Big Bang

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Pascal_F, 07.09.2011.

  1. #1 Pascal_F, 07.09.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    war heute vor dem Training antriebslos. Ein Freund von mir hat mir dann 2 Caps "Big Bang" von Scitec Nutrition gegeben. Training war dann besser als vor der einnahme erwartet. Aber kann natürlich auch der Placenbo-Effekt sein :-D

    Wollte mal wissen, ob ihr Erfahrungen damit habt, da ich überlege mir dann eventuell mal ne 90 Caps-Schachtel zu kaufen.

    Ist da ein konstanter Konsum notwenig oder nur "bei bedarf"? Hintergrund ist das enthaltene Creatin (aufladephase und so...)

    Auch die Anzahl der Caps schwank von Seite zu Seite.... die Empfehlungen liegen zwischen 2 und 6 Caps, 30-45min vorm Training.


    Gruß
    Pascal
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ganz ehrlich, bruachst du denn sowas? Ich meine der Sport ist dein Hobby und das macht man weils einem Spaß macht. Dafür brauch man dann doch keine Hilfsmittel die einem die fehlende Motivation verleihen? Weil sonst hat man sich den falschen Sport ausgesucht.

    Oder meinst du das nur so als Notlösung wenn du mal trainieren willst und du ausnahmsweise nur mal zu müde bist?? DANN könnte ich es verstehen, aber anderenfalls nicht. :mrgreen:

    Gruß! Und nicht falsch verstehen! :-)
     
  4. #3 Pascal_F, 07.09.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    natürlich nur bei Bedarf. In letzter Zeit hab ich eben wieder echt stress.... sorry wenn das nicht so rauskam ;-)

    Also? Ist das Zeugs denn jetzt "bei-Bedarf-Einnahme-tauglich wegen dem Creatin das drinne ist?!
     
  5. #4 SSVReutlingen1905, 08.09.2011
    SSVReutlingen1905

    SSVReutlingen1905 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.02.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    das creatin, das in den pre-workout-booster (1Mr, Jack3d und auch Big Bang) drin ist kannste eh vergessen.
    zum einen ist die dosierung darin zu gering und zum anderen ist in den boostern eine menge koffein drin.
    und koffein hemmt die wirkung von creatin sehr stark.
    also zum thema creatin, würde ich lieber später eine kur machen, und auf die creatin angaben in den boostern pfeiffen...
     
  6. #5 Pascal_F, 08.09.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich BEWUSST Creatin konsumieren möchte sind die Booster eh der Falsche Weg. Dann würd ich ne Kur Machen, keine Frage!

    War mir nur nicht sicher, ob das enthaltene Creatin in unmittelbarem Zusammenhang mit der Boost-Wirkung steht und daher nur die regelmäßige Einnahme Sinn amcht.
    Wusste nicht, das Koffein die Wirkung des Creatin hemmt, insofern ist es dann aber problemlos möglich, den Booster auch nur alle paar wochen 1x einzunehmen, hab ich das richtig verstanden?

    Um das Thema dann abzuschließen: Ist es denn möglich Big Bang auch WÄHREND einer Creatinkur zu nehmen? Habs zwar nicht vor aber die Frage ist ja naheliegend und ich muss den Threat dann nicht ggf in ein paar Jahren wiederbeleben ;-)
     
  7. #6 Bavaria, 08.09.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    wenn koffein die wirkung wirklich so stark hemmt glaube ich nicht das es sinnvoll ist während der kur den booster zu trinken ^^
     
  8. #7 Pascal_F, 08.09.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    es ergabe sich für mich 2 Fragen.

    1. Ist Koffein wirklich so kontraproduktiv bei Creatineinnahme?

    2. Was passiert wenn man 2 Creatinquellen hat? Ist Creatin immer = Creatin? oder beeinflussen sich die Wirkungen von 2 "Sorten" eventuell?
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    1. Bei gewohnheitsbedingtem Konsum einer bestimmten Koffeinmenge gibt es keine diuretische Wirkung. Der Harndrang wird lediglich um ca. 7% von der aufgenommenen Flüssigkeit verstärkt. Falls aber jemand den Koffeinkonsum nicht gewohnt ist und eine GRÖßERE Menge an Koffein aufnimmt, dann KANN Coffein sehr wohl entwässernd wirken. Wobei Koffein die Creatinaufnahme dennoch nicht behindert.

    2. mehrere Creatinquellen beeinflussen die Wirkung von Creatin nicht. Es kommt lediglich nur eine Form des Creatin im Muskel an und das ist die "Reinform" vom Creatin. Die verschiedenen Creatinsorten entstanden teilweise aus Produkt- und Marketingpolitischen Gründen durch die Supp-Hersteller und sollen aufgrund des verbesserten PH-Wertes oder Transportformel besser aufgenommen werden. :roll:
     
  11. #9 Pascal_F, 09.09.2011
    Pascal_F

    Pascal_F Hantelträger

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Super Antwort, vielen Dank Ronnix.

    Threat kann geschlossen werden :mrgreen:

    so long :cool:
     
Thema:

Big Bang

Die Seite wird geladen...

Big Bang - Ähnliche Themen

  1. Bang Your Head?

    Bang Your Head?: Hey, kommt jemand von euch am Wochenende zum Bang Your Head nach Balingen ( Endingen ) ? Ist zwar nicht mein Musikgeschmack, aber interessiert...
  2. Unterschiede beim Bangdrücken?

    Unterschiede beim Bangdrücken?: Servus, gibt es Unterschiede zwischen LH-Bankdrücken und KH-Bankdrücken? Kann mir jemand was genaueres dazu sagen? LG