Bin zu leicht

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Showhung, 07.08.2009.

  1. #1 Showhung, 07.08.2009
    Showhung

    Showhung Newbie

    Dabei seit:
    07.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ,
    guten tag forum ... ich hab da so ein prob ... ich bin 1.90 groß wiege grade mal 67 kg und bin 18 ... mein oberkörper sieht ziemlich naja aus ... was man sich halt bei dem gewicht vorstellen kann ... nun ist es so ... dass wenn ich viel esse ... es nicht wirklich was bringt ... also das ich nirgendwo fett reserven aufbaue.
    Ja nun möchte ich halt ... mein gewicht per muskeln erhöhen ... angefangen habe ich schon mit viel laufen ... aber nun habe ich gelesen ... das dass eher kontra produktiv ist ... was dass gewicht anbelangt.
    Jetzt suche ich halt wie ich am besten ... trainiere .
    Am liebsten würde ich erstmal mein rücken stärken ... damit ich erstmal eine gute ausgangsposition hab .
    Könnt ihr mir ein paar übungen sagen ... oder tips wie lange ... wie gesagt ... eigentlich hab ich es echt nötig ^^
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nitray1, 08.08.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Gehst du in ein Fitnessstudio?

    Der Großteil deines Erfolges liegt in der Ernährung, durch deine Größe und deines jungen Alters musst du viele Kalorien zu dir nehmen, so um die 4000.
    Ich muss schon selbst sagen, ist schon ne schwere Sache, aber versuchs hald so gut es geht.
    3g Protein pro Kilo und Tag fürn perfekten Aufbau und die guten Fette, wie zb aus Fisch, Leinsamen oder Nüssen ned vergessen.

    Versuche übern Tag circa 7 Essensportionen zu dir zu nehmen und so um die 4 Liter zu drinken.
     
  4. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    hi, wie du schon bemerkt hast wird viel essen nicht viel bringen, du musst sondern SEHR VIEL essen.

    am besten 4000-5000kcal und 300+ gramm (wenn du auf der wirklich sicheren seite sein willst) eiweiß am tag
     
  5. #4 Nitray1, 08.08.2009
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    also 300 gramm halte ich für stark übertrieben, da er kein extrem Fortgeschrittener bb ist, oder in ner Kur ist.
     
  6. tylor

    tylor Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also 300 Gramm Eweis is schon ziemlich krass.

    Wichtig ist es die Lust am Essen zu finden. Anfangs wirds echt hart sein über seinen eigenen Hunger zu essen, so wars bei mir auch, aber dann wenn man fast jeden Tag bis knapp vor den Brechreiz ist, stellt sich dein Körper ( bei mir wars so ) auf diesen Riesen Mengen besser ein und man schafft irgendwann auch viel mehr.


    Auf jeden Fall kann ich es auch nur Raten dass du Dazu noch richtig hart trainieren gehst.


    Wenn du diszipliniert vorgehst wirst du so 3-4 Monate später schon ziemliche Erfolge sehen können.


    Gruss Tylor
     
  7. #6 .Daniel, 04.09.2009
    .Daniel

    .Daniel Handtuchhalter

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    300 Gramm Eiweiß sind zuviel meiner Meinung nach.
    und 5000 kcal auch.
    Probiere dich erstmal an 4000 und schau wie dein Körper darauf reagiert. Sollte es nicht anschlagen kannst du jederzeit erhöhen.
     
  8. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Bei 300 Gramm Eiweiß kommt über die Hälfte beim Klogang wieder in die Kanalisation. xD
    Am betsen ist es, wenn du so als Standardnahrung schon mal jeden Tag 1 Liter Milch (34Gramm Eiweiß), 500 Gramm Magerquark (ca. 40 Gr. EW) und ordentlich Haferflocken (auch gut für Masse) zu dir nimmst.

    Natürlich reicht das nicht als Tagesplan. Du musst noch genug Wasser trinken und auch Mahlzeiten einplanen. Halt ein Mittagessen oder in Pausen im Beruf, in der Schule oder in der Uni auch was ordentliches zu dir nehmen. Allgemein heißt es immer, dass man nie länger als 3h nichts essen soll.

    Wenn du dann noch nen Putensteak irgendwo mit dazu packst, dann hast du locker mehr als genug Eiweiß am Tag und das reicht auf jeden Fall am Anfang.

    Nen Trainingsplan findest du hier im Forum. ^^
    Schließlich muss dein Körper durch das Training das Essen an die richtigen Stellen bringen. :mrgreen:
    Grüße
     
  9. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    lol was isstn du für magerquark? der, den ich ess hat 13gr/pro 100gr. das sind 65gr eiweiß
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ich ess den mit 8,irgendwas Gramm. :mrgreen:
    Alle anderen, die ich bisher gegessen habe, die mehr Eiweiß hatten, schmecken einfach ekelhaft find ich. Vllt find ich ja noch einen, der okay schmeckt. ^^
     
  12. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    scheiss auf den geschmack. ich hau bissl milch zur verdünnung und nen spritzer süßstoff rein. dann schmeckts ganz annehmlich
     
Thema:

Bin zu leicht

Die Seite wird geladen...

Bin zu leicht - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...
  2. Leichter Muskelkater Oberschenkel

    Leichter Muskelkater Oberschenkel: hallo zusammen .... Ich schleppe von Workout zu Workout einen leichten Kater in den Oberschenkeln mit mir herum , dieser wirkt sich nicht negativ...
  3. Vielleicht könntet ihr ja mal drüber schauen, und Tipps geben

    Vielleicht könntet ihr ja mal drüber schauen, und Tipps geben: Moin, ich habe ein paar Fragen.. zur optimierung. Bei den Fragen wird es um allgemein den Sport, die übungen etc gehen, ob zu viel geplant ist...
  4. Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.)

    Neueinsteiger leichtes Krafttraining - Welche Ergänzungsprodukte (Proteine usw.): Hallo Fitnessfreunde ;-) Ich habe vor kurzem mit einem leichten Krafttraining angefangen. Ca. 2-3 pro Woche etwa 45-60 mins. Hauptsächlich...
  5. Training nach leichter Verletzung!

    Training nach leichter Verletzung!: Servus Leute, erstmal zum Unfall: Also am Mittwoch (23.07) hab ich ein Fußball auf meinen Zeigefinger bekommen und der Knochen in der mitte im...