BWZ - wieso keine Kniebeugen?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Bumbibjoernarna, 12.07.2008.

  1. #1 Bumbibjoernarna, 12.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    BWZ

    Hey ich habe wiedermal eine Frage, die mich beschäftigt und die ich gerne beantwortet hätte. :)

    Wieso sind Kniebeugen nicht in dem Body-Weight-Zirkel drin? (ohne Hanteln oder Zusatzgewichte natürlich). Es wäre doch super, wenn man schon die richtige Ausführung lernt, bevor man später mit Gewichten die Ausführung lernt.
    Das Risiko, dass man sich später beim Krafttraining verletzt ist so viel geringerer.
    Außerdem sollte das auch eine Standard Bewegung sein, bei der man ohne Gewichte nicht viel Falsch machen kann.
    Und ich muss sagen, dass ich die Ausführung sehr anstrengend ohne Gewichte fand, als ich angefangen habe zu trainieren (und übergewichtig war).

    Danke für eure Antworten

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Philipp, 12.07.2008
    Philipp

    Philipp Hantelträger

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Die Hock-Strecksprünge ersetzen im BWE- Plan die Kniebeugen, da diese viel effektiver sind, als Kniebeugen ohne Gewicht
     
  4. #3 Bumbibjoernarna, 12.07.2008
    Bumbibjoernarna

    Bumbibjoernarna Eisenbieger

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    achso, aber dann wären Kniebeugen immerhin eine alternative und ich denke/weiß, dass sie bei sehr langsamer Ausführung auch anstrengend sind. (zumindest am Anfang des Trainings)
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ohne Gewicht durchaus eine Alternative im BWE, wird aber sehr schnell zu leicht. Durch den Absprung bei den Hock-Strecksprüngen wird die Intensität erhöht.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

BWZ - wieso keine Kniebeugen?

Die Seite wird geladen...

BWZ - wieso keine Kniebeugen? - Ähnliche Themen

  1. Wieso scheitere ich mit diesem Plan?

    Wieso scheitere ich mit diesem Plan?: Sehr geehrte Forum Mitglieder, da ich momentan immense Probleme mit meinem Körper, mit meiner Zeit und allgemein habe Frage ich um euren Rat und...
  2. Wieso ist Speisequark gut wenn man masse aufbauen will?

    Wieso ist Speisequark gut wenn man masse aufbauen will?: Kann mir einer erklären warum speisequark gut zum masse aufbauen ist? Ich sehe irgendwie keine überragende Nährwerte der er besitzt Pro 100granm...
  3. wieso heissen "arnold dips" eigentlich "arnol

    wieso heissen "arnold dips" eigentlich "arnol: diese frage beschäftigt mich schon seit längerem.. hat arnold schwarzenegger diese übung "erfunden"..?
  4. wieso geht mein bauch nicht weg? :(

    wieso geht mein bauch nicht weg? :(: Hallo zusammen... ich trainiere jetzt seit ca. 1 bis 1,5 monaten. Habe auch sofort meine Ernährung umgestellt. Zwar nicht nach einem Plan aber...
  5. Wieso seid ihr sooo groß?

    Wieso seid ihr sooo groß?: Dummes Thema, aber egal. An Alle die über 185 cm sind. Was habt ihr gegessen, dass ihr so riesig geworden seid? haha Mir kommt so vor, als...