Brust/Wiedereinsteiger

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Sublime, 24.01.2008.

  1. #1 Sublime, 24.01.2008
    Sublime

    Sublime Newbie

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Ich habe Anfang 2006 mit dem Training angefangen, etwa 4,5 Monate "hometraining" mit Hanteln, Situps, Liegestütze etc, danach ziemlich genau ein halbes Jahr Pause gehabt. Anfang 2007 dann endlich im Fittnesstudio angemeldet, aber leider konnte ich das ganze wieder nur 7 Monate durchziehen und musste bis vor kurzem leider pausieren. In dieser Zeit habe ich wirklich nichts gemacht. Nur faul rumgelegen, gegessen und erschreckend viel Bier getrunken. Jetzt konnte ich wieder anfangen (mit miesem Kraftverlust), sehe aber leider dementsprechend aus. Mein Größtes Problem sind meine "manboobs" die sich in diesem Zeitraum gebildet haben, obwohl meine Brust eigentlich ziemlich gut trainiert ist. Aber diese Fettpolster, die die Brust unten nach außen ziehen nerven mich gewaltig.
    Bin leider sehr undiszipliniert was das Ausdauertraining angeht (fahre aber ca 30. min täglich Fahrrad), und schaffe es nicht, das angemessen durchzuziehen. Deshalb meine Frage: kann ich irgendwie gezielt die "untere Brust" trainieren, damit diese verdammten Fettpolster verschwinden ?
    Zu meiner Zeit vor der Pause hab ich max. 80 kg Bankdrücken geschafft, drücke jetzt mit Biegen und brechen 65-70kg maximal(!), trotzdem wollen diese Fettpolster nicht verschwinden.

    Außerdem wollte ich fragen, ob ihr mir gute Nahrungsergänzungsmittel empfehlen könnt, oder besser, ob/welche zu meinem jetzigen Trainingslevel überhaupt sinnvoll sind.

    Soll ich als Wiedereinsteiger direkt splitten (um meinem Hauptüroblem der Brust genug Erholungzeit zu gönnen) oder erstmal in jeder Trainingseinheit möglichst den gesamten Körper abdecken ?

    Vielleicht sollte ich dazu noch sagen, dass ich generell eher Wert auf "die Breite" meines Körpers lege, die Definition hat erstmal nicht so einen hohen Stellenwert. Bin von Natur aus sehr Breit gebaut und das Krafttraining zeigt auch ziemlich schnell Wirkung bei mir. Nur eben die Brust macht mir die Sorgen ;)

    Schonmal vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe :-)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 24.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Willkommen im Forum, stell mal bitte das Geschlecht auf männlich!

    Als erstes was zum lesen:
    Einstieg ins Krafttraining
    Bauchmuskeln Grundlagen - Training und Ernährung (gilt auch für deine Brust)

    Dann etwas ganz wichtiges: Lokale Fettverbrennung gibt es nicht! Durch Bankdrücken kommt das Fett nicht von deiner Brust, das Fett kommt durch einen Kaloriendefizit und eine Kohlenhydrat-arme Ernährung weg.

    Am Anfang solltest du erstmal einen Ganzkörper plan machen, insbesondere solltest du niemals irgendwelche Max-Kraft versuche die du vom Bankdrücken beschrieben hast machen.
     
Thema:

Brust/Wiedereinsteiger