Bizeps - der ewig ruhelose...

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von greenS, 04.03.2008.

  1. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    hey leute,

    so nach den ersten wochen im 4er split ist mir doch aufgefallen dass der bizeps so merh oder weniegr doch die "arschkarte" gezogen hat was das verhältnis an belastungen bei verschiedenen übungen angeht.
    die anstregung des bizeps ist doch nahezu allgegenwärtig.
    montags angefangen bei den bizepsübungen wird er erstmal ordentlich geplättet. jedoch gehts dienstags schon weietr mit breiten klimmzügen oder dem latziehen bei welchen der bizeps ja auch wieder herhalten muss. genauso bei bauchmuskelübungen in verbindung mit klimmzügen (beine nach oben ziehen 7anwinkeln etc.).
    und bei den rückenübungen ist er doch auch gleich wieder gefragt. zb beim rudern.

    die sich daraus ergebende hauptfrage: hat denn der besagte muskel dabei üebrhaupt genügend regenerationsphase wenn er quasi täglich unter belastung steht?! oder ist das hierbei wumpe?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. glp

    glp Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei darmstadt
    hat er meiner meinung nach nicht. solltest schon darauf achten dem muskel mindestens einen tag ruhe zu gönnen.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du solltest mal deine Aufteilung posten. Ich denke, diese ist nicht optimal.
     
  5. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    naja, also mein trainingsplan ist ja schon soweit - auch mithilfe der meinungen der forenmitgliedern - optimiert...

    hier nochmal genauer:

    Montag: Brust + Bizeps


    Brust

    Langhantelbankdrücken 3*6-8 W.
    Kurzhantelschrägbankdr. 3*6-8 W.
    Fliegende Bewegungen 3*6-8 W.
    Überzüge 2*6-8 W.
    Butterfly 3*6-8 Wdh.


    Bizeps
    Kurzhantelcurls 3*6-8 W.
    Hammercurls 3*6-8 W.
    Pull-Up am Seilzug 3*6-8 Wdh.




    Dienstag: Rücken + Waden + Bauch

    Rücken

    Kreuzheben 3*6-8 W.
    Breite Klimmzüge 3*6.8 W.
    Enges Latziehen zur Brust 3*6-8 W.



    Waden
    Wadenheben stehend 3*10-20 W.
    Wadenheben sitzend 2*10-20 W.


    Bauch
    Bauchpresse (vordere Bauchmuskeln) 4*8-10W.
    Bauchdreher (seitliche Bauchmuskeln) 3*8-10W. (3 mal je rechts+links)
    Beinanwinkeln bei leichten Klimmzügen 3*6-8W.




    Mittwoch: frei



    Donnerstag: Beine + Nacken

    Beine
    Kniebeuge 3*6-8 W.
    Beinpresse 3*6-8 W.
    Beinstrecken 3*6-8 W.
    Beinbeuge 3*6-8 W.


    Nacken
    Nackenziehen KH 4*8-10 W.
    Nackenziehen Seilzug 3*6-8 Wdh.



    Freitag: Schultern + Trizeps + Bauch

    Schultern
    Schulterdrücken KH 3*6-8 W.
    Seitheben KH 3*6-8 W.
    Vorgeb. Seitheben 3*6-8 W.
    Schulterdrücken am Gerät mit Obergriff 3*6-8 Wdh.


    Trizeps
    Stirndrücken Seilzug 3*6-8 W.
    Push-downs am Kabelzug 3*6-8 W.
    Trizepsdrücken KH 2*6-8 W.
    Dips 3*6-8 Wdh.


    Bauch
    Bauchpresse (vordere Bauchmuskeln) 4*8-10W.
    Bauchdreher (seitliche Bauchmuskeln) 3*8-10W.
    Beinanwinkeln bei leichten Klimmzügen 3*6-8W.
     
  6. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ich würde die Aufteilung ändern:

    Mein Vorschlag:

    Mo. Beine + Nacken
    Di. Brust + Bizeps
    Do. Rücken
    Fr. Schultern + Trizeps + Bauch

    So hast du bessere Regenerationsphasen.
     
  7. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    irritiert mich nun aber schon, warum ich nach langer vorbereitung und optimierung meinen plan doch ändern soll.
    die grundstruktier entspricht übrigens 1:1 dem von Holgers masseplan II.
    also warum nu doch ned?!?! :roll:
     
  8. #7 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also Holgers Masseplan II in der Grundversion hat das Problem, dass sich Rücken und Bizeps-Training beißen. Aus diesem Grund habe ich solange ich danach traniert habe, den Montag auf den Sonntag gezogen und den Brust / Rückentag getauscht, da mir der Rücken wichtiger ist als der Armbeuger und ich deshalb lieber mit einem leicht angekaterten Bizeps trainiert habe als mit einem verkaterten Bizeps meinen Rücken.
     
  9. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    servus green!

    probier halt einfach mal aus was dir besser passt. kannst ja mal 2 wochen testen.

    andy und sbf habens ja auch an ihre persönlichen "vorlieben" angepasst.
     
  10. TTBB

    TTBB Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Supersätze Arme????

    Sind eingentlich Supersätze für die Arme schädlich i.S. Muskelaufbau?

    Bsp. ein Satz Hammercurls und gleich danach ein Satz Arno-Dips für Trizeops a 10 -12 WH
     
  11. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    schädlich nicht, aber es erfordert schon trainingserfahrung um supersätze zu machen
    bzw. für anfänger zu viel des guten, da reicht "normales" training aus
     
  12. #11 Ninib65, 04.03.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Wie wäre es wenn du die Tage umstellen würdest ? Mo beginn So aufhören dann wäre es optimal
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Würde das Problem nur verlagern. Durch die Vorbelastung der Schulter und des Trizeps würde dann das Brusttraining am Montag darunter leiden.
     
  14. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Naja ich würde es besser so aufteilen.

    Mo Brust/Bizeps
    Di Beine/Waden
    Mi Frei
    Do Schultern/Nacken/
    Fr Rücken/Trizeps

    So haben deine Muskeln alle genug Regeneration.
    Bauch kannst du beliebig zu jedem Workout einbauen
     
  15. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    okay. stimmt eigentlich.
    nur warum hat das holger .......
    ...... was ich mich eigentlich von beginn an frage und ich mich aber noch nie wirklich getraut hab zu fragen:

    wer zum teufel ist eigentlich holger?!?! dadurch dass der plan hier immer so angepriesen wird und der selbige ja auch direkt auf muskelpower.de zu finden ist kommt einem holger immer wie ein BB guru vor :mrgreen:

    aber zurück zum eigentlichen satz:

    nur warum hat das holger dnen nicht gleich so gemacht wenn dabei die regenerationszeiten optimiert wären?


    und nochmals zurück zum eigentlichen thema:
    ich wollt ja eigentlich nur sagen dass der bizeps überdurchschnittlich viel trainiert wird, oder?! jetzt mal unabhängig von den regenerationszeiten. der bizeps ist doch bei vielen muskelgruppen wenn auch nur sekundär an übungen beteiligt...
    wos mir besonders auffält ist das KH rudern. wenn ich die übung ausführe habe ich teils den eindruck dass ich damit mehr den bizeps trainiere als den rücken... oder mach ich was falsch. wobei so schwer zu verfehlen is die übungsausührung doch gar ned :-D
     
  16. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Man kann schon einiges falsch machen beim KH-Rudern. Die Übung geht sehr stark auf den Bizeps, genauso wie bei Klimmzügen, egal ob eng oder weit gefasst. Wichtig ist das du die Schultern beim KH-Rudern zurück ziehst und eine gerade Haltung beibehälst. Arsch raus, Rücken gerade und Lat in der negativen Phase schon dehnen.

    Zum Trainingsplan. Jeder Körper reagiert anders. Bei manchen wachsen die Arme, wenn sie mehrmals trainiert werden, beim anderen wenn sie nur einmal trainiert werden. Bei ihm war es so am besten wie er sein Trainingsplan gepostet hat. Mit der Zeit sammelst du genug Erfahrungen um zu wissen was für dein Muskelwachstum am besten ist. Die Trainingspläne sind ja nur Beispiele.
    Ich trainiere meine Arme momentan auch 2 mal die Woche, aber nur weil ich momentan ne Kreatin-Kombi-Kur nehme.
     
  17. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wieso würde eigentlich das brusttraining darunter leiden?! ich fühle mich eigentlich immer rehct regeneriert nach dem wochenende.
    also bezüglich muskelkater etc hät ich keine probleme nach dem schulter und trizepstraining am freitag am montag mein brustworkout ordentlich durchzuziehn.
    unnormal?
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    So wie ich Ninib65 verstanden habe, würdest du Sonntags die Schulter/Trizeps trainieren und Montags wieder mit der Brust beginnen. Dann hättest du aber nur 24 Stunden Regeneration für Schulter/Trizeps. Und diese werden ja beim Bankdrücken auch ganz schön gefordert.
     
  20. Warri

    Warri Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Man sollte nicht sagen das es nicht möglich ist. Einige erholen sich halt schneller als andere. Ich kenne Leute, die trainieren 5-6 mal die Woche und die haben eine super Figur. Ist halt immer unterschliedlich. Manche brauchen mehr Regeneration, andere weniger. Mit der Zeit lernt man seinen Körper kennen und dann weiß man was am besten für einen ist.
     
Thema:

Bizeps - der ewig ruhelose...

Die Seite wird geladen...

Bizeps - der ewig ruhelose... - Ähnliche Themen

  1. Bizeps verletzt?

    Bizeps verletzt?: Hallo, ich wusste nicht wohin ich mich wenden soll, deswegen schreibe ich es einfach ins Forum, vielleicht habt ihr paar Ratschläge für mich. Also...
  2. Bizeps sehr komische Form!!

    Bizeps sehr komische Form!!: ich hab an meinen beiden Armen am Bizeps so eine Art Delle,was ihn wirklich nicht schön aussehen lässt.Wenn ich anspanne spalten sich mein...
  3. Trainingsplan für Bizeps/Trizeps + Nacken/Schulter

    Trainingsplan für Bizeps/Trizeps + Nacken/Schulter: Hallo liebe Community, ich bin "Neueinsteiger" und möchte gerne meinen Bizeps/Trizeps + Nacken/Schulter und auch Brustmuskulatur trainieren. Ich...
  4. Bizeps: Muskelaufbu stagniert - Alternative Übungen

    Bizeps: Muskelaufbu stagniert - Alternative Übungen: Hallo. Es heißt ja, man sollte grundsätzlich die Übungen variieren und abwechseln mit der Zeit, um den Gewöhnungseffekt zu verhindern, bei dem...
  5. Bizeps 2X die Woche trainieren ?

    Bizeps 2X die Woche trainieren ?: Hallo Leute, ich wollte fragen ob es okay ist wenn man den Bizeps 2 mal die Woche trainiert? mein Plan: Montag: Brust, Bizeps Mittwoch:...