Bodybuilding & Boxen?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Silvers Rayleigh, 17.01.2010.

  1. #1 Silvers Rayleigh, 17.01.2010
    Silvers Rayleigh

    Silvers Rayleigh Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren, ob es okay wäre, wenn ich neben meinem 4er Split zusätzlich noch einen Tag zum Boxen gehen würde oder ob es eher kontraproduktiv wäre.
    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strohkopf, 17.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    also ich gehe neben meinem 3er split 3 mal die Woche boxen und weiß nicht wieso das schädlich sein sollte. Das ist ja eig überwiegend Cardio.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ist ok.
     
  5. #4 Nitray1, 18.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Wie schaffst du das denn? Nach nem Trainingstag bin ich schon ziemlich erschöpft, könnte da keine 100% wieder aufbringen.
     
  6. #5 Strohkopf, 18.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub das ist gewohnheitssache nitray
    Es gab auch Tage da bin ich erst ins Studio und gleich danach zum boxen aber das war dann doch zu heftig.
    Über Nacht bin ich wieder fit und kann weiter trainieren.
    Mo, Mi, Fr geh ich boxen und Di, Do, Sa mach ich meinen 3er Split. Und manchmal wenn mir am Sonntag langweilig ist geh ich sogar noch joggen.

    Wie gesagt... boxen ist ja hauptsächlich Kardio und ich geh boxen seit ich 12 bin ^^ So kaputt bin ich nach dem training nicht.
     
  7. #6 Putensteak, 18.01.2010
    Putensteak

    Putensteak Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Bei 1x in der Woche Boxxen, brauchst du den Sport erst garnicht anfangen das Minimum um einen Kampfsport zu beherrschen ist 2x die Woche.
    Ich selbst gehen 2x die Woche Boxxen und 2x die Woche Free Fight.
    Und dazu Hst 3x die woche
     
  8. #7 Strohkopf, 18.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    /sign

    1x die Woche bringt wirklich nicht viel ^^ besonders am Anfang solltest du schon 3 mal hin
     
  9. #8 Nitray1, 19.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    hab mal Thaiboxen eine Zeit lang ausprobiert, und da hätte ich nicht am nächsten Tag ins Training gehen können^^
    Naja vielleicht muss man sich daran auch Monate lang an die Bewegungen gewöhnen.
     
  10. #9 Strohkopf, 19.01.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    gewöhnungssache... ich boxe ja schon seit 5 jahren
     
  11. #10 Sportsfreund Tom, 03.04.2010
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch meistens nur 1x die woche und mach im Sparring/Kampf welche Platt die 3x die woche seit sie 12 sind gehen !

    ist alles Kopfsache und die Technik kann man Abends Statt sinnlos Fern zu sehen enorm verbesasern ! ( kein rumhampels sonder wirklich konzertriert!)
     
  12. #11 Strohkopf, 03.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du meinst...
    Kein Schwein der Welt bringt sich selber Boxen bei. Kann mir vorstellen gegen was für Lutscher du boxen musst.
     
  13. #12 Sportsfreund Tom, 07.04.2010
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0


    Damit war NICHT gemeint dass ich es mir selber beigeb racht habe,
    denn ihr habt recht , ich halte es auch für ausgeschlossen es sich selber beizubringen,

    ich sagte nur dass ich die Technik, die ich vom MEISTER unseres Dojos gelernt habe, zuhause nochmal durchgehe und die Bewegungsabläufe festige.

    AN DEN THREADSTELLER:

    du MUSST in einen Verein wenn du es lernen willst!!!!





    Meine Gegner sind keine Lutscher , die sind meistens erwachsene,

    und ich habe in der Anfangszeit SEHR viel eingesteckt, aber dass macht einen unglaublich besser. Es nützt nichts es 5-6 Jahre zu machen nur weil einen die Mutti hinschickt, man muss mit dem Herzen dabei sein.

    Und ich achte darauf im Traing darauf mit "gegnern" zu trainieren die mir Haushoch überlegen sind. Es kostet viel überwindung und blaue fleckchen
    und wer dies nicht aufbringt, be dem ist es egal, den der sammelt auch inJahren kaum erfahrung.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Strohkopf, 07.04.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    ja na das is schonmal ne gute Einstellung. Boxe im Training auch meistens gegen Leute die min. 20 Kilo schwerer sind als ich^^ aber eher weil es an Gegnern um die 70 Kilo mangelt.

    Aber Boxen im nem Dojo? Dachte in Dojos macht man Karate und son rotz^^
     
  16. #14 Sportsfreund Tom, 07.04.2010
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ich spezialisiere mich nicht, ich mache 4 verschiedene KSA un Deshalb train. ich in nem Dojo was alle macht.
     
Thema: Bodybuilding & Boxen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neben bodybuilding boxen ?

Die Seite wird geladen...

Bodybuilding & Boxen? - Ähnliche Themen

  1. Kickboxen+Bodybuilding Trainingsaufteilung?

    Kickboxen+Bodybuilding Trainingsaufteilung?: Hallo Leute! hab mir jetzt gezwungenermaßen eine Trainingspause von 2 Wochen gegönnt. War 4 Tage im Krankenhaus. Scheiß ernährung bis gar nix....
  2. Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?

    Neu im Bodybuilding wo soll ich anfangen?: Hallo! Mein Name ist Alex und ich bin 25, maennlich. Im Moment habe ich einen "normalen" Koerper. Statur 1,90 m. Mein Ziel ist es das der Koerper...
  3. Mein Einstieg ins Bodybuilding

    Mein Einstieg ins Bodybuilding: Servus an alle, Zu meiner Person ich bin 22 Jahre alt, 176cm groß und wiege zurzeit um die 73kg. Ich habe seit 2 Jahren zuhause nicht effektiv...
  4. CrossFit vs. Bodybuilding

    CrossFit vs. Bodybuilding: Hallo zusammen, hier mal ein weiterer "Vergleich" zum o. g. Thema. http://www.youtube.com/watch?v=6PHcMCk9 ... VOAfD8mnhg Ein weiterer...
  5. Bodybuilding Frau bei Miss Fitness 1994/95

    Bodybuilding Frau bei Miss Fitness 1994/95: Hallo. Ich weiß, es ist lange her. Bin mir nicht mehr sicher, aber ich glaube bei den Wettbewerben der Miss Fitness 1994 oder 1995 war eine...