Brustmuskelübungen alle den gleichen Effekt?!

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Wheelmaker, 10.07.2009.

  1. #1 Wheelmaker, 10.07.2009
    Wheelmaker

    Wheelmaker Newbie

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,

    ich habe gelesen das es wohl erwiesen ist, dass alle

    Brustübungen (Flach, Schräg, Negativ) den Brustmuskel

    gleich trainieren. Es ist also nicht möglich einen Brustbereich

    gezielt zu trainieren. D.h. pro einheit müsste z.B. Flachbankdrücken

    und eine Übung mit fliegende ausreichen. Schrägbankdrücken hat

    dann den gleichen Effekt wie Flach.

    Was meint Ihr?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Ich hab gerade vor kurzem genau das Gegenteil gelesen, dass das (jedoch nur auf sehr geringem Maßstab) funktioniert.
     
  4. #3 Trainhard, 12.07.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Theoretisch gesehen ist Brustmuskel natürlich Brustmuskel.
    Ob die Belastung von der Flachbank, Schrägbank oder sonst irgendwas ausgeht. Der Unterschied ist einfach nur das man die verschiedenen Anteile des Brustmuskels verschieden belasten kann.
    Bsp.weise mit Schrägbankdrücken den oberen Anteil

    Genauso wie die Geister sich drüber streiten ob man speziell den oberen und unteren Anteil der Bauchmuskulatur trainieren kann.
    Man kann das nicht einfach aufteilen und sagen: so, jetzt trainiere ich nur meine unteren Bauchmuskeln und die oberen haben damit nichts zu tun. Geht halt einfach nicht, weil der Muskel eine Funktion hat und dann natürlich auch ganz arbeitet. Man kann einfach nur versuchen die verschiedenen Anteile mehr als den Rest zu beanspruchen
     
  5. #4 M&B_1980, 12.07.2009
    M&B_1980

    M&B_1980 Hantelträger

    Dabei seit:
    23.07.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0


    Ja die Zeitschrift von MC-Fit ist auch der Meinung. Das man den Brustmuskel nur im ganzen trainieren kann und nicht den unteren bereich oder den oberen usw. Ich selber glaube es nicht.
     
  6. #5 Hantelfix, 12.07.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Egal ist es nicht. Fliegende haben einen anderen Bewegungsradius als Flachbank mit LH.

    Schrägbank lässt die vorderen Deltas mitarbeiten.

    Überzüge wirken auch auf den Lat.

    Darum nie immer die gleiche Übung.

    Ansonsten arbeitet wirklich immer die gesamte Brust. Ob aber ein Teil stärker oder weniger stark arbeitet, ist nicht wirklich erwiesen aber möglich.
     
  7. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ja, man kann verschiedene Abschnitte der Brust gezielt belasten.

    Dafür kann man z.B. Negativ-, Flach- oder Schrägbank verwenden.
     
  8. #7 Transformator123, 14.07.2009
    Transformator123

    Transformator123 Newbie

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig zu wissen ist auch, dass verschiedene Brustübungen auch jeweils unterschiedliche Einflüsse auf die Muskelfasern haben. Bei jeder Brustübung bzw. allen Übungen wird immer wird immer eine unterschiedliche Anzahl an Muskelfasern trainiert.

    Und nicht nur die Anzahl, sondern die Heftigkeit der Belastung unterscheidet sich auch von Übung zu Übung. Und ja, man kann gezielte Bereiche der Brust trainieren.

    Also immer schön auf eine Vielzahl der Übungen achten :wink:

    Mfg
     
  9. #8 Anonymous, 14.07.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    naja

    also soweit ich weiß ist es voll egal wie du die brust trainierst alles ist gleich aktiviert


    ist erfindung von irgendwelchen leuten das man die unterschiedlichen bereiche trainieren kan

    kann ich etwa beim bauch auch die seitlichen bereiche der muskeln trainieren
    nein macht kein unterschied

    könnt ja mal ausprobieren und eure brust anspannen in den jeweiligen positionen dann merkt ihr das immer ein bereich speziel stark angespannt ist
    und sich mit der position verschiebt und immer gleich genutzt wird
     
  10. #9 Transformator123, 15.07.2009
    Transformator123

    Transformator123 Newbie

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Doch!

    Man erreicht mit verschiedenen Übungen andere Muskelfasern welche dann kontrahieren.

    Und natürlich kann man beim Bauch auch die seitlichen Muskeln trainieren.

    Welche Bereiche der Brust trainiert werden, hängt auch nicht davon ab was du alles anspannen kannst. Das sagt überhaupt nichts aus.

    Machst du denn für die Brust nur eine Übung? Ich denke nicht... und wenn ja, dann versuch doch mal verschiedene Übungen einzubauen, dann wirst du schon bald sehen das es sich lohnt.

    Mfg
     
  11. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Ich hab gelesen dass:


    Muskeln aus verschiedenen Muskelköpfen bestehen und diese (semi)-unabhängig von einander agieren.

    Dass Muskeln aus verschiedenen Schichten bestehen, d.h. langsam kontrahierende Fasern befinden sich vorrangig in den tieferen Schichten, schnell kontrahierende eher an der Oberfläche.

    Dann giebt es laut neuen Studien eine Faserfragmentierung, d.h., dass Fasern nicht direkt von A nach B verlaufen, sondern in Wirklichkeit sind sie mit anderen verbunden, bilden eine lange Struktur.

    Dann noch die Neuromuskulare Aufteilung: Nerven verzweigen sich, es können mehr "Signale" in eine Region eines Muskels "gesendet werden".

    (extrem kurz zusammengefasst)


    Deswegen sollte es möglich sein, zumindest minimal, einen bestimmten Bereich eines Muskels stärker zu trainieren als andere. Jedoch wird in diesem Bereich noch nicht allzu lange geforscht.
     
  12. #11 Anonymous, 15.07.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    naja dann denkst du so darüber und glaubst es ich aber nicht
    denn bin der meinung es geht nicht und da müsst ihr jetzt mir ein wissenschaftlichen bericht hinkloppen dann glaub ich das man sie in den einzelnen bereichen trainieren kann
    natürlich mach ich nicht nur eine übung




    durch den link unter mir ist es eigentlich wiederlegt was ich hier geschrieben habe
     
  13. #12 Anonymous, 15.07.2009
  14. #13 chris2906, 15.07.2009
    chris2906

    chris2906 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    genau genommen gibt es ja in der Brust nur den einen Muskel, jedoch ist es nötig dem Muskel gewisse Reize auszusetzen, damit er wächst und was natürlich noch viel wichtiger ist, die richtige Technik anzuwenden.

    jedoch wird man mit Schrägbankdrücken sicherlich den Oberen Bereich der Brustmuskeln wesentlich mehr belasten, als den unteren Bereich der Brustmuskeln, weshalb hierbei eher vor allem der obere Bereich trainiert wird und wachsen würde, als der untere Bereich des Brustmuskels.
     
  15. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Also nochmal:

    JAAAAA, man kann die einzelnen "Teile" des Brustmuskels unterschiedlich belasten !

    Dies geschieht primär durch den Bewegungsablauf bzw. den Winkel in dem sich die Arme bewegen.

    (das funktioniert nur bei best. Muskeln)

    ---

    Die Differzenzierung unterschiedlicher Fasertypen in der Belastung ist wieder ne andere Baustelle.

    Sie erfolgt durch die Geschwindigkeit der Übung und Höhe des Traningsgewichts.

    (dies ist an sich für jeden Muskel möglich)
     
  16. #15 blueboy, 30.07.2009
    blueboy

    blueboy Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    dann könnte man sagen das diese aussage richtig ist?????

    oberen" Teil (durch Schrägbankdrücken) und den "unteren" Teil (durch Flach, bzw Negativbankdrücken) :confused: :confused: :confused:
     
  17. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ja, kann man vereinfacht so sagen. :-)
     
  18. #17 WindowKid, 30.07.2009
    WindowKid

    WindowKid Handtuchhalter

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerland / Sylt
    Ich hab das hier gras als Bettlektüre:
    [​IMG]

    Ein sehr interesanntes Buch, ich fress es grad buchstäblich auf:)

    man kann sogar durch verschiedene Griffpositionen der Hantelstange den inneren oder äußeren Brustmuskelbereich verschieden stark reizen.
     
  19. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Diese Behauptung ist wissenschaftlich aber nicht zu halten und läßt mich an der fachlichen Kompentenz des Buches zweifeln.

    Hab über diesen Aspekt selber schon mehrfach nachgedacht, aber es läßt sich mit der menschl. Anatomie und Physiologie einfach nicht vereinbaren.
    (jedenfalls hab ich bislang keine Möglichkeit gefunden)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FreakLikeMe, 31.07.2009
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    Also ich persönlich stehe übelst auf cable cross =)
    also das hat meine brust richtig in form gebrahct ...sitzend un dann die cables nach vorne ziehen reizt die unteren und inneren brustmuskeln sehr ..wow=)
     
  22. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Wie ich oben schon geschrieben hab, funktioniert ein Muskel vermutlich noch auf ganz anderen Ebenen, als man bisher gedacht hat, weswegen dass sehr wohl möglich sein könnte.
     
Thema:

Brustmuskelübungen alle den gleichen Effekt?!

Die Seite wird geladen...

Brustmuskelübungen alle den gleichen Effekt?! - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Alles oder nichts...

    Alles oder nichts...: Moin moin Liebe Leute! kurz mal möchte ich mich vorstellen: Jo = kurz für Johannes 33 Jahre jung 184cm Kampfgewicht 94kg soll auf 88kg reduziert...
  3. Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?

    Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?: Hallo! Heute Morgen habe ich einige Sit ups gemacht (also wie jeden Morgen).. Doch mit dem flachen Bauch will es einfach nicht klappen. Ich bin...
  4. Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen

    Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen: Hey Leute, Ich hab bis vor ungefähr einem Jahr "Sport" betrieben. Nun ja ... nicht ernsthaft, ich bin ins Fitnessstudio als ausgleich zur...
  5. Hallo an alle Fitnessfreaks

    Hallo an alle Fitnessfreaks: Wollte mich mal vorstellen :) Bin m23 und Fitnessbegeistert. Trainieren tu ich schon 2,5 Jahre, aber nicht am Stück, da eine Verletzung nach der...