Brot während der Defi????

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von -Naruto-, 03.10.2008.

  1. #1 -Naruto-, 03.10.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich hab mal ne Frage ,ich hab jetzt seit gestern eine Defi angefangen und wir Pakistaner essen immer dieses indische Brot ,das öfters aufm Tisch kommt.

    Kann ich ein Brot davon essen mit Fleisch???+

    Es wird mit Weizenmehl und Haferflocken bereitet.

    Sonst ist esse ich ganz kohlenhydratarm
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skunk87, 04.10.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    naja, weizenmehl ist nicht grad das gelbe vom ei.

    wenn es denn unbedingt sein muss, dann entweder als mahlzeit vorm training oder 1 stunde nach dem training.
     
  4. #3 Batista, 04.10.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Denk mal das ein zwei Scheiben davon dich schon nicht aus dem trip hauen^^
    Solang alles andere stimmt...kannst ja auch in ner defi,wenn nicht katogen machst auch paar cabs futtern.
     
  5. #4 JakondaX, 04.10.2008
    JakondaX

    JakondaX Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn deine Daten richtig sind frage ich mich warum du eine Diät machen willst. Dein Trainingsbeginn is 2008 und du wiegst 58 Kg.

    Meiner Meinung nach sollte man am Anfang schon versuchen erstmal Muskelmasse aufzubauen. Vor allen dingen bist du noch ziemlich jung und deine Muskeln und Gelenke brauchen die Nährstoffe die in den Kohlenhydraten enthalten sind.
     
  6. #5 -Naruto-, 04.10.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich brauch wirklich ne Defi ,ich hab sehr viel Fett angesetzt u.a die Muskeln wachsen drinnen.

    Erstmal werde ich 4 kg runter gehen und danach weiter Masse aufbauen.

    Wenn ich dann mitte April angekommen bin ,dann werde ich wieder definieren und hab dann einen tollen Körper.


    Du kannst meine Bilder in der Galerie sehen ,dann wirst du schon sehen wieso ich definieren will.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 04.10.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naruto... du hast schon im Bilder Bereich meinen Post falsch verstanden. Dass du ne Defi machst ist okay und wenn du dich zu dick findest auch gut aber deine momentane Planung ist total unsinnig.

    Du bist auf 58kg. Willst 4kg wegdefinieren = 54kg. Dann müsste es rein rechnerich etwa mitte Dezember sein und du willst mit Massephase beginnen (54kg Massebeginn). Im April willst du wieder anfangen zu definieren und bis dahin sind es 4 Monate, optimalerweise sollte man nicht mehr als einen Kilogramm pro Monat zulegen, weil man sonst davon ausgehen kann, dass es ne Menge Fett ist. Also würdest du bei einer guten, ausgewogenen Massephase auf 58-59kg kommen. Dann definierst du für den Sommer (Bis Juni etwa) und willst also in 2 Monaten wieder 4kg runter. Das heißt du bist wieder bei 54kg.

    Verstehst du was ich meine? Du drehst dich im Kreis. Wenn du mal ne lange Zeit beim Masseaufbau bleibst, ist die Defi danach wesentlich sinnvoller. Ich hab auch mehr Speck als ich brauch und will, dennoch bin ich seit 5 Monaten auf Masse aus und werde weitere 5 Monate lang auf Masse bleiben. Wenn ich dann nach diesen 10 Monaten 10-12kg zugelegt habe wird das Ergebnis nach der Defi viel besser ausfallen, als wenn ich ständig gewechselt hätte. Jede Diät vermasselt dir einen Monat Muskelaufbau, denn bis die Fettverbrennung richtig beginnt und du hauptsächlich Fett anstatt von Wasser verlierst sind gute 3-4 Wochen rum. D.H. 2 Monate defi, sind eigentlich ein Monat Fettabbau. Der andere Monat ist quasi die "Vorarbeit".

    Ich wünsch dir viel Glück bei deiner Defi, überleg dir aber mal genau, ob du dann über den Sommer wirklich wieder definieren willst, oder ob dus nicht vll einfach mal mit einem ordentlichen Muskelaufbauernährungsplan versuchen willst, bei dem du möglichst wenig Fett ansetzt.
     
  9. #7 -Naruto-, 04.10.2008
    -Naruto-

    -Naruto- Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg

    Danke nochmal für die Info!


    Ich hab jetzt mir versprochen ,das ich 4 kg abspecken will und danach evtl. ab Dezember auf Masse gehe und das bis April durchziehe.

    Von da an fange ich an zu definieren und hab dann für den Sommer ein ganz gutes Ergebnis.

    Ich bin noch jung und hab sehr viel Zeit in mein Leben Masse aufzubauen und ein bischen Defi schadet mir schon nicht.

    Ich hab in der letzten Zeit einfach zu viel Speck angefressen und hier und da.... Süssigkeiten gegessen.

    Erstmal bleibe ich in der Defi ,danach werde ich versuchen Masse aufzubauen und und ....

    Wenn ich das Ziel erreicht hab 4kg runter zu kommen ,dann werde ich versuchen in der Massephase ausgewogen zu ernähren ,also ich hab noch Zeit genug.

    :-D
     
Thema: Brot während der Defi????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches brot in der defi

Die Seite wird geladen...

Brot während der Defi???? - Ähnliche Themen

  1. Kalorienbedarf / Brotaufstrich

    Kalorienbedarf / Brotaufstrich: Hallo zusammen Wie f4me in seinem Anfängertext geschrieben hat, habe ich auf verschiedenen Seiten meinen Kalorienbedarf ausrechnen lassen. Der...
  2. Kein Quark, kein Brot

    Kein Quark, kein Brot: Hey Leute, gibt es hier jemand, der kein Quark und kein Brot isst/essen kann? Wenn ja, würde mich gerne interessieren, was man a) als Wurst-...
  3. Proteinbrot

    Proteinbrot: Hab gesehen das es in einigen Läden Proteinbrot zu kaufen gibt. Was haltet ihr davon und schon Erfahrungen damit gemacht ? LG
  4. Stockbrot

    Stockbrot: Hallo, ich bin zurzeit in einer Trainingsphase und möchte das auch noch lange durchziehen. Jetzt war ich aber im Sommer oft mit meinen Freunden...
  5. Vollkornbrot

    Vollkornbrot: Weltmeister ersetzt das Vollkornbrot nicht, oder? Also von den Nährwerten un so her meine ich. Und ist es egal welches Vollkornbrot (...