bin anfänger und bräuchte rat

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von kostja, 09.07.2007.

  1. kostja

    kostja Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lahr
    also ich habe vor kurzem angefange zu trainieren. überwiegend oberkörper ...beine nicht.
    jetz bräuchte ich mal euren rat.
    wie soll ich mich ernähren.......was für trainingsphasen soll ich einlegen sprich was am 1 tag was am 2 ta usw.

    und was hält ihr von creavitargo kann man das empfehlen?

    mfg

    danke im vorraus :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 no_pain_no_gain, 09.07.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Hallo Neuer :winke:

    Ein paar generelle Punkte:

    1. Beine sind ein MUSS! Ohne Beine geht im BB nichts.

    2. Ernährung kannst du am besten nachlesen in der Rubrik "Lexikon" im Thread "Bedarfsgerechte Ernährung im BB"

    3. Creatin kommt absolut nicht in Frage - so etwas verwendet man, nachdem man ein Leistungsplateau erreicht hat, nach mehreren Trainingsjahren (!). Ansonsten machst du dein eigenes Potential kaputt.
     
  4. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Exakt...würde Dir sowieso erst mal zu einem Ganzkörperzirkel auf Kraftausdauer raten. Wann haste denn genau angefangen zu trainieren ? Und wie sieht bis jetzt Dein TP aus ? Und noch wichtiger, wie schaut´s mit Deiner Ernährung aus ?
     
  5. kostja

    kostja Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lahr
    was mienst du genau mit ganzkörperzirkle?

    angefangen habe ich vor 4 wochen.

    zurzeit trainiere ich eig größtenteils oberkörper und habe jetz angefangen beine zu trainieren. und ausdauer trainiere ich auc ein wenig
     
  6. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    z.B. sowas :

    Montag
    Ganzkörpertraining mit Betonung der Bauchmuskeln
    Zuerst je eine Einheit aller Bauchmuskelübungen durchführen, anschließend das komplette Zirkeltraining zweimal durchlaufen.


    1. Klassischer Crunch, 1*12-15 Wdh., keine Pause
    2. Knieheben im Liegen, 1*12-15 Wdh., keine Pause
    3. Seitliches Oberkörperheben, 1*10 Wdh. pro Seite, keine Pause
    4. Unterarmliegestütz, 1-2 Wdh., keine Pause
    5. Rückenstrecken, 2*12-15 Wdh., 30 Sekunden Pause

    6. Kniebeugen mit Langhantel, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause
    7. Bankdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    8. Lat-Ziehen, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    9. Nackendrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    10. Rudern aufrecht, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    11. Trizepsdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    12. Beinstrecken, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause
    13. Bizepscurl, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    14. Beincurl, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause

    Ein bis zwei Minuten Pause, danach die Übungen 6 bis 14 wiederholen.

    Dienstag

    Mittwoch
    Ganzkörpertraining mit Betonung der Bauchmuskeln
    Zuerst je eine Einheit aller Bauchmuskelübungen durchführen, anschließend das komplette Zirkeltraining zweimal durchlaufen.


    1. Crunch im Stehen, 1*12-15 Wdh., keine Pause
    2. Hüftheben im Liegen, 1*12 Wdh., keine Pause
    3. Seitliches Oberkörperbeugen, 1*6-10 Wdh. pro Seite, keine Pause
    4. Seitlicher Unterarmstütz, 1-2 Wdh. pro Seite, keine Pause
    5. Rückenstrecken, 2*12-15 Wdh., 30 Sekunden Pause

    6. Kniebeugen mit Langhantel, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause
    7. Bankdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    8. Lat-Ziehen, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    9. Frontdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    10. Rudern aufrecht, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    11. Trizepsdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    12. Beinstrecken, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause
    13. Bizepscurl, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    14. Beincurl, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause

    Ein bis zwei Minuten Pause, danach die Übungen 6 bis 14 wiederholen.

    Donnerstag

    Freitag
    Ganzkörpertraining mit Betonung der Beinmuskulatur
    Das komplette Zirkeltraining zweimal durchlaufen.


    1. Kniebeugen mit Langhantel, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause
    2. Bankdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    3. Lat-Ziehen, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    4. Ausfallschritt mit Langhantel, 10-12 Wdh. pro Seite, 30 Sekunden Pause
    5. Frontdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    6. Rudern aufrecht, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    7. Treppensteigen mit Kurzhantel, 10-12 Wdh. pro Bein, 30 Sekunden Pause
    8. Trizepsdrücken, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    9. Beinstrecken, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause
    10. Bizepscurl, 10 Wdh., 30 Sekunden Pause
    11. Beincurl, 10-12 Wdh., 30 Sekunden Pause

    Ein bis zwei Minuten Pause, danach die Übungen 1 bis 11 wiederholen.

    Samstag (freiwillig, aber sehr empfehlenswert)

    1. Klassischer Crunch, 1*12-15 Wdh., keine Pause
    2. Knieheben im Liegen, 1*12-15 Wdh., keine Pause
    3. Seitliches Oberkörperheben, 1*10 Wdh. pro Seite, keine Pause
    4. Unterarmliegestütz, 1-2 Wdh., keine Pause
    5. Rückenstrecken, 2*12-15 Wdh., 30 Sekunden Pause

    Sonntag
    FREI
     
  7. olli

    olli Hantelträger

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    hoi neuer (zumindest neuer als ich :mrgreen: ) :winke:

    wie wärs wenn du am anfang mal alle sups weglässt und schaust was so natürlich geht?? :baeh:
     
  8. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Das sollte sowieso mal ganz klar sein :wink:
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hallo

    ich hab mitlerweile auch die erfahrung gemacht das supps sag ich mal vielleicht 20% ausmachen. es sind gute hilfsmittel. aber 80 % macht die normale ernährung aus.

    seit ich mich nicht mehr so sehr auf die supps verlasse gehts viel besser. viel geflügel, fisch, eier, quark und viel gemüse obst. da fährst viel besser.

    und außerdem wie es unsere mods immer prädigen öfter kleine mengen essen und das richtige.

    ich nehme mir mitlerweile auch immer frischkäse oder fisch mit in die arbeit.
     
  10. kostja

    kostja Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lahr
    ich habe meine ernährug jetz auch umgestellt also: fisch, viel salat bzw gemüse, obst, trinke hauptsächlich wasser, magerfleisch und magermilch produkte.


    soll ich eig jeden tag trainieren ( also jeden tag was anderes)

    oder nur so 3-4 mal die woche?


    mfg
     
  11. kostja

    kostja Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    lahr
    die frage mit der oause hat sic geklärt:)
     
  12. olli

    olli Hantelträger

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    also hallo,
    ich hatte gestern ne interessante unterhaltung mit nem neuen im studio der sich mit der gesamten bandbreite an "legal" erwerbbaren artikeln eindeckte.. er is ja schließlich fast 1,5 monate regelmäßig am trainieren und hat schon extreme fortschritte im muskelzuwachs zu verzeichen :baeh:
     
  13. #12 exellance, 11.07.2007
    exellance

    exellance Hantelträger

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    olli wo tranierst du denn in Graz?
     
  14. #13 Spongebob, 11.07.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Jedem das seine...

    Ich dachte auch am anfang, das ohne supps nichts geht.
    Jetzt weiß ich das es viel gesünder7besser ist es mit der "nomalen" nahrung aufzunehmen. Benutze nur noch ein Whey als Pre/post-Workoutdrink, den rest decke icu locker so durchs Essen.
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Anonymous, 11.07.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wody hatte dir doch weiter oben nen Gk angegeben.3 mal die Woche :wink:
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Du hast es mein Freund :ok:
     
Thema:

bin anfänger und bräuchte rat

Die Seite wird geladen...

bin anfänger und bräuchte rat - Ähnliche Themen

  1. Anfänger null ahnung ^^ bräuchte bissl Hilfe

    Anfänger null ahnung ^^ bräuchte bissl Hilfe: also juten tag ich bin erst seit 3 wochen wieder beim Fitness habe 3 kilo zugenommen esse eig nur reis nulden kartoffeln fish fleisch...
  2. Bin anfänger und bräuchte gute tipps (bauch und brust)

    Bin anfänger und bräuchte gute tipps (bauch und brust): Erst einmal Hallo an alle, ich wollte fragen wie ich zuhause meine Bauchmuskeln und Brust gut trainieren kann! ich bin im Fitness center...
  3. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...
  4. Anfänger

    Anfänger: Hallo ich möchte gerne etwas für meinen Körper tun und würde mir gerne Ratschläge einholen da ich so gut wie keinen Plan habe. Zu mir ich bin 1.70...
  5. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...