Brauche Hilfe beim Erstellen eines Trainingsplans

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Daniel93, 26.03.2010.

  1. #1 Daniel93, 26.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hi ,
    Ich bin fast 17 Jahre Alt, 177cm groß, wiege 68Kg, habe Einen Körpertüp
    der nur geringfügig an Bauch und Oberschenkel Fett ansetzt und einen Breiten Brustkorp und Schultern hat.

    Ich trainiere zwar schon seit einigen Jahren ,sieht man auch (könnte aber viel mehr sein glaub ich) aber
    immer mit Pausen d.h. ich habe mal regelmässig trainiert und mal 1Monat gar nicht.

    Ich spiele jeden Freitag Fußball und würde gerne ein festen Trainingsplan haben bei dem ich mir sicher sein kann das es auch was Bringt das mit den pausen/abbrüchen liegt daran das ich manchmal krang werde und mir das dann ganz schnell abgewöhne...

    Also Hanteln habe ich nutze ich allerdings nur für Bizeps. Haupsächlich mache ich Beinstrecken, Liegestützen und Klimmzüge.

    Jetzt hätte ich gerne gewust wie viele sätze und wiederhohlungen pro satz ich machen muss und welche übung ich an welchem tag in der woche machen soll/kann.

    zu meinen Leistungen:
    Ich schaffe 45-50 Breite Liegestützen
    23Klimmzüge mit den handflächen zum Gesicht und
    18Klimmzüge mit den Handflächen nach vorne und den
    Händen an den äußeren Enden des Türrecks
    25 Einhändige Liegestützen
    Beine Heben 5mal ohne schwung

    Ich würde ungern zunehmen maximal auf 70Kg.

    Wäre ne riesen Hilfe wenn mir jemand helfen könnte.

    Beste Grüße Daniel
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Daniel93, 26.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Niemand eine Idee?
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi.
    Also wenn du nicht zunehmen willst, willst du wohl kein Bodybuilding machen? Was ist dann dein Ziel? So in der Art? ->

    Weil wenn du so im Kampfsportstil trainierst, dann ist es nicht wichtig zu splitten und möglichst gezielt zu belasten damit man nen schweres, massiges Muskelpaket wird.
    Da kommts dann mehr auf Schnellkraft und Ausdauer und Beweglichkeit an. Und dafür sind mMn Liegestütze, Dips, Klimmzüge, SitUps/Crunches, Beinheben, Strecksprünge, Sprints, Handstand, Joggen/Schwimmen, Wadenheben, Dehen und all sowas förderlich. Denn wenn man da ordentlich trainiert dann wird man immer fitter und Ziel sind nicht die 43er Oberarme sondern eher 43 einarmige Liegestützen. :mrgreen:

    Oder verstehe ich das falsch? Wenn ja, dann verbesser mich. ;)
    Grüße
     
  5. #4 Strohkopf, 26.03.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    also ehrlich gesagt hört sich das sehr unglaubwürdig an.
    45 breite liegestüze und 25 einhändige?
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja, Einhändige find ich auch zu viele...
    5 Stück okay, aber 25?
     
  7. #6 Daniel93, 26.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    kommt darauf an wie man die macht also ich kenne nur die ein metode das man praktisch die beine so auseinander hat wie beim gehen oder bischen weiter und mit einer hand am Boden lehnt und da packe ich definitiv 25 pro arm
     
  8. #7 Daniel93, 26.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    sorry wegen dem doppelpost

    Also ich habe damals ausdauertraining und teilweise sogar übertraining gemacht^^ also 180 Liegestütze in 1er stunde immer so viele wie möglich und dannn en pause und wieder weiter....aber ich will halt schon Muskulöser wirken aber jetzt nicht so aussehn wie Vin Diesel oder so sondern eher so richtung Van Damme
    Also Trainieren will ich haupsächlich Brust, Rücken, Oberarme und in sofern Bauch das man halt ein Sixer sieht
    Und zu dem Zunehmen wenn ich mir das so überlege wäre es auch nicht schlimm wenn ich auf 75 komme nur nehme ich da ich noch im wachstum bin egal wie viel ich esse gar nicht zu...
     
  9. #8 Gostface, 26.03.2010
    Gostface

    Gostface Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    mit sonem Ziel wirst gern mit dem Wort discopumper konfrontiert also Beine auch mit reinnehmen
     
  10. #9 Daniel93, 26.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    OK, kann mir einfach mal jemand nen Ganzkörpertrainingsplan zusammenstellen?
    oder soll ich mal aufschreiben wie ich mir den vorstelle und dann korrigiert ihr mich.Ich kann auch mal alle meine maße reinstellen wenn das was bringt...
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    gute idee.

    dein plan+ deine daten.
     
  12. #11 Daniel93, 26.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Maße (Kalt)

    Bizeps:
    je 34cm
    Brust/Rücken:
    106cm
    Oberschenkel:
    51cm
    Wade
    33,5cm
    Bauch:
    79cm

    Ich stelle mir da so vor:
    Montag:
    Sport in der schule
    Hanteln 12Kg 6Wiederhohlungen 3Sätze pro Arm
    Beinheben 3mal 5er sätze

    Dienstag:
    breite Liegestützen 4x20er sätze
    7Klimzüge mit den Händen am Türrand und den handflächen in richtung gesicht 3Sätze

    Mitwoch:
    nichts

    Donnerstag:
    Hanteln 3mal 12Kg 7wiederhohlungen

    Freitag:
    1h am stück Hallenfußball

    Samstag und sonntag:
    nichts
     
  13. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Also was du machst ist nicht gut.

    Wenn du zu Hause alles machst, welches equipment hast du?

    fg
     
  14. #13 Daniel93, 27.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Nur Hanteln mit Gewichten und so Gummi Spann bänder die nutze ich aber nicht ausserdem noch ein Türreck
     
  15. #14 Strohkopf, 27.03.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Das reicht leider nicht.
    Das aller mindeste ist eine Klimmzugstange, eine Langhantel, eine Hantelbank und ein Kniebeugenständer.
     
  16. #15 Daniel93, 27.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    DAs heist also ich muss um Durchtrainiert auszusehen gleich ein Fitnesstudio bei mir zuhause haben?
    Ein Türreck ist eine Klimzugstange...
    Und ich habe schon sehr oft etwas von Worout ohne Hanteln gehört und sowas ....
    Und meines wissens ist es falsch als anfänger gleich zu gewichten zu greifen.
    Ach übrigens in unserer küche habe ich auch die möglichkeit Dips zu machen...

    Ist es vielleicht besser oder möglich wenn ich beim ausdauertraining bleibe und nur Bizeps auf Masse trainiere?
     
  17. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Du wirst BWE meinen, hier mal ein Beispielplan:


    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    Bei dir ist es Grenzwertig (Alter), du könntest mit leichteren Gewichten schon langsam beginnen. Aber wenn dir natürlich für einige GÜ die Ausrüstung fehlt bringt es auch nicht soviel, deswegen wird vorerst BWE die bessere alternative sein.

    fg
     
  18. #17 Daniel93, 27.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    @Tobrob

    so hab ich mir das vorgestellt mit dem Plan.

    Jetzt muss ich nur noch wissen ob ich das alles an einem Tag 2-3 mal die woche machen muss oder auf die woche verteilt?

    und kannst du mir nen Link geben wo ich sehe was das alles ist?
    Crunches kenne ich,aber Arnold dips oder adlerschwünge ...keine ahnung
     
  19. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daniel93, 27.03.2010
    Daniel93

    Daniel93 Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Noch eine Kurtze frage kann ich die Bein übungen durch 20min sehr schnelles joggen ersetzen?
     
  22. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Nein^^ Joggen, Fußball spielen usw ist kein Beintraining.

    fg
     
Thema:

Brauche Hilfe beim Erstellen eines Trainingsplans

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe beim Erstellen eines Trainingsplans - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Brauche Hilfe beim Einstieg

    Brauche Hilfe beim Einstieg: Hey, ich möchte mich mal kurz vorstellen und meine Ziele erläutern. Mein Name ist Chris und bin 17 Jahre alt. Zurzeit bin ich etwa 1,75 Meter...
  3. Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan

    Brauche Hilfe für Anfänger Trainingsplan: Sevus, Ich bin neu hier im Forum und auch Anfänger im Berich Krafttraining. Ich habe vor ungefähr 3 Wochen mit "Discopumper-Training" angefangen....
  4. Ich brauche Eure Hilfe!!

    Ich brauche Eure Hilfe!!: Hallo :-), ich habe ein paar Fragen zu verschiedenen Dingen, auf die ich mir einige Antworten erhoffe! Zu mir: Ich heiße Brian bin 22 Jahre alt,...
  5. Ich bin neu und brauche eure Hilfe!

    Ich bin neu und brauche eure Hilfe!: Hey liebe Mitglieder, Ich bin Flo 15 Jahre alt und habe angefangen Muskeln aufzubauen. Ich bin 167 cm groß und wiege zurzeit ziemlich genau 60...