Bräuchte Ernährungsplan / Richtlinie für nicht Trainierer

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von Bumbibjoernarna, 19.07.2008.

  1. #1 Bumbibjoernarna, 19.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hey, ein Kumpel von mir, hat mich gebeten, ob ich mich mal erkundigen könnte, was er wann genau essen darf.

    Er ist ca. 185cm groß und wiegt 82 kg. (17 Jahre)
    Er will nun aber keinen festen Ernährungsplan, sondern eine ungefähre Richtlinie, was er wann genau essen darf. Er will auch nicht sofort ein paar Kilos abnehmen, aber auf lange Sicht hin schon.
    Er geht ca. 3 mal die Woche Joggen und ab und zu kicken, aber für Krafttraining hat er leider keine Zeit und es fehlt auch dafür die Motivation.
    Er sparrt derzeit das Frühstück ein und trinkt morgens bis zum Mittagessen 0,5 Liter Buttermilch. Ich habe ihm schon ein paar Sachen gesagt, will ihm aber nichts falsches sagen, deswegen frage ich euch.

    Ich habe ihm also zu mehreren Mahlzeiten geraten und nach dem Mittagessen die Kohlehydrate einzusparen. Außerdem habe ich ihm auch zu einem Frühstück und Pausenbrot geraten, da er schließlich auch Kraft für den Tag braucht. (Er hat ein schlechtes Gewissen, wenn er morgens schon mit vollem Magen in die Schule geht. Wäre super, wenn jemand, der Ahnung hat, ihn davon befreien würde. :mrgreen:)

    Es gilt ein ungefähres Kaloriendefizit von 500 zu schaffen, richtig?
    Oder reicht es auch, von ca. 100-200?

    und noch eine Frage was mein Wohl betrifft:
    Wie schaut es mit Mozzarella aus? Ist er gut in der Defiphase?
    Ich esse derzeit vorm Schlafen gehen 125g.
    pro 100g:
    18 g - Eiweiß
    1,5 g - Kohlenhydrate
    18,5 g - Fett

    Das Fett macht mir hier ein bisschen Sorgen. :(

    Wäre super, wenn ihr für sein Wohl und für mein Wissen uns helfen könntet. ;)

    Liebe Grüße, Alex
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bumbibjoernarna, 21.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    jetzt hab ich das Forum hier so hoch gepriesen.. :angry:
    und nun will mir keiner weiter helfen :(
     
  4. #3 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Son Thread kann doch auchmal untergehen.

    Also ein Kaloriendefizit von 100-200 ist zu gering, da das viel zu schwer zu kontrollieren ist.

    Wichtig ist, dass er eben morgens zum Frühstück komplexe Kohlenyhdrate zu sich nimmt und auch ne gewisse Eiweißmenge in jeder Mahlzeit hat.

    Früstück dürften zum Beispiel ein paar Haferflocken mit Milch und nem Apfel sein.
    Der Apfel füllt die leeren Glykogenspeicher der Nacht recht schnell und die Haferflocken versorgen ihn dann für die Schule mit Energie. Die Milch liefert hier den Geschmack und bringt gleichzeitig noch Eiweiß+Calcium ins Spiel, was sehr wichtig ist in einer Diät.

    Während der Schulzeit kann er ruhig 1-2 belegte Brote essen, diese sollten allerdings mit viel Putenbrust oder magerem Käse belegt sein.

    Beim Mittagessen fängt es dann langsam an, dass die Kohlenhydrate eingeschränkt werden. Am besten wäre hier mageres Fleisch in Olivenöl gebraten und dazu Gemüse seiner Wahl. Außer Kartoffeln.

    Am Abend eine Portion Magerquark oder Thunfisch und am besten einige Leinsamen dazu.
    Zwischen den Mahlzeiten kann er über den Tag verteilt 30g Kürbiskerne futtern, die versorgen ihn mit gesundem und wichtigem Fett.

    Und nun zu deiner Mozarella Frage:
    Du kannst 1-2 mal die Woche ruhig Abends Mozarella essen, am besten über Tomaten oder Gurken, damit du noch paar Vitamine dazubekommst. Aber direkt vorm Schlafengehen wäre abzuraten, da es sich leider doch um gesättigte Fettsäuren handelt.
    Öfters als 2 mal die Woche würde ich ihn mir an deiner Stelle dann auch nicht gönnen, da es leider nicht gerade das beste Fett ist, dass in ihm steckt.
    Iss dann lieber Abends vorm Schlafen nochmal 250g Quark oder Thunfisch, Harzer oder auch Putenfleisch. Gibts ja ganz mageres Putenfleisch, das man innerhalb weniger Minuten in der Mikrowelle aufgetaut + Verzährfertig hat.
     
  5. #4 Bumbibjoernarna, 21.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    :anbeten: danke schon mal für deine Antwort. :)

    Und wie schauts aus mit einem Nachmittagsessen für ihn?
    Oder gilt das nur für Leute, die im Training sind.. ?
    Werde ihm mal bescheid sagen und mich erkundigen, ob er noch Fragen hat.

    Zu mir:
    Ok, dann werde ich das mit dem Mozzarella etwas eindämmen und mir mehr Quark besorgen. ;)

    Liebe Grüße
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bräuchte Ernährungsplan / Richtlinie für nicht Trainierer

Die Seite wird geladen...

Bräuchte Ernährungsplan / Richtlinie für nicht Trainierer - Ähnliche Themen

  1. Ich bräuchte mal Hilfe ob mein Plan so in Ordnung ist.

    Ich bräuchte mal Hilfe ob mein Plan so in Ordnung ist.: Ich wärme mich vor jedem Training mit 20-30 min Fahrrad auf und mit 20-30 min Laufband ab. Montag Brust -Butterfly 2 Sätze 8-10 Wdh....
  2. Bräuchte ein paar Grundlegende Tipps & Erklärungen! :)

    Bräuchte ein paar Grundlegende Tipps & Erklärungen! :): Hallo ihr Lieben! So also mal zu mir, ich bin weiblich, 18 Jahre alt, 160cm groß & wiege 50 kg. Ich bin ein schlanker Typ. Ich habe im Internet...
  3. bräuchte mal ne meinung von einem erfahrenen kraftsportler

    bräuchte mal ne meinung von einem erfahrenen kraftsportler: 1. bin ich wirklich hardgainer? also das sind die fakten: ich bin ca seit einem jahr im kraftsport activ, erst privat mit freunden und...
  4. Neueinsteiger bräuchte einige Tipps!

    Neueinsteiger bräuchte einige Tipps!: Liebes Forum, ich bin neu hier und dies ist auch mein erster Beitrag. Also stelle ich mich auch dementsprechend vor: Mein Name ist Dennis, ich...
  5. Bräuchte ne Erklärung oda Tipps zum KH Rudern

    Bräuchte ne Erklärung oda Tipps zum KH Rudern: Hi, ich wollte lieber noch mal Nachfragen wie ich diese Übung richtig ausführe bevor ich meine Rücken damit zerstöre, da ich bei meinem Rücken...