Blutiger Anfänger braucht Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von ajaaa, 01.11.2014.

  1. ajaaa

    ajaaa Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich stelle mich erstmal kurz vor und schildere euch was mich dazu verleitet diesen Thread zu eröffnen.

    Mein Name ist Philipp, ich bin 24 Jahre jung, 1,88 m groß und wiege ca. 81 kg.

    Seit Anfang diesen Jahres begann ich mich für das Thema Sport und Ernährung zu interessieren, da ich zu gegebenem Zeitpunkt noch 18kg mehr auf den Rippen hatte.
    Also ging ich 4-6 mal die Woche auf dem Crosstrainer laufen (45 min.).
    Bereits nach kurzer Zeit erzielte ich massive Erfolge und kann bis zum heutigen Tag einen Gewichtsverlust von besagten 18 Kg verzeichnen.
    Mittlerweile gehe ich 3x die Woche á 45 min joggen.

    Natürlich habe ich auch meine Ernährung dementsprechend angepasst. Ich esse mittlerweile deutlich weniger und kontrollierter (anfangs auch mithilfe der App "FDDB")

    Nun bin ich an einem Punkt angekommen wo ich mit meinem Gewicht soweit zufrieden bin und mich mehr dem Muskelaufbau widmen möchte.

    Da ich nicht die Möglichkeit habe mich bei einem Fitness Center anzumelden, habe ich mir:

    Eine verstellbare Flachbank
    Eine Langhantelstange
    Eine Curlstange
    Zwei Kurzhanteln
    und die dazugehörigen Gewichte bestellt.

    Nun habe ich angefangen 3x die Woche Muskelaufbau zu betrieben und 3x die Woche joggen zu gehen.
    Allerdings merke ich mehr und mehr, dass ich ohne System und Verständnis trainiere, sprich.. ich weiß wie manche Übungen auszuführen sind, versuche jene auch bestmöglich und sauber auszuführen.. aber warum ich diese Übungen mache und ob es nicht sinnvoller wäre eine andere Übung durchzuführen ist mir schleierhaft.

    Also habe ich mir als erstes die App "Fitness Point - Pro" (welche heute im Angebot ist ) gegönnt um zumindest mal einen groben Überblick über die möglichen Übungen zu haben und eine kleine Beschreibung welcher Muskel angesprochen wird und wie in etwa die Übung durchgeführt werden soll.

    Was mir nun wichtig wäre, wäre eine Art Trainingsplan oder eine Handvoll wichtiger Übungen die ich auf jeden Fall in jene einbauen muss.

    Bislang sieht mein obligatorischer Trainingsplan wie folgt aus:


    Montag: Brust / Bizeps


    Brust: 1 Übung: Bankdrücken Flachbank Stange 3 Sets á 12 Wiederholungen
    2 Übung: Bankdrücken Schrägbank nach oben Kurzhanteln 3 Sets á 12 Wiederholungen
    3 Übung: "Flys Schrägbank nach oben Kurzhanteln 3 Sets á 12 Wiederholungen

    Bizeps: 1 Übung: Bizeps Curls Curlstange 3 Sets á 12 Wiederholungen
    2 Übung: Konzentrations Armbeugen Kurzhantel 3 Sets á 12 Wiederholungen
    3. Übung: Armbeugen Hammer alternierend Kurzhantel 3 Sets á 12 Wiederholungen

    Dienstag: Joggen 45 Min

    Mittwoch: Rücken / Trizeps


    Rücken: 1 Übung: Rudern Stange Untergriff vorgebeugt 3 Sets á 12 Wiederholungen
    2 Übung: Rudern vorgebeugt kurzhanteln 3 Sets á 12 Wiederholungen
    3 Übung: Rudern Hanteln einarmig 3 Sets á 12 Wiederholungen

    Trizeps: 1 Übung Dips Flachbank 3 Sets á 12 Wiederholungen
    2 Übung Trizepsstrecken sitzend Kurzhantel 3 Sets á 12 Wiederholungen
    3 Übung Trizeps Hantel Kickback

    Donnerstag: Joggen 45 Min

    Freitag: Nacken/Schulter / Bauch


    Nacken/Schulter: 1 Übung: Arnold Hanteldrücken 3 Sets á 12 Wiederholungen
    2 Übung: Hochziehen Langhantelstange 3 Sets á 12 Wiederholungen
    3 Übung: Hanteldrücken 3 Sets á 12 Wiederholungen

    Bauch: 1 Übung: Bauchpresse 3 Sets á 12 Wiederholungen
    2 Übung: Hüftheben 3 Sets á 12 Wiederholungen
    3 Übung: Situps 3 Sets á 12 Wiederholungen

    Samstag: Joggen 45 Min

    Sonntag: Pause


    Wie ihr seht, ein wirkiches System steckt da nicht hinter.. und ich habe auch das Gefühl, dass die Übungen in sich nicht wirklich aufeinander abgestimmt / sinnvoll sind.. aber es sind nunmal die Übungen die ich kenne / mir von youtube Videos oder Freunden schmackhaft gemacht wurden..

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn sich jemand Zeit nehmen würde und (gerne auch anhand der App Fitness Point) mir einen sinnvollen Trainingsplan / Übungen zusammenstellen würde..

    Denn gerade was den Oberkörper: Bauch/Brust angeht.. würde ich gerne etwas Muskeln aufbauen..

    Vielen Dank im Vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 03.11.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Willkommen im Forum ! :ok:

    topic23695.html

    Ich denke dieser Thread wird einige Fragen beantworten, ansonsten ruhig nochmal Fragen! :engel: :-)
     
Thema:

Blutiger Anfänger braucht Hilfe !

Die Seite wird geladen...

Blutiger Anfänger braucht Hilfe ! - Ähnliche Themen

  1. Blutiger Anfänger - Übungstipps

    Blutiger Anfänger - Übungstipps: Hallo Leute, Ich bin männlich 21 Jahre alt, Habe bisher im Leben noch keinen konsequenten Kraftsport betrieben, war immer eher Sportmuffel und...
  2. Blutiger Anfänger - Modifikation des Trainingsplans

    Blutiger Anfänger - Modifikation des Trainingsplans: Hallo alle miteinander, da ich jetzt durch euch herausgefunden habe, dass mein Trainingsplan so nicht Ideal ist, habe ich mal Modifikationen...
  3. Blutiger Anfänger

    Blutiger Anfänger: Guten Tag Allerseits Wie im Titel schon erklärt, bin ich blutiger Anfänger was das Thema Kraftsport anbelangt. Trotzdem hat mich dieser Sport...
  4. Blutiger Anfänger sucht Hilfe zum Krafttraining

    Blutiger Anfänger sucht Hilfe zum Krafttraining: Moin Leute Ich bin neu hier im Forum, und habe bis jetzt noch kein Krafttraining gemacht, und wollte mal fragen ob man mit dem "Fitness-Station...
  5. Blutiger Anfänger -> Plan

    Blutiger Anfänger -> Plan: So... Hallo erstmal, bin relativ unerfahren auf dem Gebiet was Muskeln und so angeht und wollte jetzt aber mal bisschen was dafür tun. Ich...