchen.
     
  5. ZiZu87

    ZiZu87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg


    Ich habe gehört, dass es sich negativ aufs Kreuzheben auswirkt, wenn man vorm Spiegel trainiert!? Sprich: man tendiert ziemlich schnell dazu abzufälschen.... ist da was wahres dran?
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    da gehen die meinungen auseinander... :wink:
     
  7. #6 Hantelfix, 12.07.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Auf keinen Fall KH vor einem Spiegel. Das kann deutlich ablenken.

    Ablenkung, Fehler in der Ausfuehrung, Verletzung.

    Der Mensch ist einfach zu neugierig. Der Blick wandert ueber den ganzen Spiegel um sich beobachten zu koennen, mit dem Blick auch der Kopf.

    Und die Gedanken sind ueberall nur nicht bei der Uebung.
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 12.07.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Für mich wäre es auch unmöglich, die Übung mit Verfolgung des Spiegelbilds zu machen. Das lenkt zu sehr ab.
     
  9. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Seht Ihr, bei mir war das immens wichtig. Zumindest bei den "Trockenübungen" mit leerer Stange bis ich die Bewegung verinnerlicht habe
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Freches Klößchen, 13.07.2007
    Freches Klößchen

    Freches Klößchen Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man in den Spiegel guckt, dann wirklich nur vielleicht zu Beginn der Übung. D. h., bevor man mit der Bewegung beginnt und nur gucken will, ob man sich korrekt in der Ausgangsposition befindet.

    Zumal, so habe ich mal gelesen, dass man bei KEINER Übung während der Übungsausführung, des Bewegungsablaufs deb Kopf drehen sollte, da dadurch die Stellung der (H)WS verändert wird und das dies nicht gesund sei.
     
  12. #10 no_pain_no_gain, 13.07.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wenn ich eine Übung noch nicht kannte und neu gemacht habe, habe ich mich immer darauf konzentriert, in mich selbst reinzufühlen. Das hat auch meine gesamte Aufmerksamkeit benötigt, so dass ich überhaupt kein Spiegel-Feedback hätte verarbeiten können. Ich ziehe diese Art auf jeden Fall der visuellen Kontrolle vor.
     
Thema:

Beste Übungen für den unteren Rücken?

Die Seite wird geladen...

Beste Übungen für den unteren Rücken? - Ähnliche Themen

  1. Die besten Bauchmuskelübungen ohne Geräte?

    Die besten Bauchmuskelübungen ohne Geräte?: Jo Freunde, ich möchte bei meinem 2er Split noch 1-2 Bauchmuskelübungen am Ende machen. Ich trainiere zuhause, also hab ich maximal 2 Hanteln als...
  2. Besten Geräte-Übungen/Ausführung

    Besten Geräte-Übungen/Ausführung: Hi, Ich fahre ab Donnerstag in den Urlaub für eine Woche. Zur Zeit bin ich echt super in Form und würde in der Zeit nur äußerst ungern aufs...
  3. Beste Übungen hin zum Sixpack

    Beste Übungen hin zum Sixpack: Nabend zusammen, trainiere jetzt seit knapp 3 monaten im fitnessstudio, blos so richtig verschwindet das Speck um den Bauhc herum nicht :(...
  4. Die besten Brustübungen

    Die besten Brustübungen: hallo! ich wollte fragen, was die besten alternativen zu meinen brustübungen sind die ich zurzeit mache. man soll ja ab und zu mal andere...
  5. Beste Übungen für den unterer Bauchmuskel?

    Beste Übungen für den unterer Bauchmuskel?: Hi, Ich wollte mal fragen ob mir jemand von euch sagen kann, wie ich einen solchen unteren Bauchmuskel bekomme. Hier ein...