Bitte TP checken

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von renek, 13.07.2013.

  1. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, könntet ihr mal bitte meinen neuen TP checken? Möchte nun von 3er auf 2er Split umsteigen.
    Mein alter 3er Split TP.

    Dienstag:
    Brust-Schultern-Bizeps
    Brust:
    Brust-Flachbank 3 Sätze 6-10
    Brust-Schrägbank-KH 3 Sätze 6-10
    Fliegende 3 Sätze 6-10

    Schultern:
    Schulterpresse Langhantel 3Sätze 6-10
    Seitheben 2 Sätze 6-10
    L-Flys 2 Sätze 6-10

    Bizeps:
    eingedrehte Bizepscurls 2 Sätze 6-10
    Hammercurls 2 Sätze 6-10

    2 Bauchübungen

    Donnerstag
    Beine:
    Kniebeuge 3 Sätze 6-10
    Ausfallschritte 2 Sätze 6-10
    Beinstrecker 2 Sätze 6-10
    rumänisches Kreuzheben oder gestrecktes Kreuzheben 6-10
    Beincurls 2 Sätze 6-10
    Wadenheben 2 Sätze 6-10


    Samstag:
    Rücken-Trizeps
    Rücken:
    Klimmzüge enge Griffweite 2-3 Sätze 6-10
    Klimmzüge breite Griffweite 2-3 Sätze 6-10
    Rudern mit Kurzhanteln 3 Sätze 6-10

    Trizeps:
    Dips mit Gewichte oder enges Bankdrücken
    French-Press 3 Sätze 6-10

    2 Bauchübungen

    Bei diesem Plan möchte ich 4 mal die Woche traineren.
    Ich bitte euch mal drüber zuschauen ob der so ok ist. Und auch ob die TT ohne Pause ok sind.

    Push 1/ Montag
    - Schräg BD 4X10
    - Schräg Flys 2x10
    - Schulterdrücken 4x10
    - Seitheben 2x10
    - Dips 3x12
    - Kniebeuge 4x10
    - Beinstrecker 2x10

    Pull 2/ Dienstag
    - Rudern 4x10
    - Klimmzüge 2x10
    - Beinbeuger 2x10
    - Waden 3x12
    - Bizepscurls 3x12
    - Bauch 3x12

    Push 2/ Donnerstag
    - Flach BD 4X10
    - Flach Flys 2x10
    - Schulterdrücken 4x10
    - Seitheben 2x10
    - Trizpesseilzug 3x12
    - Kniebeuge 4x10
    - Beinstrecker 2x10

    Pull 1/Freitag
    - Kreuzheben 4x10
    - Klimmzüge 2x10
    - Beinbeuger 2x10
    - Waden 3x12
    - Bizepscurls 3x12
    - Bauch 3x12

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aburatsubo, 13.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Also ausser die Regenerationszeit für Beine find ich den gut. :mrgreen:
     
  4. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Ok, was würdest du daran ändern? Ich meine damit die Beine auch regenerieren können?
    Eine Beinübung weniger?

    Wo könnte ich noch Shrugs unterbringen. Ist einer meiner Lieblingsübung. :mrgreen:
     
  5. #4 Aburatsubo, 13.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    also ich würde warscheinlich den Beinbeuger rausnehmen finde Kniebeuge sind da genug.


    wegen Shrugs da könnteste am Donnerstag Seitheben rausnehmen würde ich sagen :mrgreen:
     
  6. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Wo ich bedenken habe ist, dass man zwei Tagen hintereinander trainiert spricht ohne Pause zwischen den einzelnen TE. Ist das nicht zu viel bzw. zu wenig Regeneration??

    Bei mir würde es dann so aussehen.

    Mo: TE1
    Di: TE2
    Mi: Frei
    Do: TE1
    Fr: TE2
    Sa: Frei
    So: Frei

    Und dann Montag wieder von vorne.

    Ich möchte gerne großes Augenmerk auf den Bizeps legen. Ist der Plan dann auch noch ok, oder soll ich was ändern?
    thx
     
  7. #6 Aburatsubo, 14.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Also dann würde ich immer so 1-2 Sätze Klimmzüge mehr machen z.b
     
  8. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ansonsten ist der ok?
     
  9. #8 Aburatsubo, 14.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Ja also ich finde den so gut.
     
  10. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    ok danke.
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ich finde es komisch, Kniebeugen ans Ende der Einheit zu setzen. Dann hätte ich vorher immer eine Art Hemmung bei den anderen Übungen mich voll auszupowern, weil ich weiß, dass das härteste noch bevor steht. Würde das also eventuell tauschen, damit man erst das Beugen macht und danach dann zu den anderen Übungen übergeht. Aber sonst schauts gut aus, würde den Fokus dann immer auf die großen Grundübungen am Anfang der Einheiten legen und dafür dann die Isolationsübungen dementsprechen kurz halten. Nicht, weil Isos schlecht sind, sondern eher daher, weil Grundübungen einfach besser sind. :lach: Also beispielsweise einen Satz Seitheben oder Wadenheben weniger und dafür 10 Klimmzüge mehr machen. Oder auch bei Schulterdrücken in Einheit Push 1 lieber 1 Satz weniger, und dafür anstatt 3 Sätzen Dips besser 4.

    Sonst passts aber.

    Lieben Gruß!
     
  12. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    Also die Beinübungen habe ich auch alle jetzt am Anfang der TE gesetzt. :-D
    Du meinst auch, dass ich Trainingstage so lassen kann?
    Mo: TE1
    Di: TE2
    Mi: Frei
    Do: TE1
    Fr: TE2
    Sa: Frei
    So: Frei
    Spricht nicht zu wenig Regenration??

    Ist der Plan auch gut dafür wenn ich das Hauptaugenmerk auf Bizeps und Schulter/Rücken legen möchte?
    Bist du auch der Meinung, dass ich anstelle Donnerstag Shrugs anstatt Seitheben mit reinnehmen kann?

    Besten Dank.

    Gruss
     
  13. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja, das wird nicht zu viel, kannst du so machen.

    Und klar kannste Seitheben gegen Shrugs tauschen, du machst genug für Schulter und 1x Seitheben die Woche reicht.

    Hauptaugenmerk kann man in jedem Plan auf etwas bstimmes legen, so lange das nicht heißt, dass man andere Muskelgruppen dadurch vernachlässigt. Also mach das ruhig so, wenn was nicht gefällt, kannst duss ja noch immer ändern.

    Grüße! :ok:
     
  14. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt danke :ok:

    Gruss
     
  15. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch eine Frage zu den Klimmis.
    Mache ich am besten weite im Ober oder enge im Untergriff?
     
  16. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Mach nach LH-Rudern die Klimmis im Untergriff schmal
    und nach Kreuzheben die Klimmis im Obergriff weit.
    Dann passts.

    Grüße!
     
  17. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Perfekt, danke

    LG
     
  18. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch mal eine Frage zu den Übungen.
    Und zwar Schulterdrücken mit KH oder LH?
    Wenn LH die Hantel vor dem Körper ab und oder abwechslend hinter und vor?
    Bei KH normales Drücken und Arnold Press?

    Seitheben mit gestreckten Armen oder gebeugte Armen.
    Im sitzen oder im stehen?
    So wie die hier http://muskelaufbau-garantiert.de/seith ... lhantel234
    Merke hierbei die Schulter sehr gut.

    Rudern mit LH oder KH?

    Ich meine was ist effektiver?

    Vielen Dank

    LG
     
  19. #18 Aburatsubo, 21.07.2013
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Am besten mit der LH vor den Kopf weil es anderst ein unnatürliche bewegung ist und Seitheben eher mit leicht gebeugten Armen wegen den Gelenken.

    Die varianten im sitzen sind meist BB varianten weil man mehr gewicht nehmen kann im stehen ist Funktionaler.

    LH Übungen bauen mehr Maxkraft auf weil man mehr Gewicht bewegt bei KH braucht man meist ne bessere Technik meiner meinung.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!
     
  22. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich nochmal.
    ich habe mal wieder ein Problem mit meiner TP.
    Ich werde jetzt doch meine Trainingstage umändern müssen.
    Momentan machen ich ja.
    Mo. TE1
    Di. TE2
    Mi. Pause
    Do. TE1
    Fr. TE2
    Sa.Pause
    So Pause
    Läuft wohl auch ganz gut an.

    Mein Problem ist, dass jetzt wieder die Fußball-Saison anfängt und wir Donnerstags Training und Samstag ein Spiel haben. Ich bin Jugend-Fußballtrainer und spiele dazu noch in einer Amateurmannschaft.
    In einem Monat kommt dann auch noch Montags mein Trainerlehrgang dazu.
    Was wäre momentan die beste Aufteilung?
    Früher habe ich immer so trainiert.
    Mo. Pause
    Di. TE2
    Mi. Pause
    Do. Pause
    Fr. TE2
    Sa. Pause
    So. TE3

    Fande ich aber noch nicht wirklich gut, da ich auch nur auf 3 Trainingstage die Woche gekommen bin und zwei Tage hintereinander Pause habe.
    Außerdem wäre mein 2er Spielt Push/Pull ja gar nicht durchführbar, da ich ja den zweiten TE2 gar nicht machen könnte.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
Thema:

Bitte TP checken

Die Seite wird geladen...

Bitte TP checken - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan checken FRAGEN und so bitte

    Trainingsplan checken FRAGEN und so bitte: Abend Kameradschaft, ich arbeite seit drei Tagen daran ein "perfektes" Trainings- und Ernährungsplan für mich bzgl. 'Muskelaufbau' zu erstellen...
  2. Erster EP (bitte checken)

    Erster EP (bitte checken): Wie die Überschrift so verrät poste ich hier meinen ersten EP zur Fettreduzierung. Wäre sehr dankbar wenn ihr mir Tips geben könnt und das ganze...
  3. Ernährungsplan bitte durch checken

    Ernährungsplan bitte durch checken: Hallo, hab mir jetz einen EP zusammengestellt und wollte eure meinungen dazu hören. Das ist der erste Plan den ich bis jetzt gemacht hab. Mit...
  4. Mein Trainingsplan !Bitte abchecken

    Mein Trainingsplan !Bitte abchecken: Was haltet ihr von diesem Plan: Brust Bizeps Trizeps Flachbank Schrägbank Butterfly Armcurl hoher Block Scott Curls French Press...
  5. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...