bizeps/tripeps

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von denisk, 24.11.2008.

  1. denisk

    denisk Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi! dies hier ist mein erster beitrag bzw. meine erste frage in diesem forum. hab doch die eine oder andere frage, bei der ich etwas unsicher bin.

    meine erste: warum sollten bizeps und trizeps getrennt voneinander trainiert werden?

    meine zweite: is es schlimm, wenn z.b. aus zeitmangel beide muskeln am selben tag trainiert werden? hab zur zeit keine probleme damit, beide muskelgruppen getrennt zu trainieren. wenn es aber mit meinem studium in die stressphase geht, muss ich meinen trainingsalltag bzw. trainingshäufigkeit einschränken. dann muss ich komprimierter trainieren. wär es dann schlimm, wenn ich z.b. dienstag und donnerstag 2 bizeps und 2 trizeps-übungen am selben tag mache?

    meine dritte und letzte frage: trainiere zur zeit folgendermaßen:

    Mo: bizeps (2 übungen - immer unterschiedliche; 3 serien zu 10 wh)
    brust (bankdrücken)

    Di: trizeps (2 übungen - immer unterschiedliche; 3 serien zu 10 wh)
    schulter (Schulterdrücken mit Kurzhanteln im sitzen)
    Rücken (Latzug zur Brust)

    Mi: pause

    Do: siehe Montag
    Fr: siehe Dienstag

    sollte ich daran was ändern?

    hoffe, dass die fragen nicht zu blöd klingen, und sie mir jemand beantworten kann! DANKE! lg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokoriegler, 24.11.2008
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    also nein es ist nicht schlimm wenn du beide an einem tag trainierst wenn du damit klarkommst.

    ich selbst trenne sie weil der ärmnel sonst zu sehr aufgepumpt ist und sich das blut staut und ich nicht mehr trainieren kann.

    du hast die übungen so aufgeschrieben von klein nach groß. man sollte mit den großen muskeln anfangen und dann die kleinen aber vielleicht hast du dich ja nur verschrieben.

    ich mache auch schultern mit bizeps und brust mit trizeps.

    ach ja die beine würde ich schon mit trainieren auch wenn sie dir nicht wichtig erscheinen
     
  4. #3 Testobolan, 24.11.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Viel zu viel , 2x die Woche die gleichen Muskelgruppen und dazu nach noch so kurzere Zeit.

    Der Plan ist wirklich nicht gut...
    Kannst schnell Probleme so bekommen...
    Sie dir ordentliche 3-4 Splitts an.
     
  5. Steel

    Steel Newbie

    Dabei seit:
    16.02.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du wenig zeit hast würde ich dir vorübergehend zu einen gk oder pitt plan raten.
     
  6. denisk

    denisk Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ist es wirklich so schlimm, eine muskelgruppe 2x die woche zu trainieren. habe auch schon anregungen in dem forum gelesen, dass es durchaus sinnvoll ist.

    das ist ein bisschen das problem. ich will so viel wie möglich über das training wissen und richtig trainieren. dann lies ich zuerst: jeden 2 tag die gleiche muskelgruppe. danach liest man weiter und es steht wieder ein mal die woche....weiß dann nie richtig, was ich machen soll.

    hab auch in meinem trainingsplan bewusst bizeps mit brust kombiniert, da ich zu erst gelesen habe, dass viele so splitten. dann liest man aber weiter, und man merkt, dass viele eher trizeps mit brust splitten. und schon wieder bin ich verwirrt.

    was soll ich jetzt machen?
     
  7. WieSeL

    WieSeL Hantelträger

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    am besten
    du machst es so das dein körper drauf anspringt

    aber was du aufjedenfall machen solltest ist - die beine trainieren, da diese für deinen gesamten körper eine positive wirkung haben

    sprich du trainierst ein halbes jahr die beine mit hast du mehr muskelwachstum als würdest du ein halbes jahr keine beine trainieren
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Dereine, 24.11.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    das kannst du beides machen :-D
    Ich denke mal du fährst am besten mit Brust und Biceps, andersrum wäre es aber auch kein Beinbruch
     
  10. #8 Testobolan, 24.11.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das was du meinst ist ganzkörper-Plan und Splitt.

    Beim Ganzkörperplan trainiert man zb 3x die Woche jedesmal nach selben Plan. Alle Muskelgruppen somit 3x die Woche, dafür mit niedrigen Gewichten. Die Intensität ist nicht os hoch.

    Trainierst du nach einem Splitt, zb 3x die Woche,trainierst du jede Muskelgruppe nur 1x die Woche mit hohen Gewichten und die Intensität ist sehr hoch.

    Lies hier zu mal in diesem Thread Ganzkörper und Splitt Plan
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic9352.html

    und wieso du die Beine trainieren sollst:
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic5115.html
     
Thema:

bizeps/tripeps