Blutentnahme?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von faithless, 18.01.2007.

  1. #1 faithless, 18.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    hiho jungs,
    hab da mal ne frage
    undzwar werde ich in zukunft alle 4 wochen zum arzt rennen und mir blut abnehmen lassen...klingt erstmal dumm hat aber nen grund :biggrin:
    nannte sich früher roacutan jetzt heißt es anderes keine lust es nachzuschlagen....ja das werd ich bald kriegen verschrieben vom hautarzt
    nunja erstmal ne schöne sache
    was mich jetzt allerdings interessierern würde:
    was sieht onkel doktor alles anhand meines blutes?
    nicht das ich jetzt angst haben müsste...interessiert mich nun mal
    also wenn das dann abgenommen wird um die leberwerte zu testen(so habe ich es verstanden) werden dort testo,crea,gras,arminsäuren,alkohol und und und auftauchen?
    oder wird das nur iwie auf den wirkstoff roacutan getestet?
    hab absolut kein plan und wäre für jede hilfe dankbar

    mfg
    faithless
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es heißt immernoch Roaccutan bzw. der Wirkstoff heißt Isotretinoin.
    Der Arzt wird vermutlich nur an deinen Leberwerten interessiert sein , da man diese bei Anwendung von Roaccutan im Auge behalten sollte.

    Hormonwerte (zu denen dann auch dein Testosteron-Spiegel zählt)
    werden höchstwahrscheinlich nicht bestimmt da irrelevant und unnötig teuer.
    Creatin und Aminosäuren werden da auch kaum "auftauchen"..
    Auf Drogen wie Cannabis wird er dich sicherlich auch nicht testen...

    Alkohol solltest du als Bodybuilder generell meiden , erst recht bei Einnahme von Roaccutan. Alkohol wird sich auch negativ auf deine Leberwerte auswirken , fraglich ob der Arzt die Behandlung dann noch weiter fortführen wird.

    Mal abgesehen davon , dass du scheinbar keinerlei Ahnung von dem hast was du machst (zumindest in Hinsicht aufs Bodybuilding) , wo läge das Problem wenn der Arzt feststellen würde , dass du o.g. Sachen konsumierst ?

    Mann Mann Mann ;-)

    Mfg
     
  4. #3 faithless, 18.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    ach das is mir doch zu blöd...
    danke für deine antwort aber den scheiss von wegen keine ahnung hätteste dir auch sparen können
    darf man hier nix mehr fragen ohne doktor titel oder was?
     
  5. #4 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dem stimme ich zu, das hättest Du Dir stecken können! Er hat gefragt weil er es eben nicht detailliert weiß, wenn er alles wüsste, dann hätte er die Frage wohl nicht gestellt, da sind solche Antworten mehr als Fehl am Platze! :boese:
     
  6. #5 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Ich hab sicherlich nicht die Frage ansich kritisiert.

    Mir ist es nur schleierhaft wie jemand der anscheinend nichtmal weiß was Aminosäuren sind tatsächlich Testo ballert..

    Sorry wenn ich da etwas harsch rüberkomm aber so ist nunmal meine Meinung - wer keine Ahnung von Testo und co. hat sollte besser die Finger von lassen. Oder siehst du das anders ?

    Ich bin nur die Leute satt die sich ohne Plan alles mögliche einfahren , zusätzlich anscheinend noch saufen und kiffen und hinterher dann anfangen zu fragen "Öhh was ist das eigentlich was ich mir da spritze?"
     
  7. #6 taattoo1976, 18.01.2007
    taattoo1976

    taattoo1976 Foren Held

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover / Deutschland
    Der Arzt wird nur das testen was für ihn bzw.die Krankheit wichtig ist.Bei allen anderen Tests müßt er dich fragen.Außerdem sind zusätlich Blutuntersuchungen teuer und das bei leeren Kassen.Die hüten sich mehr zu machen als sie müssen,die Säcke.Und wenn`s ma wichtig ist Schauen se nicht mal richtig nach oder man muß Kohle abdrücken. :-D
     
  8. #7 faithless, 18.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    na da hat ja jemand aufmerksam meinen text gelesen - das freut mich ja
    also nochmal:
    "nicht das ich jetzt angst haben müsste...interessiert mich nun mal "

    das bedeutet...ich nehme keine testo...wäre auch reichlich bescheuert bei meiner trainingserfahrung und alter...ich kiffe nicht kann ich dich beruhigen...und würdest du ein bisschen hier das board verfolgen wüsstest du uach das aich seid silvester fast garnix mehr trinke :P wegem dem bodybuilding...ich weiß wohl was arminosäuren sind vielen dank - aber da ich echt null ahnung habe was man alles so im blutbild erkennen kann habe ich die eifnach mal stellvertretend für jegliche supps dazugeschrieben...

    schade das man sich hier rechtfertigen muss
     
  9. #8 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also bei so einer Fragestellung muss ich zwangsläufig davon ausgehen dass du eben kiffst , säufst und stoffst..

    Ich bin seit heute hier angemeldet.

    Bevor ich antworte lese ich doch jetzt nicht jeden Thread hier im Forum durch.

    Wie gut , dass dieses Missverständnis nun aus der Welt ist.

    Mfg
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 faithless, 19.01.2007
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Naja ok harken wa das so ab.
    Nächstes mal lieber fragen statt behaupten :baeh:
     
  12. #10 Daymate, 19.01.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also es kommt drauf an was die für n test machen. z.b. lässt sich marihuana im betahcg wert, was ein tumormarker ist nachweisen, der geht dann nämlich hoch. raucher haben auch einen erhöhten betahcg wert. :prof:
     
Thema:

Blutentnahme?