Blutbild

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Alessandro., 08.09.2008.

  1. #1 Alessandro., 08.09.2008
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Abend Jungs,

    folgendes Problem:

    Da meine Mutter der fixen Idee ist dass ich in letzter Zeit zu "breit" geworden bin, und sie meine Ernährung sowieso zu einseitig und ungesund findet ( ihr kennt es sicherlich ) will sie mit mir zum Arzt meine Blutwerte checken lassen.
    Da ich aber in den Ferien häufiger Drogemäsig unterwegs war, würde ich jetzt gern wissen ob und inwiefern das in einem "einfachen" Blutbild zu sehen ist.

    Mfg Ale
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bumbibjoernarna, 08.09.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    :roll:

    aber wenn das hier stimmen sollte, dann solltest du keine Probleme kriegen:

    ... deine Mutter sollte sich wegen dem ganzen Magerquark mal keine Gedanken machen :-D
     
  4. #3 Beining, 08.09.2008
    Beining

    Beining Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Wird bei einem normalen Blutbild nicht nachgeschaut... Wäre zumindest sehr unüblich nen Drogentest bei nem stink normalem Blutbild zu machen. Man kann auch nur das nachweisen, wonach man sucht. Und welchen Zweck hätte es nach Drogen zu suchen bei nem normalen Blutspiegel?!
     
  5. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Amphetamine 2 - 4 Tage und Ecstasy ca. 1 Tag ??? :bash:

    MDMA is doch auch ein Amphetamin.
     
  6. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    ach da brauchst dir keine sorgen machen. da schaut keiner nach beim blutbild.
     
  7. #6 evilkneevil, 09.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Da darf der sogar gar nicht nach gucken. Ich glaube viele überschätzen Allgemeinmediziner etwas, das sind Dienstleister die Geld mit ihren Kunden verdienen und daher werden sie kaum etwas tun was ihre Kunden nicht wollen.

    Übirgens sind die Nachweisbarkeitszeiten die angegeben sind jeweils für die aktiven Bestandteile, die Abbauprodukte können nocht viel länger nachgewiesen werden. Und die würden ja für einen Verdacht reichen.
     
  8. #7 Dereine, 09.09.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    dann vorher noch mal heimlich mineralien und vitame futtern
    nur um ganz sicher zu gehen
     
  9. #8 evilkneevil, 09.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Das hilft aber nur beim Urintest... außerdem muss man so pervers viele Vitamine zu sich nehmen, da braucht man schon spezielle Präparate.
     
  10. #9 Alucard<3, 09.09.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    die direkte drogennachweisbarkeit im blut is stark eingeschränkt... nur abbauprodukte werden nachtgewiesen und damit auf die droge geschlossen.. is ja beim urintest genau das selbe... und selbst wenn der arzt (was ich anzweifle) die abbauprodukte nacheweisen sollte erzählt ers deiner mutter eh nicht weil des unter die ärztliche schweigepflicht fällt
     
  11. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    davon ganz abgesehen erschreckt es mich wie offen heir jemand zugibt sich was einzuschmeißen und wie wie viel die anderen darüber wissen, was evtl ja auch darauf weisen könnte, dass sie mit solchen substanzen erfahrungen haben.
     
  12. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    tja meist können die aber am besten helfen die schon erfahrung damit gemacht haben.

    außerdem hat er ja nicht geschrieben was er gemacht hat. vielleicht hat er nur ein paar joints geraucht. immer noch besser als sinnlos zusaufen.
     
  13. Lita

    Lita Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Größe (in cm):
    168
    Gewicht (in kg):
    60
    Trainingsbeginn:
    2005
    meine einstellung zu sämtlichen drogen ist, dass man keine einzige auch nur zu irgendetwas braucht, weder um runter zu kommen noch um sich zu beruhigen noch sonst was.... :prof:

    es erschreckt mich nicht das ihm erfahrene leute tipps geben sondern das zu sowas überhaupt tipps gegeben werden und das scheinbar einige sich damit auskennen, was ich auf eigenkonsum schließe..... :roll: :bash:
     
  14. #13 Bumbibjoernarna, 09.09.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    nicht jeder der einem besorgten Jungen hilft, ist gleich ein ex Junkie ... :roll:
    Und nur weil sich jeman auskennt, heißt das noch lange nicht, dass er schon Erfahrungen damit gemacht hat. Ein Erdkundelehrer, der von einem Vulkan erzählt, muss es ja auch nicht mitgekriegt haben um darüber Bescheid zu wissen... :mrgreen:

    Das blöde Beispiel ist bewusst genommen ... :biggrin:
     
  15. #14 Alucard<3, 09.09.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    dann schließ doch auf eigenkonsum... kann jeder machen was er will.. hier werden auch leuten tips gegeben die sich testosteron spritzen... warum sollte man dann im offtopic nicht auch solche fragen stellen dürfen?
    du kennst weder grund noch umstände warum er was auch immer genommen hat... also darfst du dir auch kein urteil über ihn oder andere personen erlauben...

    solang er hier nicht fragt wie er an sowas rankommt oder ob hier jemand tickt isses doch völlig egal
     
  16. #15 evilkneevil, 09.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Echt, solche Gedanken in einem Forum mit wenigstens einem kleinen Hardcore-BB Bereich zu äußern ist schon ein bißchen naiv.

    Wie schon gesagt wurde hat er nicht gesagt was er "sich einschmeißt" und deine Äußerungen lassen den Schluss zu daß du dich mit den Gefahren legaler vs. illegaler Drogen nicht wirklich auseinandergesetzt hast.

    Und das find ich ehrlich gesagt trauriger als sich mal einen zu kiffen.
     
  17. #16 Dereine, 09.09.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    ich finde das es jedem selbst überlassen sein sollte ob man hin und wieder mal was raucht oder nicht

    was ich aber eigentlich ziemlich schlimm finde ist sich ein so abfälliges bild von etwas zu machen von dem man nicht wirklich viel weiß

    gras ist in der regel gesünder als sich "abzuschießen" in masse nur man wird schneller abhängig unter anderen auch weil der spaßfaktor deutlich höher ist

    und ich find es nicht schlimm wenn man zugibt selbst mal solche "leichten" dogen konsumiert zu haben

    so meine meinung
     
  18. #17 Alessandro., 09.09.2008
    Alessandro.

    Alessandro. Hantelträger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal
    Richtig, lasst es doch einfach meine Sache sein. Ich habe, ohne jemanden anzugreifen oder etwaiges, eine simple und sachliche Frage gestellt. Ich wollte nur diese eine Antwort, welche ich Dank einiger kompetenter und sicherlich auch tolleranteren Membern bekommen habe.

    Wenn du ein Problem damit hast, dann hab das, aber heul hier nich unnötig mit deinem Halbwissen rum und verbreite einen falschen Eindruck von den Leuten hier.

    Schönen Abend noch.
     
  19. #18 evilkneevil, 09.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Word!
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bumbibjoernarna, 14.09.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Mütter... ich muss auch ein Blutbild machen :roll:

    und was kam bei dir nun raus?
     
  22. #20 Alucard<3, 14.09.2008
    Alucard<3

    Alucard<3 Hantelträger

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rödental
    auf sowas kommt meine mutter garnich :-D arbeiten eure mütter nich, dass die auf solche dämlichen ideen kommen? meine hat für sonen dreck garkeine zeit...
     
Thema: Blutbild
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blutbild amphetamin

    ,
  2. amphetamin im blutbild

    ,
  3. kleines blutbild amphetamine

    ,
  4. blutbild Bezeichnung bei Amphetamin Konsum ,
  5. kalorienverbrauch amphetamine,
  6. amphetamine im blutbild,
  7. blutbild amphetamine
Die Seite wird geladen...

Blutbild - Ähnliche Themen

  1. Blutbild !?

    Blutbild !?: moin, ich wollte einfach mal so ein blutbild vom arzt erstellen lassen wegen eiweiß und creatin, glutamin, d-ribose, maxi zell und was ich mir...