Brauch mal Hilfe ^^

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von ButterflyEffect, 01.08.2006.

  1. #1 ButterflyEffect, 01.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe ein Problem....Ich versuche seit einigen Monaten abzunehmen und am Anfang hats auch ganz gut geklappt, jedoch hab ich jetzt plötzlich wieder 2-3 Kilo zugenommen, obwohl ich nix verändert habe. :ratlos: Ich würde auch gerne noch ein paar Kilo mehr verlieren und zwar auf gesunde Weise, da meine Freundinnen Angst haben das ich magersüchtig werde oder vollends in die Bullemie falle :kotz: .

    Ich bin 168 cm groß und wiege im mom 55 Kilo....ich weiß das viele sachen jetzt sagen ich hätte Idealgewicht :roll: aber ich seh das eben nit so :baeh: ...

    Ich fahre super gerne Fahrrad und fahre auch sooft wie möglich ( Im mom fast täglich) Ich bin auch gerade dabei meine Ernährung umzustellen und würde dazu gerne Tips haben.... :wink:


    Vielen dank im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 02.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was ist den den angepeiltes Wunschgewicht? ...weil so viel weniger wie nun sollte es nicht sein.
     
  4. #3 Sensation White, 02.08.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich absolut der selben meinung..
     
  5. #4 Daymate, 02.08.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    das gewicht hört sich doch ok an. ich sage immer mehr eiweiss essen damit nimmst du zwar nicht ab aber man fühlt sich dünner, finde ich. meine freudin isst auch mehr quark und sowas und sagt auch dass sie dadurch dünner würde. und gleichzeitig isst sie mehr gemüse und weniger kh
     
  6. #5 ButterflyEffect, 02.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0


    Mein Wunschgewicht wäre so um die 50, da ich finde das bei mir das Fett schlecht verteilt ist und mit dem Gewicht hoffentlich endlich alles "okay" aussieht :oops:
     
  7. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Wunschgewichte festzulegen ist doch irrsinnig. Haltet euch da lieber an den Spiegel, die Anzeige auf der Waage sagt doch rein gar nichts aus. Das Einzige was ich euch ans Herz legen würde, wäre ein Minimalgewicht festzulegen, wie z.B. "nicht unter 50kg", weil ihr meiner Meinung doch sehr stark zur Magersucht tendiert.
     
  8. #7 ButterflyEffect, 02.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0

    Würde ich mich ans Gewicht alten hätte ich nach allen Ausrechnungsprogrammen Idealgewicht....Die Sache ist die, das das Idealgewicht...ich sag mal grob nen scheiß Wert ist...denn nach den Ausrechnugsprogrammen wäre alle Models untergewichtig(Magersüchtig)...das Prob dabei ist...das viele..dazu zähle leider auch ich...die Models als Idealmaße nehmen...also sozusagen als Vorbild...Wir sehen uns jeden Tag im TV untergewichtige Mädels an...viele Schauspielerinnen..Models....usw.....mittlerweile ist es halt so das uns Normalgewichtige fett erscheinen...und ich finde mich moppelig....ich mag mein Spiegelbild nicht.....will an verschiedenen stellen eben abnehmen....(Beine und Po am meisten)....wills aber halbwegs gesund tun...und auch wenn ich unter 50käme..fänd ichs ned alzu schlimm ^^
     
  9. SCUT

    SCUT Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist du kannst nicht aussuchen wo du abnehmen willst .Wenn du ein Kcal defizit machst ist das bei jedem immer unterschiedlich wo erst Fett abgebaut wird und wenn du pech hast baust du fast nie am Beine und Po ab
     
  10. #9 ButterflyEffect, 02.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist du kannst nicht aussuchen wo du abnehmen willst .Wenn du ein Kcal defizit machst ist das bei jedem immer unterschiedlich wo erst Fett abgebaut wird und wenn du pech hast baust du fast nie am Beine und Po ab[/quote]


    Naja..irgendwann muss ich doch wohl auch mal da odda?
     
  11. SCUT

    SCUT Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ja irgendwann schon
    aber bei deinem gewicht würde ich lieber schön alles definieren und so weiter
     
  12. #11 ButterflyEffect, 02.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0

    Und wie definiert man genau?
    :oops:
     
  13. #12 Anonymous, 03.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Lokale Fettverbrennung ist unmöglich, man kann nur ganzheitlich den Fettgehalt reduzieren. Das geht nur durch 3-4 maligen Ausdauersport pro Woche und eine konsequente Ernährungsumstellung.
     
  14. #13 ButterflyEffect, 03.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Joa also ich versuche wie gesagt täglich fahrrad zu fahren und fange vielleicht bald mit tanzen an ^^ na gut das ist jetzt kein richtiger Ausdauersprort....Und das mit der Ernährung war ja glaube meine Frage...wollte ja Tipps zu :-D
     
  15. #14 Anonymous, 03.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Radfahren musst Du wenn mindestens 60-90 Minuten, da es was die Kalorienverbrennung nur halb so effektiv ist joggen. Beim Joggen reichen 45-60 Min. Diese Cardioeinheiten sollte man 4 bis max. 5 mal die Woche durchziehen, da der Körper auch Zeit zur Regeneration braucht.

    Tanzen ist eine gute Ergänzung, da dieses den ganzen Körper beansprucht. Bei der Ernährung muss man darauf achten, das man weniger Kalorien zu sich nimmt als man verbraucht. Somit ist der Körper gezwungen an die Depots zu gehen.

    Ebenfalls musst Du Dich proteinreich, kohlenhydratreduziert und fettarm ernähren. Es ist nämlich nicht entscheidend wie viel Du isst, sondern was Du isst. Es ist sogar für eine Gewichtsreduktion sinnvoller 5-6 mal zu essen, anstelle der üblichen 3 mal, da so der Stoffwechsel incl. des Fettstoffwechsels auf einem hohen Niveau bleibt.

    Demnach sind Ideale Nahrungsmittel Reiswaffeln als Snack zwischendurch, Geflügel, Fisch, Gemüse, Ei, Hülsenfrüchte, Wildreis, Hüttenkäse, Magerquark, fettarmer Joghurt und Obst.
     
  16. #15 ButterflyEffect, 03.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Joggen habe ich früher gerne gemacht jedoch fing irgendwann an mein rechter Fuß wehzutun..also der Knöchel und auch durch neue Laufschuhe hat sich nix verändert gehabt...daher fing ich mit Rad fahren an... Aber auch schon da ist es mir passiert, dass mein Fußknöchel mir plötzlich wehtat und ich am nächsten Tag mit ner Mullbinde drum gefahren bin.
     
  17. #16 ButterflyEffect, 03.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Außerdem wurde mir von nem Kumpel geraten das ichs mit ner Art Trennkost versuchen könnte...
     
  18. #17 Anonymous, 03.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dort trennst Du ja im wesentlichen nur Proteine von Kohlenhydraten, dies ist wesentlich aufwendiger und nicht effektiver als die generelle Nahrungsumstellung.

    An diesem System ist ebenfalls folgendes zu bemageln:
    • Bei der Anwendung der Trennkost kann es zu einem Mangel an Kalzium, Eisen (besonders kritisch bei Kindern, Schwangeren und stillenden Müttern), hochwertigem Eiweiß sowie Vitaminen der B-Gruppe kommen.
    • Es wird auch bemängelt, dass bei dieser Diät zu wenig Getreideprodukte gegessen werden.
    • Einige Nahrungsmittel werden falsch bzw. unlogisch zu einer Gruppe zugeordnet. Kartoffeln enthalten sowohl Kohlenhydrate als auch Eiweiß, Käse enthält immer Eiweiß (unabhängig vom Fettgehalt), Quark enthält immer Eiweiß.
    • Nachteilig ist die aufwändigere Beschaffung und spezielle Zubereitung. Es ist schwieriger, sich nach Trennkostregeln zu ernähren, wenn man im Restaurant oder unterwegs isst. Oder aber in der Familie, wenn die restlichen Familienmitglieder sich anders ernähren.
    • Es trifft zwar zu, dass die Kohlenhydratverdauung schon im Mund beginnt und die Eiweißverdauung erst im Magen. Beide Nährstoffe werden aber im wesentlichen im Dünndarm verdaut; es sind Enzyme zur gleichzeitigen Verdauung vorhanden.
    • Ein ganz essenzielles Lebensmittel für Säuglinge, die Muttermilch, enthält sowohl Eiweiß als auch Kohlenhydrate. Wäre es problematisch, beides gemeinsam zu verdauen, hätte sich die Zusammensetzung im Laufe der Evolution verändert.
    • Der pH-Wert eines gesunden Menschen kann kurzfristig ernährungsbedingt absinken, was jedoch sehr schnell wieder ausgeglichen werden kann. Entstehen kann eine Übersäuerung (Azidose) nur beim Fasten, bei Hochleistungssportlern, bei Stoffwechselstörungen wie Diabetes und bei eingeschränkter Nierenfunktion.
    • Aus der Sicht der meisten Ernährungswissenschaftler ist die Trennkost nicht geeignet für eine Gewichtsabnahme, weil nur die Gesamtzahl der verzehrten Kalorien zählt, nicht die Kombination der Nahrung. Eine Studie des schweizer Forschers Golay stellte dementsprechend auch keine Vorteile der Trennkost gegenüber einer üblichen Mischkost bei gleichem Energiegehalt fest.
     
  19. #18 ButterflyEffect, 03.08.2006
    ButterflyEffect

    ButterflyEffect Handtuchhalter

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Und weißt du was das mit meinem Knöchel auf sich hat...?? ist auch nur am linken
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 03.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ...habe oben noch was ergänzt. :-)

    Das Problem, was viele haben ist, das sie sobald etwas weh tut dieses direkt tapen oder mit einer Bandage umwickeln. Dieses unnötige fixieren kann nur zu größeren Problemen führen, von daher bei Schmerzen nicht immer gleich bandagieren.

    Bei Deinem Knöchel kann ich nur tippen, da eine online Diagnose ist schwierig. :wink: Es kann entweder am zu losen Untergrunf gelegen haben wie Sand, Kies oder lockere Erde, das der Knöchel schmerzt, oder aber an zu schlechter Dämpfung der Schuhe, was sich durch Schmerzen im Knöchel und den Knien bemerkbar macht.
     
  22. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Du widersprichst dir.
    Natürlich ist es egal was man ist. Wenn man 2000kcal nur durch Fett zu sich nimmt und immernoch ein Defizit hat, nimmt man ab. Nur aus gesundheitlicher Sicht ist es wichtig was man isst.
     
Thema:

Brauch mal Hilfe ^^

Die Seite wird geladen...

Brauch mal Hilfe ^^ - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Anfänger braucht Hilfe

    Anfänger braucht Hilfe: Hallo, ich bin 18 Jahre alt , 1,78 m groß und wiege 72,5 kg (auf leren Magen gemessen). Da ich jetzt mit dem Fitness angefangen habe (hab vorher...
  3. Brauche Hilfe beim Einstieg

    Brauche Hilfe beim Einstieg: Hey, ich möchte mich mal kurz vorstellen und meine Ziele erläutern. Mein Name ist Chris und bin 17 Jahre alt. Zurzeit bin ich etwa 1,75 Meter...
  4. Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan

    Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan: Sevus, Ich bin neu hier im Forum und auch Anfänger im Berich Krafttraining. Ich habe vor ungefähr 3 Wochen mit "Discopumper-Training" angefangen....
  5. Ich brauche Eure Hilfe!!

    Ich brauche Eure Hilfe!!: Hallo :-), ich habe ein paar Fragen zu verschiedenen Dingen, auf die ich mir einige Antworten erhoffe! Zu mir: Ich heiße Brian bin 22 Jahre alt,...