Bitte Kritik an meine Ernährung

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von delta, 30.07.2008.

  1. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    Also, ziel ist eine ausgewogene Ernährung, die mich kaum einschränkt! Und die ich ohne weiteres der kcal anzahl nach oben wie unten korrigieren kann.

    MIr ist wichtig, dass Ihr nicht die Menge, sondern die Qualität bewertet!

    Ich poste mal was ich heute so essen werde:

    100g Joghurt + Haferflocken und Apfel
    2 Eier
    250g Magerquark + Apfel
    1 Dose Thunfisch
    2 Eier
    500g Magerquark + Beeren oder anderes Obst muss ich mal schauen
    Schweinesteaks (fettarm) + Broccoli
    1 Dose Thunfisch
    3-6 Esslöffel Leinsamen

    Grüße

    Chris
    EDIT:

    NÄHRWERTE:

    Gesamt: 2300kcal Fett 80g Eiweis: 244g Khd: 148g
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich glaub nich dass ich dir weiterhelfen kann, aber ich wuerd sagen, das is sehr gut.

    de kohlenhzdrate ziehst du hauptsaechlich aus haferflocken, welche eh die besten kh spender sind. die proteinquellen sind die, die denk ich jeder hier benutzt. fette aus leinsamen sind auch sehr gut. also was soll man da sagen?
     
  4. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    weiß nicht ;-)

    ich werde jetzt jedenfalls versuchen, definitiv alle kurzen kohlenhydrate und gesättigten fette aus meinem ernährungsplan zu streichen: gut bis auf die die im fleisch und im ei enthalten sind :-) die fette sind ja nunmal notwendig ;-)

    aber vielleicht findet sich ja dennoch ein kritikpunkt! will meine ernährung aj erst perfektionieren und dann jeweils kcal technisch nach oben oder unter korrigieren!
     
  5. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ja also du koenntest natuerlich weniger obst essen um die kurzkettigen kohlenhydrate zu eliminieren. aber die vitamine sprechen dagegen. du koenntest auch eiklar statt ganzen eiern nehmen. aber ich find man muss da nich so pingelig sein.
     
  6. #5 sixpack, 30.07.2008
    sixpack

    sixpack Handtuchhalter

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Was ist denn genau dein Ziel mit dieser Ernährung ?
    Masse oder Defi ??

    Für eine Defi fände ich den Plan ok, für Masse eindeutig zu wenig KH.

    Du könntest natürlich bei Obst und Gemüse variieren, also nicht nur Äpfel und Broccoli, aber ich denke das weist du auch :-)
     
  7. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    wie gesagt:

    da will ich mit meinem plan flexibel sein! ich möchte eine ernährungsweise haben, die ich nur minimal anpassen muss um dann mit den kcal nach oben und unten entweder masse oder defi zu planen :-)

    das mit dem obst: naja... ich lasse das nicht mehr weg! dafür habe ich die quittung schon mal bekommen! lieber vitamine und gesunde ernärung als eben das die gaaaaanz perfekte bb`ler ernährung!
     
  8. #7 no_pain_no_gain, 30.07.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Tip: Der beste KH-Lieferant ist Naturreis ;) am besten mit noch ein bisschen Wildreis durchsetzt. Ist auch gleichzeitig schön ballaststoffreich.

    Von den Werten her sieht das nicht schlecht aus, evtl. wenig KH zum Aufbauen, aber wenn du ohnehin schnell zulegst kann das passen.

    Mir persönlich wären 2 Dosen Thunfisch täglich aber zu viel auf Dauer :-)
     
  9. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    srz aber ich bin mir recht sicher, dass haferflocken besser sind >.>
     
  10. #9 no_pain_no_gain, 31.07.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Unter Garantie nicht.
    Ich rede wie gesagt von Naturreis (Vollreis), nicht von geschältem.
    Ne Begründung wäre übrigens Pflicht, wenn du hier schon was in Frage stellst ;)

    Desweiteren glaube ich kaum, dass du Haferflocken anstelle von Nudeln verwendest, oder? Ich meine, wer isst nicht gern ne Portion Fleisch mit Haferflocken :roll:
     
  11. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also ioch ess den ganzen tag gerne haferflocken.

    warum haferfocken so gut sind:
    65% staerke
    7% ueberwiegend mehrfach ungesaettigte fettsaueren (z.b. linolsaeure)
    10% qualitativ hochwertige proteine
    viel vitamin (besonders b-comnplex und e)
    mineraltoffe (calcium und eisen)
    spurenelemente (zink und mangan)
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Kommt aber bestimmt gut, z.B. in Hackfleisch. Die Frage, was nun besser ist kann so nicht wirklich beantwortet werden. Beides hält sich im Großen und Ganzen die Waage und entscheidend ist doch nur, dass beides besser ist als Nudeln und Cornflakes :biggrin: :wink:
     
  13. #12 no_pain_no_gain, 01.08.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Reis: ca: 76% Stärke, 7% Eiweiß, 1,x% Fett, Phosphor, Eisen, Magnesium, Vitamin B1, B2

    Haferflocken sind definitiv gut, hab ich mir zum Frühstück grade auch reingeschaufelt. Aber zum Fleisch werd ich mit Sicherheit keine Haferpampe futtern ;)
     
  14. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Grade erst gefrühstückt ? Ich hab sogar schon 3 Fleischportionen heute drinne...Ketosen sind ja sooo geil :drooling:
     
  15. #14 no_pain_no_gain, 01.08.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Nein, ist schon 2 Stündchen her. Mache grade mein nächstes Futter :mrgreen:

    P.S.: Ketosen-Freak! :roll: :-D
     
  16. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Langzeitstudie :cool:
     
  17. #16 no_pain_no_gain, 01.08.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    :anbeten:
     
  18. #17 Anonymous, 03.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab ich das richtig verstanden: Vollkornnudeln sind nicht so gut wie Naturreis? Habe mir sehr oft Vollkornnudeln gemacht und nicht so oft Reis weil ich davon ausging die Nudeln seien sogar besser.
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 no_pain_no_gain, 04.08.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Mach dir da keinen Kopp drum solange es Vollkornnudeln sind. Zumindest wenn man grade nicht hardcore definiert muss man da nicht zum Erbsenzähler werden ;)
     
  21. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    True Words spoken :anbeten:
     
Thema:

Bitte Kritik an meine Ernährung

Die Seite wird geladen...

Bitte Kritik an meine Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Mein Trainingsplan - Vorschläge/Meinungen/Kritik Bitte!

    Mein Trainingsplan - Vorschläge/Meinungen/Kritik Bitte!: Hey zusammen, kurz zu mir: 21Jahre etwa 1,78m und ~72kg. Ich war schon einige Zeit in einem Fitnessstudio (etwa 2 Jahre) doch hatte zwischen drin...
  2. Bitte um Meinungen, äusserungen und Kritik.

    Bitte um Meinungen, äusserungen und Kritik.: Nachdem Ich 2 Zyklen eines HST Plans absolviert habe, möchte ich mal ein ganz andere Plan machen um ein wenig Abwechslung rein zu bringen.......
  3. Trainingsplan - Bitte um Kritik

    Trainingsplan - Bitte um Kritik: Hallo liebe Community, wie der Titel schon sagt, erhoffe ich mir eine Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge zu meinem...
  4. Mein neuer Ernährungsplan, bitte um kritik

    Mein neuer Ernährungsplan, bitte um kritik: Ich musste mein ernährungs plan umstellen da ich meinen alten, seit dem ich wieder schule habe, nicht mehr so durch ziehen konnte wie der war....
  5. Hallo ihr TIERE. Gebt mir doch bitte mal Kritik, Tipps usw.

    Hallo ihr TIERE. Gebt mir doch bitte mal Kritik, Tipps usw.: Hallo. bin neu hier im Forum und grüße euch herzlich. Kurz zu mir: bin 23 Jahre alt, habe "früher" ca. 7 Jahre trainiert, mal mehr mal weniger....