brauche Hilfe bei anaboler diät

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von mereo, 23.12.2012.

  1. mereo

    mereo Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2006
    So brauche Hilfe.
    Bin seit 4 Wochen an meiner ersten Anabolen Diät.
    erste 2 wochen durchgezogen danach ein ladetag, dann wöchentlich ein ladetag.
    bin im durchschnitt bei 28 Kohlenhydrate und ca bei 190 eiweiss pro tag.
    fast zeitgleich habe ich angefangen mit meinem 2 er splitt pusch and pull krafttraining 3 mal die woche. mo mi fr immer abwechselnd.

    Nun mein Problem:
    Startgewicht war bei 103.6
    erste woche ca 102.7
    zweite woche 102.4
    dritte woche 101.1
    und heute wieder 102.5

    Warum der anstieg? verstehe das nicht. kann ja nicht an der muskelmasse liegen oder? hab scho in de 4 wochen sichtbar muskeln aufgebaut, aber die sind ja nicht so schwer oder ??

    SO danke für alle antworten und tipps.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bavaria, 24.12.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    solche schwankungen kommen vor schau dir das gewicht nächste woche nochmal an wenn es dann wieder nach oben geht stimmt was nicht.
    Dann könntest du mal deinen ganzen EP und TP posten und wir schauen uns das an.
    Und muskeln sind um einiges schwerer wie fett ;)
     
  4. mereo

    mereo Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2006
    Tp und EP

    Also
     
  5. mereo

    mereo Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2006
    Tp und EP

    OK danke für die schnelle Antwort.
    Also versuche mal meine EP zu posten und natürlich mein TP, und hoffe auf viele tips und/oder Kritik :-)

    EP:
    grundsätzlich vor training BCAA und nach training Whey.
    Am Abend immer casein.
    Morgens meistens Rührei, spiegelei oder omelette mit Käse und schinken.
    Mittags oder Abends gemüse und Fleisch, pute oder Rind oder Fisch.
    Zwischendurch manchmal Nüsse oder einfacht Käse mit schinken oder wurst.
    esse ca 2-3 mal am Tag

    Habe mal so den durchschnitt genommen wie es jeden Tag aussieht.
    Total:
    Kcal:2100
    KH: 26
    Eiweis: 185
    Fett: 132


    TP:
    TE1:
    Kniebeuge
    Beinstrecker
    Bankdrücken
    Military Press
    Dips
    French Press

    TE2:
    Kreuzheben
    Klimmzüge
    LH-Rudern
    LH-Curls
    Beinheber

    Trainingsintervall: Montag, Mittwoch, Freitag
    Immer abwechselnd TE1 dann TE2.
    Versuche min. 1mal pro WOche noch an einem trainingfreien tag eine stunde cardio zu machen.

    So das wars, freue mich über jeden komentar.
     
  6. #5 Bavaria, 25.12.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    wieso isst du nur 2-3 mal am tag ? ich würde lieber auf ca 5 mahlzeiten gehen.
    ich würde überhaupt den ganzen ep ein bisschen mehr strukturieren.
    das ermöglicht dir fehler bzw. verursacher von schwankungen auszumachen
     
  7. mereo

    mereo Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2006
    Ja das liegt daran das ich verschiedene Termine habe und zu unterschiedlichen zeiten essen kann, und kann ja nicht 5 mal im Tag was kochen.

    Aber das mit dem strukturieren ist ne gute idee. werde ich die nächsten tage machen.
    Ich trainiere immer morgens so ca um 9 Uhr, würdest du vorher was essen oder erst nachher???
    Und am abend wie spät kann man noch was essen? gehe so ca um 1 uhr ins Bett meistens.
     
  8. #7 Bavaria, 25.12.2012
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    bei vielen terminen kannst du auch mit selbstgemachten shakes arbeiten.
    Einfach die mahlzeiten vorkochen in den mixer geben und mit wasser einen shake produzieren :biggrin: schmeckt aber oft extrem wiederlich^^

    persönlich vorher ein bisschen und danach die richtige mahlzeit ( ich gehe mal davon aus, dass wenn du erst um 1 uhr schlafen gehst und um 9 ins training du direkt nach dem aufstehen gehst ? )

    im grunde genommen bleibt das dir aber selbst überlassen.
    ich kann nicht gut trainieren wenn ich davor viel esse da wird mir schlecht und wenn ich gar nichts esse nach dem aufstehen ist das gefühl im mage nicht so toll^^
    ich würde allgemein ein bisschen mehr schlafen. Der muskel regeneriert sich schließlich im schlaf
     
  9. mereo

    mereo Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2006
    So ich mal wieder:-) hab mal ein wenig nachgeforscht und gelesen in 2 verschiedenen Beiträgen das man bei der AD nach dem Ladetag um in die Ketose zu kommen, in den ersten 2 tagen ein verhältnis haben sollte von 20% eiweis und 80% Fett. und KH 0.
    Jetzt meine frage: wie geht bitte KH 0 ???
    Und meines Wiesens sollte ich etwa auf 200 g eiweiss kommen am Tag (richtig?)
    bei 20%zu80% und 200 g eiweiss sind das ja 800 g Fett täglich ??? (muss wol ein ganzes schwein essen) :balabala:

    Wie habt Ihr das gemacht??? :89:
     
  10. #9 Bavaria, 09.01.2013
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    mit ölen arbeiten und nüssen die haben viel fett und KH 0 ist was für die ganz kranken spinner :D schau einfach das du nicht über 100 kommst
     
  11. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Die Ketose ist nicht so viel Wert beizumessen, wie dir einige im Internet weiß machen wollen ;-) Iss einfach nach dem Ladetag wie gewöhnlich in der AD weiter. Je länger du in der AD bist, umso schneller gelangst du auch in die Ketose... Wobei die Ketose keine Voraussetzung für eine erfolgreiche AD ist...
    Das Verhältnis bezieht sich immer auf die Kalorien, nicht auf die Grammzahl. Daher sind es deutlich weniger Fette. Würde in der AD mit dem Eiweiß hoch gehen, so dass du schon bei 2,5-3g pro KG Körpergewicht bist. Habe damit die beste Erfahrung gemacht.
     
  12. mereo

    mereo Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    178
    Gewicht (in kg):
    103
    Trainingsbeginn:
    2006
    ok danke , das währen dann 250-300 gramm eiweiss bei mir?? schon recht viel ..
    Dann noch was anderes, Ich versuchte herauszufinden anhand verschiedener rechner im netz wie mein ungefährer kalorienbedarf am Tag ist.
    Nur leider sind etwa 5 rechner auf 5 verschiedene ergenisse gekommen die zwischen 2700 und 3600 Kcal am Tag liegen.
    Kann mir da jemand von seiner erfahrung eine ungefähre Zahl sagen??
    Zu meinen Daten:
    29 Jahre jung
    100.9 Kg leicht
    1.78 m gross
    3mal in der woche krafttraining und 1-2 an den anderen tagen cardio.
    Beruflich bürojob also keine grosse bewegung.

    Ich denke bin ca bei 3000 Kcal Bedarf am Tag. also optimal 2500 Kcal essen.
    Liege ich da ungefär richtig oder komplet falsch ??
    Danke für alle antworten.
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sixpacker, 22.01.2013
    Sixpacker

    Sixpacker Newbie

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augbsurg
    Größe (in cm):
    179
    Richtig

    Du liegst schon richtig, allerdings würde ich zuerst mehr abnehmen und danach mit dem Muskelaufbau starten. 2000 Kalorien pro Tag reichen meiner Meinung nach völlig aus.
     
  15. #13 Bavaria, 22.01.2013
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    ich hab bei
    17 jahren
    84kg
    180cm
    ca einen bedarf von 2500 also könnte es bei dir schon hinkommen hängt aber davon ab wie viel fett und wie viel muskeln
     
Thema:

brauche Hilfe bei anaboler diät

Die Seite wird geladen...

brauche Hilfe bei anaboler diät - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Brauche Hilfe beim Einstieg

    Brauche Hilfe beim Einstieg: Hey, ich möchte mich mal kurz vorstellen und meine Ziele erläutern. Mein Name ist Chris und bin 17 Jahre alt. Zurzeit bin ich etwa 1,75 Meter...
  3. Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan

    Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan: Sevus, Ich bin neu hier im Forum und auch Anfänger im Berich Krafttraining. Ich habe vor ungefähr 3 Wochen mit "Discopumper-Training" angefangen....
  4. Ich brauche Eure Hilfe!!

    Ich brauche Eure Hilfe!!: Hallo :-), ich habe ein paar Fragen zu verschiedenen Dingen, auf die ich mir einige Antworten erhoffe! Zu mir: Ich heiße Brian bin 22 Jahre alt,...
  5. Ich bin neu und brauche eure Hilfe!

    Ich bin neu und brauche eure Hilfe!: Hey liebe Mitglieder, Ich bin Flo 15 Jahre alt und habe angefangen Muskeln aufzubauen. Ich bin 167 cm groß und wiege zurzeit ziemlich genau 60...