Brauche eure Hilfe Trainings sehr schlecht.

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Aburatsubo, 21.12.2015.

  1. #1 Aburatsubo, 21.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Hallo an alle ;-)

    Ich brauche einen Trainingsplan mit denen ich Muskelmasse aufbauen kann, Ansich weiss ich gut über die Materie bescheidt nur meine Arbeitszeiten machen mir das erstellen eines Trainingsplanes mehr als schwer

    Mein Ziel ist einfach Muskelwachstum.

    Problem ich bin immer 3 Wochen von Zuhause weg und dann 1 Woche nur Zuhause meine ganze Trainingsausrüstung ist auch nicht wirklich Transportabel sag ich mal.
    Und leider bin ich auch immer mal woanders eingesetzt weswegen sich eine Anmeldung im Fitnesscenter auch nicht rechnen würde
    Zuhause hätte ich alles Hantelbank, Latzug, Klimmzugstange, mehrere Kurzhanteln sowie eine Langhantel und eine SZ-Stange viertel Tonne Gewichte. auch ein Schrägbrett für den Bauch noch.

    Also Zuhause were es ganz einfach aber was mache ich in denn 3 Wochen ?

    Helft mir mal bitte ....

    Mfg Abu.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hi,

    hast du in den drei wochen die möglichkeit wenigstens 1-2mal wöchentlich ein gktraining durchzuführen? viele studios bieten tageskarten an und einige hotels verfügen über einen kleinen fitnessbereich. bist du allerdings zeitlich stark eingebunden(montage, überstunden etc.) sieht es mm. nach schlecht aus, da schweres gewichtstraining über diesen zeitraum nicht mit bodyweight überbrückt werden kann.

    mfg
     
  4. #3 Aburatsubo, 21.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Naja bin so 12 h manchmal auch mehr Arbeiten in den 3 wochen würde mich aber wenn ich die Möglichkeit habe auch in ein Fitnesscenter schleppen aber leider ist nicht immer eins in der nähe und oft auch keine Tageskarte im angebot.

    Mist ich habe gehofft das ich es mit Bwe und einer Woche durchgehend Maxkraft Zuhause ausgleichen kann.

    Sieht nach einer ungewissen Zukunft für meinen Sport aus...
     
  5. #4 Aburatsubo, 22.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Meint ihr ich könnte mit einen Pro Tonne Wiederstandsband genug Belastung aufbauen bei Liegestützen und Kniebeuge oder meint ihr das ist überhaupt möglich ohne das es sich zu stark einschneidet ?

    Eine Klimmzugstange für Türrahmen könnte ich noch mitnehmen auf Arbeit und könnte ich mir diese dann mit einen Theraband erschweren ?
    Und wenn habt ihr eine Idee wie ich das dann am Boden befestigen könnte ?
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    mit einer klimmzugstange ist schon für den rücken einiges möglich, ob diese bänder einen ausreichenden widerstand leisten um genügend belastung für brust und beine zu gewährleisten kann ich nicht beurteilen(bezweiflich ich aber).

    zumindest sollte es mangels alternativen mal angetestet werden.
     
  7. #6 Fitterfit, 22.12.2015
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Calesthetic würde gehen. Allerdings müsste man nur sehen wie du die Beine trainierst, die kommen bei Calesthetic zu kurz. Sehe ich so.
     
  8. #7 Aburatsubo, 23.12.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2016
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Na die Bänder die gibt's in verschiedenen stärken Therabänder leider nur bis 10 Kilo das ist viel zuwenig und die Pro Tone Bänder machen 35 Kilo wiederstand plus meinem eigenem Körpergewicht könnte da bestimmt schon einiges gehen ..

    Meint ihr ich könnte auch Klimmzugbänder nehmen die gibt's mit bis zu 50 kg Stärke plus meinem Körpergewicht sollte das doch gehen.

    2/3 drückt man ja bei Liegestütze pauschal von seinem Körpergewicht also 43 kg plus 50 kg weren 93 Kilo damit müsste man doch schon einiges an Masse aufbauen können weil 10x 93 kg muss man auch erstmal drücken können.

    Sofern man die Klimmzugbänder dafür Zweck entfremden kann ?

    Bei Klimmzügen da hatte ich die Idee mit 2 Klimmzugstange eine oben an den Türrahmen wo man sich dran hengt und eine unten an den Türrahmen wo man das Theraband oder das pro Tone band befestigt und dieses dann um die Beine um den Widerstand zu erhöhen.

    Beine würde ich mit den Pro Tonne band versuchen zu Tranieren, bei den Kniebeuge also in die 2 Schlaufen stellen und das Band um den Nacken ist nicht perfekt aber sollte wenigstens genug wiederstand bieten um nicht abzubauen, falls es sich nicht zustark einschneidet natürlich.

    Calesthetic weiss ich nicht ob das meine Ding ist aber einarmigen Klimmzüge könnte ich trotzdem einbauen.

    Was haltet ihr von diesen Band das macht bis 125 kg wiederstand

    Da mach ich mir eher sorgen das ich zu schwach bin oder was meint ihr dazu ?

    Gibt es hier jemanden der mit sowas Erfahrung hat ?

    http://www.amazon.de/gp/product/B00...zugbänder&qid=1450906550&ref_=sr_1_10&sr=8-10
     
  9. f4me

    f4me Natural doesn't mean weak
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Köln
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    hab ich das richtig verstanden? du willst klimmzüge machen mit einer stange im türrahmen gequetscht und willst zusätzlich ein band am boden festmachen, dass nochmal mit 125kg zieht? d.h. plus dein körpergewicht bist du bei knapp 200kg^^ den türrahmen will ich sehen der das hält XD
    entweder wird der türrahmen springen oder du ganz einfach mit der stange runterkrachen
     
  10. #9 Aburatsubo, 24.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Naja ob ich das 125 kg Band für die Klimmzüge nehme bezweifel ich, eher das pro tone band für diese Übung, das hat nur 35 kg.

    Das 125 kg Band war eher für die Liegestütze gedacht aber erscheint mir recht extrem, ich weiss nicht ob das zu stark ist, deswegen würde ich zwei nehmen eines mit um die 80kg wiederstand noch dazu.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Fitterfit, 25.12.2015
    Fitterfit

    Fitterfit Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.11.2015
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Lünen
    Größe (in cm):
    186
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    1996
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    150
    Bankdrücken (in kg):
    87
    Wie sieht es mit einem Expander aus? Die gibt es auch in verschiedenen stärken und damit kann man auch einiges trainieren.
    Ich will dir aber nicht den Wind aus den Segeln nehmen, du wirst mit so einem Training nicht den gewünschten Erfolg haben.
     
  13. #11 Aburatsubo, 25.12.2015
    Aburatsubo

    Aburatsubo Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    70
    Kniebeuge (in kg):
    120
    Kreuzheben (in kg):
    170
    Bankdrücken (in kg):
    115
    Ich weiss nicht, ich meine 125 kg wiederstand für die Brust erscheint mir doch übelst viel, als beispiel ein Theraband hat nur 10 kg und 125 kg ist mehr als ich je bis jetzt gedrückt habe oder verstehe ich das mit den Widerstand jetzt falsch es sollte doch die Last von 125 kg simulieren und ich kenne sogut wie keinen der 125 kg plus Körpergewicht 10 mal Drücken kann.

    Simuliert das nicht 125 kg Gewicht wie beim Bankdrücken ?

    Plus die 2/3 von meinen Körpergewicht bei Liegestütze were das wie 168 kg Bankdrücken oder nicht ?

    Ich weiss Liegestütze sind nicht Bankdrücken aber der selbe Ziehlmuskel.

    Wenn ich Müll erzähle stoppt mich bitte mit begründung weil ein so ein Band kostet schon über 100 € und will mein Geld auch nicht zum Fenster rausschmeißen !!!
     
Thema:

Brauche eure Hilfe Trainings sehr schlecht.

Die Seite wird geladen...

Brauche eure Hilfe Trainings sehr schlecht. - Ähnliche Themen

  1. Ich brauche Eure Hilfe!!

    Ich brauche Eure Hilfe!!: Hallo :-), ich habe ein paar Fragen zu verschiedenen Dingen, auf die ich mir einige Antworten erhoffe! Zu mir: Ich heiße Brian bin 22 Jahre alt,...
  2. Ich bin neu und brauche eure Hilfe!

    Ich bin neu und brauche eure Hilfe!: Hey liebe Mitglieder, Ich bin Flo 15 Jahre alt und habe angefangen Muskeln aufzubauen. Ich bin 167 cm groß und wiege zurzeit ziemlich genau 60...
  3. Ich brauche eure Hilfe.

    Ich brauche eure Hilfe.: Guten Tag Mein Wunsch ist es mehr muskeln auf zu bauen sodas man es sieht besonderst an den armen (arm umfang 29-30). Zu mir Ich bin 18 jahre alt...
  4. Brauche Eure Hilfe

    Brauche Eure Hilfe: Hi! Es wäre super, wenn Ihr meine Firma unterstützen würdet: http://www.cebit.de/de/startmeup/main/d ... rofile/766 Eure Stimme schickt...
  5. Brauche eure Hilfe&Tipps :)

    Brauche eure Hilfe&Tipps :): Hallo alle zusammen, ich hab mein leben seit ca.6 monaten nahe zu umgestellt. Vor 6 Monaten wog ich bei einer körpergröße von 1,85 knapp 90kg....