Cardio in der Massephase

Dieses Thema im Forum "Cardio- und Fitness-Training" wurde erstellt von Anonymous, 28.02.2009.

  1. #1 Anonymous, 28.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 01.03.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ähm? :confus:
     
  4. #3 Prinzessin Horst, 01.03.2009
    Prinzessin Horst

    Prinzessin Horst Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hölle
    hmm, sicher bin ich mir da nicht aber ich denk das hängt von deinen Zielen ab. Es gibt einige die nur Masse aufbauen wollen und die verzichten gern auf Cardio. Ich z.B. will eher ne durchtrainierte, kernige Form, also nicht soooo die Muskelberge, deshalb geh ich mal davon aus, das Cardio ab und an nicht verkehrt ist.
     
  5. deus

    deus Hantelträger

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Cardio an trainingsfreien Tagen trägt aktiv bei der Regeneration bei. Ansonsten ist es nur sinnvoll wenn man seine Ausdauer verbessern will, Glykogenspreicher vergrößern...

    Zum fettabbau in einer Defi reicht auch Krafttraining.
     
  6. #5 Prinzessin Horst, 01.03.2009
    Prinzessin Horst

    Prinzessin Horst Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hölle
    hm ja, kann man eigentlich ungefähr sagen, ab wann es beim Cardio an die Muskelmasse geht?? Ich mein, wenn ich jetz 1,5 St. Krafttraining mache und anschließend noch Cardio- bei ner halben Stunde dürfte da nix passieren aber siehts nach ner Stunde aus?? An Krafttrainingsfreien Tagen ist Cardio besser, klar aber ich nutz die eher zur generellen Erholung.
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    cardio in der massephase trägt, wie schon erwähnt zur aktiven regeneration bei. auserdem ist eine gute kondition förderlich bei kreislaufbelastenden übungen wie kniebeuge und kreuzheben.

    nach einer 1,5h trainingseinheit würde ich max. noch 30min cardio betreiben und nach der krafteinheit noch zum muskelschutz bcaas einnehmen. generell allerdings eher darauf verzichten und auf einen pausentag legen.
     
  8. #7 horst200, 03.03.2009
    horst200

    horst200 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,
    bin ein ziemlicher Neuling, hab jetzt schon das Forum durchforstet, aber bisher nichts gefunden was erklärt was Cardio-Training überhaupt ist und wie man es macht??!

    Kann vielleicht mal jemand erklären?

    danke, Horst
     
  9. #8 Stefan85, 03.03.2009
    Stefan85

    Stefan85 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  10. #9 horst200, 03.03.2009
    horst200

    horst200 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    wow ihr seid aber schnell hier, danke dafür!
     
  11. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    grundsaätzlich ist cardiotraining nie verkehrt! ich würde es in der massephase allerdings eher an die !trainingsfreien" tage legen, um kein wertvolles glycogen, bzw. protein zu verschwenden. zudem kann man so noch ein bisschen seinen grundumsatz steigern und nimmt nicht ganz so viel fett zu!


    das stimmt zwar, aber leider gibt es auch menschen --> ich z.B., die es generell sehr schwer haben, fett zu verlieren. schaue ich nämlich eine portion reis bloß an, habe ich die direkt auf den huften kleben. ich, und auch viele andere sportler, denen es so geht, sind daher gezwungen den kcalumsatz so weit mit cardio nach aben zu schrauben, dass die diät richtig in schwung kommt.

    allerdings ist es natürlich fakt, dass der muskelaufbau den fattabbau nachhaltig sehr starkl positiv beeinflusst. denn jeh mehr muskulatur man hat, desto höher ist der kcalumsatz. und beim cardio "verbrennt" man eben nur im moment des trainings und hebt den kcalumsatz nur für den einen "trainingstag" an.

    aber leider ist dies manchmal einfach unvermeidlich!
     
  12. #11 Necro.at, 18.03.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Cardiotraining sollte man nicht direkt vor dem Krafttraining machen, ist klar... aber wie siehts aus wenn man Vormittag um 10 Uhr halbe Stunde laufen geht und nachmittags um 16 Uhr dann Krafttraining macht?
    Auch nicht gut? Weil meine Trainingsfreien Tage sind sehr begrenzt also ich muss Cardio machen an Tagen wo ich auch Krafttraining mach!
     
  13. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das wäre sogar empfehlenswert so zu trainieren. am optimalsten gleich nach dem aufstehen auf nüchternen magen.
     
  14. #13 Necro.at, 18.03.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    auf nüchternen Magen damit mein körper Fett verbrennt nehm ich an, meinst du?
    Bis jetzt hab ich immer vorher n Müsli gefuttert damit Energie da ist für 30 min Ausdauertraining, also soltl ich erst nach dem Laufen meinen Müsli essen?
    (Man muss dazu sagen ich hab einen leicht verschobenen Tag, also vor 9 Uhr steht ich nicht auf, dh 10 Uhr laufen: ist nach aufstehen kurz Müsli-Time, halbe Stunde noch warten und dann ab auf die Piste)
     
  15. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das geht natürlich auch.

    wenn du allerdings die fettverbrennung ankurbeln willst dann wäre es empfehlenswerter gleich nach dem aufstehen zu laufen und danach zu frühstücken.
     
  16. SDP

    SDP Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    wie lange sollte ich in etwa laufen gehen damit es wirklich sinnvoll is?
    halbe stunde aufwärts?
     
  17. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    optimal für die fettverbrennung sind je nach körpertyp ca. 30-40-50min(ekto-meso-endo).
     
  18. SDP

    SDP Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ok danke! dann nehm ich die 40min. ma in angriff!
    bin ma gespannt ob ich vorm arbeiten nochmal ne stunde vorher ausm bett komm regelmäßig^^
     
  19. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    könnte schwer werden... :biggrin:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. SDP

    SDP Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    5:45....der wecker ist zumindest mal gestellt :mrgreen:

    edit: mein wecker hat geklingelt...das war aber auch das höchste der Gefühle :D
    morgen start ich nochn versuch....wenn des net klappt dann lass ich das mit morgens joggen*g* zumindest unter der woche ;)
     
  22. SDP

    SDP Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    sooo...also wach und umgezogen bin ich ;)
    auf gehts in die kälte :mrgreen:
    .....krank :baeh:
     
Thema: Cardio in der Massephase
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cardio training in der massephase

    ,
  2. massephase ernährung trainingsfreier tag

    ,
  3. massephase cardio

    ,
  4. cardio massephase,
  5. cardio in der massephase,
  6. muskelaufbau cardio an trainingsfreien tagen,
  7. cardio massephase fitness,
  8. massephase schwimmer
Die Seite wird geladen...

Cardio in der Massephase - Ähnliche Themen

  1. cardio in der massephase

    cardio in der massephase: cardio training ist ja wichtig,in der defi sollte man ja nach dem training z.b. auf dem stepper mit niedriger herzfrequenz überm längeren zeitraum...
  2. cardio in der massephase

    cardio in der massephase: hallo ööhm -frage- ich hab jetz mal vor ein wenig was zu zu nehmen (ca 6 kilo) und wollte wissen wies da mitm cardio training ausschaut normal...
  3. 3er Split Trainingsplan (+Cardio)

    3er Split Trainingsplan (+Cardio): Hallo zusammen, nachdem ich ab Montag nach 2 Wochen Pause (Urlaub) wieder das Trainieren anfange, wollte ich mir vorher mal meinen 3er Split...
  4. Cardiotraining in Trainingsplan integrieren

    Cardiotraining in Trainingsplan integrieren: Hallo, ich mache seit 6 Wochen Fitness und möchte jetzt HIIT in meinen Trainingsplan integrieren. Zur Zeit mache ich ein Ganzkörpertraining...
  5. Trainingsplan GK, Cardiolastig. Gut so?

    Trainingsplan GK, Cardiolastig. Gut so?: Hallo, ich wollte hier mal meinen Trainingsplan checken lassen. Habe den so mehr oder weniger, nach Gesprächen mit einem Freund der seit einigen...