Bin ich mit 50 zu alt, um Muskeln wieder aufzubauen?

Diskutiere Bin ich mit 50 zu alt, um Muskeln wieder aufzubauen? im Einsteiger- und Begrüßungsforum Forum im Bereich Allgemein; Hallo erst mal an alle Foris, Ich habe mich hier angemeldet, um mir etwas mehr Wissen für mein Training anzueignen. Ich bin 50 Jahre alt, wiege...

  1. rocky7

    rocky7 Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal an alle Foris,
    Ich habe mich hier angemeldet, um mir etwas mehr Wissen für mein Training anzueignen. Ich bin 50 Jahre alt, wiege zurzeit 85 kg und habe nun in einem Jahr 26 kg abgespeckt. Dies ist ausschließlich durch eine Ernährungsumstellung geschafft worden. Nun hatte es den Nebeneffekt, dass ich auch Muskelmasse verloren habe. Nun möchte ich aber noch einmal durchstarten und meinen Körper wieder etwas Gutes tun und wieder etwas Form zurückgeben. Ich gehe seit ca. 5 Monaten in ein Fitnessstudio und seit einem Monat 3-mal die Woche für 2 Stunden. Dabei ist eine halbe Stunde Crosstrainer, eine halbe Stunde Laufband und eine Stunde Krafttraining angesagt. Erst wollte ich nur wieder fit werden, doch nun möchte ich auch Muskelmasse aufbauen. Angefangen habe ich mit 3 Sätze a 12-15 Wiederholungen. Die Gewichte habe ich langsam erhöht und bin nun ca. beim doppelten Gewicht als am Anfang. Seit einer Woche habe ich angefangen, das Gewicht mehr zu erhöhen und die Wiederholungen auf 6-8 eingestellt. Es wird immer geschrieben, die Wiederholungen sollten bis zum gerade noch so erfolgen. Nun meine Frage, sollte dies in allen drei Sätzen so sein, oder nur im letzten Satz? Ist mein Alter auch noch OK um Muskelmasse aufzubauen, oder überschätze ich mich da vielleicht ein wenig?
     
  2. #2 mario89, 18.09.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Zu alt würde ich als "Newbie" nicht sagen, aber du hast es definitiv schwerer als mit 25...

    Zum Training:

    Ich habe selber bis vor kurzem so trainiert, dass ich in jedem Satz zum Muskelversagen gegangen bin. Das ganze hat auch funktioniert und ich habe an Masse zugelegt, jedoch wurde mir dann empfohlen, immer nur im letzten Satz zum Muskelversagen zu gehen, da dies ausreicht um genügend Reize fürs Wachstum zu setzten und die Muskeln nicht zu sehr strapaziert werden.
     
  3. #3 Hantelfix, 19.09.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Hallo und willkommen :-D

    Es ist auf jeden Fall möglich, allerdings etwas schwerer und nicht mehr im gleichen Maße wie mit unter 40.
    Ich empfehle dir zusätzlich Zink zu nehmen um die Testo-Produktion anzuregen.
     
  4. rocky7

    rocky7 Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    In Form von solchen Zinkkapseln?
    z.B. jeden Morgen eine, oder wie ist die Menge?
     
  5. #5 Hantelfix, 20.09.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Forengründer
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.554
    Zustimmungen:
    4
    Ja Tabletten oder Kapseln. Menge erst mal so, wie auf der Verpackung angegeben.
     
  6. #6 Aburatsubo, 22.09.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Tribulus Terretris oder Maca werden dir auch enorm helfen
     
Thema:

Bin ich mit 50 zu alt, um Muskeln wieder aufzubauen?

Die Seite wird geladen...

Bin ich mit 50 zu alt, um Muskeln wieder aufzubauen? - Ähnliche Themen

  1. verschobene bauchmuskeln....mal wieder

    verschobene bauchmuskeln....mal wieder: ich bin 16 jahre alt und hab vor 1 monat angefangen im fitnessstudio zu trainieren. ich geh jeden 2. tag da hin und dadruch sieht man auch schon...
  2. Muskeln gleichmäßig trainieren

    Muskeln gleichmäßig trainieren: Hey zusammen, ich trainiere jetzt schon seit knapp einem Jahr im Studio und hab seit einiger Zeit gemerkt, dass ich u.A. meine rechte Brust oder...
  3. Kraft fördern statt mehr Muskeln

    Kraft fördern statt mehr Muskeln: Hallo Leute, ich hätte eine generelle Frage, ob man Trainingseinheiten so beeinflussen kann, so dass man mehr Kraft bzw. mehr Masse aufbaut?...
  4. Wann welche Muskeln dehnen?

    Wann welche Muskeln dehnen?: Hey zusammen, ich hab da mal zwei kleine Fragen zum Thema Dehnübungen. Bin mir im klaren, dass dehnen an sich viele Vorteile zum Kraftsport...
  5. Alle Muskeln mit einem Gerät trainieren

    Alle Muskeln mit einem Gerät trainieren: Hallo Leute, ich hab mir neulich ein Gerät gekauft, welches verspricht alle Muskelgruppen im Körper zu trainieren, und zwar ist das der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden