Bizeps trainieren

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Pilic91, 12.10.2009.

  1. #1 Pilic91, 12.10.2009
    Pilic91

    Pilic91 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    wie schaff ich es, den bizeps so viel reiz wie möglich zu geben.

    ich mach einen 3er-split und trainiere den bizeps gezielt 1 mal die woche, immer 2 übungen (konzentrationscurl + kabelziehen)

    ich möchte gerne den bizeps auf masse trainieren, weiß aber nicht ob ich
    - pumpen (so viele wdh. wie möglich),
    - normales volumentraining (3 sätze / 10 wdh.) machen
    oder
    - intensitätstraining (langsame ausführung) machen soll

    bitte um antworten.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lala`

    lala` Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    hm intensität is denk ich für kraft nicht für die masse... würde volumen pumpen machen ;) oder bis zur totalen erschöpfung ^^
     
  4. #3 MacPhisto, 13.10.2009
    MacPhisto

    MacPhisto Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Anbieten würde sich zum Beispiel eine Masseübung (z.B. Langhantelcurls) im moderaten Wiederholungsbereich und im Anschluss eine Formübung wie z.B. Konzentrationscurls, Kabelcurls etc im Wiederholungsberich 10-15...
     
  5. #4 beatsteaks, 20.10.2009
    beatsteaks

    beatsteaks Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Teisendorf
    das soll jetzt kein vorschalg sein sondern eher eine frage ob das gehen würde :-)

    nämlich:
    1. satz - ca. 12 wiederholungen
    2. satz - ebenfalls ca. 12 wiederholungen
    und beim 3.satz dann so viel wie nur möglich. bis zur erschöpfung
     
  6. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Die Antwort lautet:

    Einen vernünftigen TP für den ganzen Körper zu machen !
    (dann wächst auch der Biceps)

    Alles andere ist Unsinn.

    Man kann nicht 5 cm Umfang am Biceps zunehmen, ohne insgesamt seine Muskelmasse zu erhöhen.

    Eine Faustformel besagt:

    5kg mehr Muskelmasse = 1cm mehr Bicepsumfang

    Also schön ausgeglichen weiter trainieren - das ist für jeden Anfänger das Sinnvollste.
     
  7. #6 .: Dome :., 02.11.2009
    .: Dome :.

    .: Dome :. Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    wenn ich das so lese...

    also ich finde, dass sich mein körper schon deutlich verndert hat, also muskulöser geworden ist, arme sind auch schon dicker geworden,
    aber mein gewicht ist genau gleich wie vor dem training

    wie kann das sein?
     
  8. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    z.B. wenn du deinen KFA reduziert und gleichzeitig Muskelmasse aufgebaut hast.

    Das ändert aber nichts daran, daß ein sinnvoller TP den ganzen Körper trainiert und Bicepstraining ganz sicher nicht der wichtigste Bestandteil ist.
     
  9. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    erstmal wie bereits erläutert einen ausgewogenen plan.

    wenn du auf volumen trainieren willst, wähl ein gewicht mit dem du zw. 6- max 12. wdh kommst. danach die letzten ein zwei wdh muss dann richtig der punk abgehn. schön beißen. wenn du danach schön pump hast bzw. nach dem zweiten satz (Bei zb 3 satz curls) ist das schonmal sehr reizend...

    und bei nem dreier split haste den bizeps ja ohnehin separiert. nach 3 bizeps übungen a 3 sätze mit 6-12 wdh. solltes du zumindest merken dass du deinen bizepst trainiert hast. ;)
     
  10. #9 extralife, 03.11.2009
    extralife

    extralife Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    verstärkter blutfluss hat nix mit reizsetzung zu tun
     
  11. #10 Anonymous, 03.11.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    will kein neuen thread öffnen hab da auch ne frage
    erst sz curls oder erst kh curls was ist sinnvoler
     
  12. greenS

    greenS Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    ...ist aber ein netter nebeneffekt davon.
     
  13. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs wenn du den letzten satz mit reduktion machst. das ist nochmal das gewicht, nachdem du keine weitere wdh geschafft hast, reduzieren und weitermachen.. und das immer weiter bis du bei praktisch null bist..
     
  14. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Sinnvoller hinsichtlich was ?
     
  15. #14 savashi, 04.11.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    Jungs, macht es euch doch nicht komplizierter als es ist.

    Damit ein Muskel wachsen kann, muss er in der Perepherie ermüdet werden. Kommt es zu einer Ermüdung, beginnt der Körper sich den neuen Belastungen azupassen => Muskelwachstum etc.

    Logischerweise gewöhnt sich der Oragnismus mit der Zeit an die Belastungen. => Der Organimus ermüdet somit nciht mehr so leicht.

    Um den Muskel neuen Reiz zuverpassen, muss man also etwas Variieren.
    Zum Beipsiel mit dem Gewicht, Whdzahl, Volumen, Übungen etc.
    Daher kann man kaum sagen welche Übung das beste für den Bizeps ist. Hauptsache du variierst auf allen 4 Ebenben und versetzt dem Muskeln immer neue Reize. Dann wirst du auch das Maximum an Muskelwachstum herrausholen.
     
  16. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ermüdung hat damit gar nichts zu tun.

    Der mechanische Reiz bzw. die daraus folgenen Mikrotraumen sind der wesentlich Aspekt.
     
  17. #16 savashi, 05.11.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    Sorry wenn ich jetzt wiedersprechen muss.
    Aber "mechanischer Reiz und Mirkotraumen" sind keine Aspekte die der Ermüdung widersprechen.
    Wann entsteht denn ein Reiz bzw. Mirkotraumen?
    Bei einer lokalen Ermüdung versteht man die Unfähigkeit des Muskels zur Aufrechterhaltung einer gegeben Leistung.
    In der Umgangssprache spricht man dann vom Muskelversagen. Dabei wird der Reiz gesetzt und es entstehen unter andrem auch Mirkotraumen.
    Der Muskel versagt und kann die Leitsung nicht aufrecht erhalten. Dabei wird der Organismus in ein Ungleichgewicht gebracht, welches er bein kontinuierlichem Reiz, mit Muskelwachstum wieder ausgleicht.

    Mirkotraumen sind nciht der wesetnliche Aspekt, sondern viel mehr der Weg wie sie entstehen. Würde man künstlich Mikrotraumen im Muskel verursachen, würde es zwar zu einer Muskelfaserneubildung kommen, aber diese "Muskelwachstum" wäre mit dem Muskelwachstum bei mechanischem Reiz nicht zu vergleichen.
     
  18. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Nein, widersprechen tut Ermüdung den Mikrotraumen nicht, nur ist sie auch nicht wirklich von Bedeutung.

    Ermüdung ist ein Zustand bei dem dem Muskel und/oder dem neuro-muskulären System keine Energie mehr zur Verfügung steht und es deshalb versagt bzw. der Körper es schützt/abschaltet.
    Dabei entstehen außerdem diverse Stoffwechsleprodukte.

    Dieser Mechanismus(metabolischer Pathway) hat nur einen geringen Einfluß auf das Muskelwachstum.

    Wesentlich stärker ist der Einfluß des mechanischen Pathways, also des Hevorrufens von Mikrotraumen.

    Das wird schon daran sehr deutlich, daß man mit Muskelerschöpfung durch Ausdauerleistung kaum Muskelmasse aufbaut.

    Aus der Erfahrung weiß das eigentlich auch jeder selber, denn ansonsten würden sich vermutlich viele BB nicht mit so schweren Gewichten quälen, sondern einfach den Muskel mit einer 5kg Hantel und 100 Wdh. ermüden.

    btw

    Muskelfaserneubildung (Hyperplasie) konnte unter physiologischen Bedingungen beim Menschen nach wie vor nicht nachgewiesen werden.
     
  19. #18 savashi, 05.11.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    Das macht schon Sinn was du sagst. Und ich stimme dir zu 95% zu.

    Aber laut der Definition ist die Ermüdung die Unfähigkeit des Muskels zur Aufrechterhaltung einer gegeben Leistung und nicht nur der Zustand wo das System keine Energie mehr zur Verfügung stellt.
    Das der Glykogenspiegel im Blut abfällt ist nur ein Aspekt der Ermüdung.

    Aber das spielt hier dann auch keine Rolle mehr. Ich glaube wir haben uns geeinigt.
    Das eine schließ das andere nciht aus. Es ist viel mehr eine Sache der Auslegung.

    Aber würdest du mir zustimmen, dass der Muskel nach langem Trainieren mit hohen Gewichten,sich an die Belastung gewöhnt (Stagnation). Und eine Umstellung auf etwas mehr Wiederholungen mit weniger Gewichten (für 1-2 Wochen) den Muskel neu schockiert und aus der Stagnation hebt. Der Muskel erfährt wieder neuen Reiz und kann wieder besser wachsen.

    Meine Schlußfolgerung: Das Training sollte grundsätzlich mit hohen Gewichten stattfinden, aber eine Variation in hinsicht auf Wdh, Intensität und Volumen sollte alle paar (3-4) Wochen durchgeführt werden um eine Stagnation zu vermeiden und ein Optimum an Muskelwachstum zu erreichen.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Plateau zu überwinden, letztlich läuft es aber immer darauf hinaus einen "veränderten" Reiz zu setzen.

    Was du da beschreibst kann sicher funktionieren, da die Mikrotraumen im Prinzip ein Produkt aus "Trainingsgewicht x Wdh" sind.

    d.h.

    Wenn du von 100 auf 90kg runter gehst, dafür aber doppelt so viele Wdh. machst, hast du eventuell einen größeren Wachstumreiz gesetzt als vorher.


    Das funktioniert aber nur in einem gewissen Rahmen.

    Senkst du das Gewicht zu weit ab, wird der Muskel nur müde, aber nicht ausreichend traumatisiert, ergo bleibt das Wachstum auf der Strecke.

    (anderes herum funktioniert das auch - diesen Effekt machen sich Athleten die nach Heavy Duty, usw. trainieren zu nutze - ist aber weniger gesund)
     
  22. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Kann man das irgendwie selber merken, also wärend der Übung?

    fg
     
Thema:

Bizeps trainieren

Die Seite wird geladen...

Bizeps trainieren - Ähnliche Themen

  1. Bizeps 2X die Woche trainieren ?

    Bizeps 2X die Woche trainieren ?: Hallo Leute, ich wollte fragen ob es okay ist wenn man den Bizeps 2 mal die Woche trainiert? mein Plan: Montag: Brust, Bizeps Mittwoch:...
  2. Bizeps + Trizeps am selben Tag trainieren?

    Bizeps + Trizeps am selben Tag trainieren?: Hallo! Kann man Bizeps und Trizeps am selben Tag trainieren?
  3. Bizeps nur 1x die Woche trainieren?

    Bizeps nur 1x die Woche trainieren?: Stimmt das? Ist dies die beste Art zum trainieren? Mein Trainingsplan sieht folgendermaßen aus: TAG1: schultern TAG2: arme TAG3: beine...
  4. bizeps trizeps zusammen trainieren?

    bizeps trizeps zusammen trainieren?: is das jez schlecht oder nich wenn man bizeps und trizeps an einem tag trainert ?? weil ich hab seit 1 woche neuen plan 1 Bizeps Trizeps...
  5. Bizeps Brust Schulter Trainieren

    Bizeps Brust Schulter Trainieren: Hallo Leute. Ich will inerhalb von ca 6 Wochen meinen Bizeps, meine Brust und Schulter trainieren. Mit anderen Worten suche ich ein intensiv...