Bin mit meinem Wissen am Ende !!!

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Sulux, 14.01.2012.

  1. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    hallo leute,

    irgendwie ist mein körper komisch und ich miene nicht die form denn die ist nicht komisch sondern rund :baeh:

    es war früher (vor ca. 5-6 jahren) bei mir schon immer so das ich sehr schnell abnehmen konnte wenn ich wollte und wenn ich aber kein sport gemacht habe auch schnell wieder zugenommen habe.

    seit den letzten 2-3 jahren ist es aber komplett anders.
    ich habe auf meine ernährung geachtet(kalorindefizit usw.), ich habe mehrere diäten probiert und ich war regelmäßig trainieren (sowohl kraftsport als auch cardio) jedoch habe ich sogut wie garnicht abgenommen und das über einen zeitraum von einem halben jahr und länger.

    aber nun komm ich mal zu einem momentan aktuellem fall...

    die letzten ca. 3 monate habe ich gegessen und getrunken was ich wollte und wann ich es wollte (cola, chips, fast food usw.) und habe nicht trainiert und ich habe in dieser zeit 18 kg abgenommen.
    man hat auf der waage wirklich gesehen wie das gewicht tag für tag immer weniger wurde.
    vor 2 wochen war ich dann zur routinekontrolle beim arzt und es hat sich festgestellt das ich diabetes habe.

    also gut ... kein grund den kopf hängen zu lassen ab sofort strenge diät, gesunde ernährung und täglich sport.
    und jetzt kommt das was ich einfach nicht kapiere ... seit ich auf miene ernährung achte, gesunde esse und 4 mal die woche kraftsport und 6 mal die woche cardiatraining mache (4 mal anchm kraftsport und an 2 tagen extra nur cardio) habe ich 4 kg zugenommen.

    ich kapier das einfach nicht ...
    ich strenge mich an meine gesundheit in ordnung zu bringen und abzunehmen und stattdessen steigt mein gewicht sobald ich mit dem kraftsport anfange.

    ich habe recherchiert und bis zum abwinken das internet durchforstet aber ich finde keine vernünftige erklärung.
    mein arzt sagt dazu nur das wäre normal denn ich würde ja nicht nur fett verbrennen beim training sondern auch muskeln aufbauen aber ich bitte euch in 2 wochen 3-4 kg muskeln ? niemals ...

    so .. ich hoffe einer hat vielleicht ne vermutung, ahnung oder was auch immer und kann mir vielleicht etwas dazu sagen.

    gruß
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi!

    Also meine Meinung dazu ist, dass wenn du eine gesunde und strenge Ernährung durchziehst, dazu regelmäßig Sport betreibst der gut für dich ist, dann wird dein Körper und deine Gesundheit davon profitieren. Egal was die Waage sagt.

    Dass du in so kurzer Zeit 4kg Muskeln aufbaust ist natürlich nicht machbar, nur denke ich, dass auch sowas wie Glykogenspeichererweiterung etc. mitspielen. Das geht zwar auch nicht von Null auf Hundert, aber durch Sport erweitern sich die Glykogenspeicher und noch langsamer erfolgt dann der Aufbau von Muskelfasern. Insgesamt können da also mit Wasser und Co schon 2, 3Kilo zusammenkommen, denke ich. Das letzte Kilo ist vielleicht eine gefülltere Blase inklusive besser gefüllten Darm, wenn du während der Zeit des regelmäßigen Trainings auch besser isst und mehr trinkst. :mrgreen:

    Also setz auf gute Ernährung und Sport, egal was die Waage sagt. Bei einem Kaloriendefizit MUSS das Fett weniger werden!
    Deine Gesundheit wird auch zu 100% besser, wenn du Fastfood, Cola und ein Leben ohne Sport sein lässt. :-)
     
  4. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    hi,

    ich denke auch das mein gewicht auf kurz oder lang keine chance hat an mir haften zu bleiben denn wenn ich nunmal gesunde esse und sport mache MUSS ich ja abnehmen alles andere währe ... naja kA komisch

    ich hab nochmal eben eine tabelle erstellt was ich so am tag esse
    meine ärztin meinte zu mir das ich immer schön aufpassen soll reichlich kohlenhydrate zu mir zu nehmen aber halt die gesunde varriante die langsam ins blut geht :)

    [​IMG]

    ist das so in ordnung oder mach ich irgendwas ganz falsch ?

    gruß
     
  5. #4 Bavaria, 14.01.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    nur ca. 1800 kcal ?? nicht ein bisschen sehr wenig ??
     
  6. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    es mag wenig erscheinen aber ehrlich gesagt reicht mir das vom essen her.
    also ich wüsste nicht wieso ich mehr essen sollte nur um die kcal hochzutreiben wenn ich so schon kein hunger verspüre.
    was ich machen könnte ist mir noch eiweiss zu genehmigen hab noch 2 riesen bottige hier stehen (1x whey, 1x mehrkomponenten).
     
  7. #6 Bavaria, 15.01.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    na wenn du nicht mer essen kannst ist das ok ^^
    ich dachte nur da 1800kcal schon sehr wenig sind
     
  8. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    wie gesagt ich spiele mit em gedanken morgens, nach dem training und abends noch nen shake mit jeweils 300ml milch zu trinken da ich shakes mit wasser absolut nicht abhaben kann.
     
  9. #8 Bavaria, 15.01.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Kannst du machen obwohl es am morgen besser wäre mit wasser aber wenn das gar nicht geht nimm halt milch
     
  10. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    gute neuigkeiten war gerade beim arzt.
    ich darf die kohlenhydrate senken und den proteinanteil steigern :mrgreen:

    ich soll nur aufpassen weil in proteinpulver oft zucker drin ist und ich ja nun diabetiker bin.
    muss gleich mal schauen wies mit meinen proteinen aussieht.

    ansonsten kommen zum EP nun 2 Whey shakes und 1 MK shake hinzu und irgendwo muss ich an den kohlenhydraten sparen.

    hmmm am sinnvollsten warscheinlich abends oder ?
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja, würde die KH-Reduktion auch auf den Abend setzen.
    Dann haste morgens und tagsüber genügend Energie.

    Viel Erfolg! :-D
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    so hier mal die neue tabelle
    [​IMG]

    sobald meine proteine leer sind muss ich mir mal welche von nem anderen hersteller besorgen die mit wasser geshaked nicht wie pisse aussehen und total eckelhaft schmecken.

    ich rate vor diesem whey ab.
    http://www.big-zone.de/Big-Zone-Isofast ... 2270g.html
    da steht zwar: Big Zone ist mal wieder ein Meilenstein in der Proteinentwicklung gelungen, mit dem ISOFAST 90 ist ein speziell für die Zubereitung mit Wasser entwickelter Proteinshake entstanden der den Vergleich mit Milchshakes in jeder Beziehung standhält
    aber das zeug ist wiederlich, selbst mit milch nicht sehr lecker.
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Würde auf jeden Fall immer auch Obst und Gemüse einplanen, sonst schauts gut aus. :-D
     
Thema:

Bin mit meinem Wissen am Ende !!!

Die Seite wird geladen...

Bin mit meinem Wissen am Ende !!! - Ähnliche Themen

  1. Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau

    Ratschläge zu meinem Verhalten & Muskelaufbau: Hallo, zunächst muss ich sagen, dass Forum macht einen extrem guten Eindruck auf mich – hätte ich so nicht erwartet! ;) Jetzt zu meinem...
  2. Tipps zu meinem Plan

    Tipps zu meinem Plan: Hallo :) ich habe mich Anfang des Jahres dazu entschlossen, an meinem Körper etwas zu verändern. Ich bin weiblich, 157 cm groß, wiege derzeit...
  3. KFA an meinem Bild Schätzen

    KFA an meinem Bild Schätzen: Hallo Freunde, könnt ihr mir bitte ungefähr sagen, wieviel KFA ihr bei mir einschätzt? Bin 1.77m groß und wiege zurzeit 78.5Kg Vielen Dank!
  4. Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?

    Was kann ich an meinem Trainingsplan verbessern um noch Effektiver zu Trainieren?: Hey Community. Ich führe seid 1 und nen halben Monat 3x die Woche folgenden Ganzkörpertraining durch: Laufband ( 13 km/h) 5-8 Minuten -...
  5. Neu hier :-) Tipps/Anregungen zu meinem Fitnessprogramm?

    Neu hier :-) Tipps/Anregungen zu meinem Fitnessprogramm?: Hallo Zusammen, ich habe bereits vor ca. zwei Jahren fast täglich trainiert, aber allerdings nicht mit der richtigen Ernährung - trotzdessen habe...