BWE zum Aufwärmen vor dem Gewichtestemmen?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von ^^Obertier93^^, 18.12.2008.

  1. #1 ^^Obertier93^^, 18.12.2008
    ^^Obertier93^^

    ^^Obertier93^^ Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ist es sinnvoll vor der Einheit Rücken/Bizeps z.b Adlerschwünge oder Liegestützen als Aufwärmtraining zu machen?

    Mit freundlichen Grüßen :cheesy:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M@xodus, 18.12.2008
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Ja.
     
  4. #3 Anonymous, 18.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In deinem Fall: Nein. Du bist 15? Wieso trainierst du Übungen wie Rudern, Kreuzheben und generell mit Gewichten? Wieso fragst du in diesem Forum ob du mit 15 schon mit Gewichten trainieren kannst und hörst dann eh nicht auf die Antworten?
    Wenn du mit 15 anfängst nen BWE Plan zu trainieren, darfst du mit 16 anfangen einen ganz leichten GK zu trainieren und wenn die Übungsausführung passt, kannst du dich auch mal an andere Sachen trauen, solange du SAUBER trainierst.

    Wenn du eh nicht auf die Antworten, die dir gegeben werden eingehst, brauchst du eigentlich auch nicht fragen.

    Also lass das Rücken/Bizepstraining weg und dann kannst du BWE Übungen machen.
     
  5. #4 M@xodus, 18.12.2008
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Oh, ja stimmt hab mir nur die Frage angeschaut, und nicht die Daten.
     
  6. #5 ^^Obertier93^^, 19.12.2008
    ^^Obertier93^^

    ^^Obertier93^^ Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    war eigentlich ja nur ne generelle frage ob das sinn macht.
    außerdem mache ich kein kreuzheben oder lh-rudern sondern baue ein paar einfache übungen wie hantelcurls oder einfach kniebeugen mit hanteln in meinen zirkel ein. :roll:
     
  7. #6 Dereine, 19.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Das ist aber nicht Sinn der Sache du solltest bist du ausgewachsen bist, auf jegliche Übungen mit zusätzlichen Gewichten verzichten.
    Besonders schlimm sind die Kniebeugen
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ^^Obertier93^^, 19.12.2008
    ^^Obertier93^^

    ^^Obertier93^^ Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    wieso kniebeugen? da hätte ich jetzt genau das gegenteil erwartet^^
    aber übungen wie beinbeugen oder strecken un sowas dürfte doch schon ok sein wenn man mit großer wiederholungszahl un kleinen gewichten anfängt
     
  10. #8 Dereine, 19.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Kniebeugen mit Gewichten sind besonders schädlich weil man dabei ein sehr hohes Gewicht bewältigen muss und auch viele prisante Stellen belastet werden z.B. die Wirbelsäule
    ohne Gewichte sind sie super gut
     
Thema:

BWE zum Aufwärmen vor dem Gewichtestemmen?

Die Seite wird geladen...

BWE zum Aufwärmen vor dem Gewichtestemmen? - Ähnliche Themen

  1. Aufwärmen und Cool-Down beim BWE

    Aufwärmen und Cool-Down beim BWE: Hi, was kann man vor-, und nach dem BWE Training machen, um seinen ganzen Körper aufzuwärmen zu dehnen etc? Habe in der Suchliste nichts darüber...
  2. Aufwärmen

    Aufwärmen: Hey, ich weiß nicht ob es hier in dieses Forum passt, aber wie wärmt ihr euch auf? Kurz Cardio und dann Dehnen (Welche Übungen) oder macht ihr vor...
  3. Trainer keine Aufwärmsätze aufgegeben? Wie aufwärmen?

    Trainer keine Aufwärmsätze aufgegeben? Wie aufwärmen?: Hallo Leute. Ich bin 16 Jahre jung, wiege etwa 62 kg bei einer Größe von etwa 182 cm. Nachdem ich ein Jahr lang - mit einigen Unterbrechungen -...
  4. Aufwärmen vor dem Training (Laufband, Stepper, Fahrrad etc.)

    Aufwärmen vor dem Training (Laufband, Stepper, Fahrrad etc.): Wie wichtig ist das aufwärmen (abgesehen von Aufwärmsätzen) vor dem Training? Habe es jetzt eigentlich immer so gehalten, dass ich 1min schnell...
  5. Aufwärmen

    Aufwärmen: Ich hab mal ne Frage undzwar was ist besser für's Aufwärmen, sich auf das Fahrrad zu setzten oder den Crosstrainer benutzen? Und wie lange am...