BW Übungen

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Shifty, 24.02.2008.

  1. Shifty

    Shifty Newbie

    Dabei seit:
    10.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich mach seit Anfang des Jahres BW Übungen, die mir hier im Forum vorgeschlagen wurden.

    Ich trainiere nach folgenden Trainingsplan 3 mal die Woche jeweils 3 Durchgänge:

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    20 Hockstrecksprünge
    20 Adlerschwünge
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Arnold Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    Am Anfang hab ich einiges an Muskelzuwachs gesehen, das hat aber mittlerweile um einiges abgenommen. Ich mache ja pro Übung 20 Wdh, was ja eigentlich eine Wiederholungszahl für das Kraftausdauertrainig ist.

    Ich möchte aber auf Masse trainieren, was ja eigentlich heißt 3-12 Wdh, oder?

    Kann ich die BW Übungen so umstellen, dass ich auf Masse und nicht Kraftausdauer trainiere?

    Am Anfang haben mich z.B. die Crunshes zum Schluss der 20 Wdh angestrengt, mittlerweile eigentlich fast gar nicht mehr.

    Dann habe ich noch eine andere Frage. Wenn ich 2-3 Wochen nicht mehr trainiere, baut sich dann der Muskel schon ab?


    Schonmal vielen Dank an euch!


    Viele Grüße
    Shifty
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MidEastBoy, 24.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Versuche mal die Intensität zu steigern indem du speziell die Negativphase enorm langsam ausführst.
     
  4. #3 Teddy Bruschi, 24.02.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Du könntest natürlich auch ( sofern du die möglichkeit hast in einem Studio zu trainieren) auf einen GK Plan umsteigen, auch im Kraftausdauerbereich um deinen Körper auf die spätere Belastung vorzubereiten.

    Wenn du den dann mal so 3 Monate gemacht hast, kannste auf nen 3er Split gehn ;)

    Gruß KeyKey
     
  5. #4 Anonymous, 24.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für richtiges Training führt auf Dauer nichts an einem Studio vorbei. Das Training kannst du wie schon gesagt durch sehr langsame Ausführung intensivieren, zudem solltest du dich nicht an die vorgegebene Wiederholungszahl halten, sondern bis zum Muskelversagen trainieren.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BW Übungen

Die Seite wird geladen...

BW Übungen - Ähnliche Themen

  1. Ausreichende BWE Trainigsübungen?

    Ausreichende BWE Trainigsübungen?: Hi, ich habe mir vor kurzem einen Trainingsplan zusammengestellt, welcher wie folgt aussieht: Aller 2Tage 10km Joggen Die Tage dazwischen BWE...
  2. Gk Plan 7 Übungen (vs. 2er Split)

    Gk Plan 7 Übungen (vs. 2er Split): Hi, ich werde nächste Woche im Studio einen neuen Plan bekommen und wollte diesmal meinen eignen Vorschlag machen. Ich habe erfahrungsgemäß Zeit...
  3. Anzahl an Übungen

    Anzahl an Übungen: Hallo liebes Forum, ich gehe jetzt seit Anfang des Jahres regelmäßig ins Fitnessstudio. Regelmäßig bedeutet hierbei so ca. zwei Mal pro Woche....
  4. Grundübungen 1x die Woche ausreichen? [Kraft]

    Grundübungen 1x die Woche ausreichen? [Kraft]: Hi, ich habe Fragen zu meinem TP. Ich trainiere mit leichtem Hatfield-Einfluss, quasi in mehreren WDH-bereichen und die Grundübungen mache ich...
  5. Schulter-/Ellbogenprobleme bei Trizepsübungen

    Schulter-/Ellbogenprobleme bei Trizepsübungen: Hey, beim engen Bankdrücken habe ich Probleme mit der Schulter. Beim French Press mit einer SZ-Stange habe ich Probleme in den Ellbogen. Bevor...