bw-plan als ersatz für studio?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Dude17, 06.03.2008.

  1. Dude17

    Dude17 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    hi leute,

    hab wiedermal ein anliegen und suche ratschläge. also, ich habe in letzter zeit oft schmerzen, vor allem in rücken, ich habe bischen angst, dass das durchs training kommen könnte (hab recht früh angefangen, 2 monate vorm 17.geb. und dann direkt im studio-> ich war damals unwissend, wusste nicht, wie ich mir schade), muss aber nicht durchs training kommen, schon mein vater und mein opa hatten in frühen jahren rückenprobleme. liegt wohl bei uns in der familie und bei denen gings später wieder weg.

    wie auch immer, allgemein bin ich son typ der sehr auf sich achtet und schnell damit anfängt, sich über dinge sorgen zu machen. naja ich bin jetzt etwas mehr als ein halbes jahr am trainieren, es ist ein hobby geworden, aber trotzdem habe ich angst um meine gesundheit. bb möchte ich nicht mehr missen und da ich auch in 10-15 jahren noch dabei sein möchte, sollte ich vtl was ändern. als erstes geh ich zum arzt und lass mich komplett checken, hab schon panik vor dem ergebniss der untersuchung, aber was muss das muss. nicht nur der angesprochene rücken macht mir sorgen, allgemein sorge ich mich um meinen körper und hoffe, dass ich auch in zukunft dabei sein kann.

    nun mal mein anliegen, ich spiele mit dem gedanken, für einen gewissen zeitraum nicht mehr ins studio zu gehen, also das training mit gewichten komplett weglassen (bis ich ausgewachsen bin, wird wohl nicht mehr so lange dauern, aber naja^^). ich hatte mir gedacht, ich mache in der zwischenzeit (werde im september 18, würde dann unter normalen umständen so im oktober wieder ins studio gehen) einen bw-plan. vor meiner zeit im studio hatte ich sowas nicht gemacht, da ich es einfach nicht wusste (wär ich mal früher aufs forum aufmerksam geworden ;)).

    die frage: bringt das alles überhaupt was?

    also mein fernziel ist nach wie vor an masse zuzulegen, habe meine ernährung umgestellt (was ich auf jeden fall beibehalten werde, wenn ich nicht mehr ins studio gehe), aber ich weiß nicht, ob so ein bw-zirkel jetzt überhaupt noch was bringt. ich habe (meistens) mit leichten gewichten trainiert, hab versucht ein zu hohes risiko zu vermeiden (wobei ich eingestehen muss, dass ich hin und wieder wohl doch zuviel gewicht genommen habe. mist).

    also mir erscheint es auf den ersten blick kontraproduktiv, dass training mit gewichten wegzulassen (bis ich ausgewachsen bin) und in der zwischenzeit (immerhin mehr als nen halbes jahr) ein bw-plan zumachen, ist es wirklich kontraproduktiv? bauen sich die wenigen muskeln (hardgainer-.-) die ich in den letzten monaten aufgebaut habe, wieder ab? bringt ein bw-zirkel nach dem training mit gewichten überhaupt fortschritte? hab da nicht so die ahnung, daher die vtl für euch dummen fragen.

    die ganze sache ist mir sehr ernst, bin für jede hilfe/ratschläge dankbar
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Mach dir mal nicht zuviele Sorgen und warte erstmal ab, was der Arzt sagt.

    Du kannst den BW-Plan natürlich als Studioersatz nehmen, allerdings wird die Effektivität des Trainings geringer ausfallen.
     
  4. Dude17

    Dude17 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    stimmt schon, erstmal gucken, was der arzt sagt, aber die ganze sache macht mir doch sorgen. ob ich nun als ersatz nen bw-plan mach etc. wird wohl davon abhängen, was der arzt sagt
     
Thema:

bw-plan als ersatz für studio?

Die Seite wird geladen...

bw-plan als ersatz für studio? - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Nüsse?

    Ersatz für Nüsse?: Hi, ich esse gerne, um meine Kal etwas "aufzupuschen" Nussmischung. Aber ich habe das Gefühl, die schlagen mir auf den Magen. Kennt jemand...
  2. Proteinshake Ersatz

    Proteinshake Ersatz: Guten Morgen. Seit einiger Zeit betreibe ich Kraftsport. Mal mehr mal weniger - seit ein paar Monaten nun doch intensiver mit dazu passenden...
  3. Kreuzheben Ersatz gesucht

    Kreuzheben Ersatz gesucht: Hallo zusammen, ich mache seit ein paar Wochen meinen Plan im 2er Split. Ich gehe in der Woche 4 mal zum Training sprich ich mache meinen Plan 2...
  4. Rückentraining mit Supersätzen

    Rückentraining mit Supersätzen: Hallo Leute, hab mal eine kurze Frage, welche Übungen müssen alles in einem guten Rückentraining vorhanden sein? Sollte ich auch z.B. solche...
  5. Ganzkörperplan mit Supersätzen

    Ganzkörperplan mit Supersätzen: Hallo @all, ich wollte mal ein wenig Feedback zu einen GK-Plan, auf den ich nach einen 6wöchigen 5er Split umsteigen wollte. Kurz zu meiner...