Brust/Bizeps-Tag = Horror

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Marco-18, 25.08.2008.

  1. #1 Marco-18, 25.08.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    also an meinem Brust-Bizeps Tag trainiere ich wie folgt:

    1. Flachbankdrücken 4 Sätze 8-12 Wdh.
    2. Schrägbankdrücken "
    3. Fliegende "
    4. Scott-Curls "
    5. KH-Curls "

    6. Crunches

    Ich habe nach dieser Trainingseinheit die darauffolgenden 3 Tage permanent Muskelkater in der Brust sowie im Bizeps - was auch irgendwie lästig ist... vorallem wegen dem Schulsport.

    Ich denke, es könnte an folgendem liegen:
    3+4+5 trainiere ich meist so

    Beispiel: Scott-Curls
    1. Satz Einführungsgewicht 20Kg 8-12wdh.
    2. Satz Steigerung 25Kg 8-12wdh.
    3. Satz 30Kg 8-12 wdh.
    4. Satz mit 20Kg auspowern. (auch hier werden's ca. 8-12 Wdh.)

    Ist das überhaupt sinnvoll? Könnte damit der extreme Muskelkater zusammenhängen oder ist das normal?

    Wenn ich Freitag dies trainiere habe ich durchgehend Samstag - Montag Muskelkater, auch im Bizeps der ja eigentlich schneller regeneriert.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sCar*Face, 25.08.2008
    sCar*Face

    sCar*Face Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    wenn du pyramide machst dann mach es mal lieber so:

    Beispiel:
    1. Satz 20kg 12wh
    2. Satz 25kg 8wh
    3. Satz 30kg 6wh


    und ich hab auch fast immer muskelkater im bizeps und in der brust. ich glaube das ist nicht so schlimm...
     
  4. #3 Marco-18, 25.08.2008
    Marco-18

    Marco-18 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Also du meinst die Sätze bei den Übungen 3+4+5 auf 3 verringern?

    Ja, an Muskelkater habe ich nichts auszusetzen - nur die Länge (3 volle Tage) macht mich etwas skeptisch...
     
  5. #4 Anonymous, 25.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso trainierst du eigentlich schon bis zum Muskelversagen?Besser wäre,wenn du das Gewicht so wählst,dass du noch im 15 Wh bereich liegst.
     
  6. #5 stiffmeister-flex, 25.08.2008
    stiffmeister-flex

    stiffmeister-flex Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    also wenn du regelmäßig trainieren gehst und auch einmal pro Woche Brust-/Bizepstraining machst, dann solltest du eigentlich nicht so lange Muskelkater haben. Eventuell helfen dir auch Dehnübungen vor und nach dem Training den Kater zu begrenzen...
     
  7. #6 Anonymous, 25.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieso trainierst du eigentlich schon bis zum Muskelversagen?Besser wäre,wenn du das Gewicht so wählst,dass du noch im 15 Wh bereich liegst.[/quote

    Man kann doch auch bei 15 Wiederholungen bis zum Muskelversargen trainieren... :confused:

    Scarface meint eigentlich einfach, dass du erst ein Gewicht wählst, bei dem du eine hohe Wiederholungszahl schaffst, am besten wären da eigentlich sogar 15 und dann mit jedem Satz das Gewicht erhöhst und die Wiederholungen verringerst.

    Du müsstest das Gewicht dann so wählen, dass du z.B. im ersten Satz mit 20kg gerade so 15 WHs schaffst, im zweiten Satz mit 25kg gerade so 12 Wiederholungen und im dritten Satz dann gerade noch so mit 30kg die 10 Wiederholungen. Immer wenn du bei allen 3 Sätzen die angestrebte Wiederholungszahl erreicht hast, kannst du beim nächsten Training das Gewicht erhöhen.

    Wie du die Wiederholungsbereiche legst, ist egal, das kann theoretisch auch 20-15-12 oder 10-8-6 sein. Sinnvoll ist es eben mit hohen WHs anzufangen, damit der Muskel erstmal aufgewärmt wird.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 25.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Als Trainingsanfänger sollte man lieber doch noch ohne MV trainieren.
     
  10. #8 Stevie89, 26.08.2008
    Stevie89

    Stevie89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig(Saarland)
    Also ich hatte letztens auch etwas derartiges,allerdings in den Oberschenkeln (Quadrizeps) , da hatte ich nen neuen Trainingsplan ausprobiert und eigentlich mit den Gewichten auch nicht übertrieben,teilweise hatte ich auch keine Gewichte gebraucht um trotzdem 3 Tage lang Muskelkater zu haben !

    Allerdings muss ich sagen,dass ich a) viele Übungen gemacht hab im Pyramidensystem und b) immer bis zum Muskelversagen trainiert habe...


    also,dass der Muskelkater mal solange andauert,ist eig. normal.
    Was man dagegen tun kann :

    Sauna , Massage oder regenerativer Sport (z.b. langsames Joggen) und natürlich eine gute Proteinversorgung ! Ohne Proteine biste da aufgeschmissen...
     
Thema:

Brust/Bizeps-Tag = Horror

Die Seite wird geladen...

Brust/Bizeps-Tag = Horror - Ähnliche Themen

  1. Suche Titel eines Horrorfilms

    Suche Titel eines Horrorfilms: also hab gerade nach ein paar Horrorfilmen in anderen Foren gesucht und einer hat das hier über einen geschrieben: Es gibt einen Horrorfilm,...