CBR600

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Colin, 08.06.2010.

  1. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Hi.
    Ich meld mich mal hier im OT-Bereich in der Hoffnung, dass unter euch ein paar Motorradfahrer mit Erfahrung sind.

    Denn: Ich bin jetzt 17, bald 18, und mach meinen Fürherschein für Auto und Motorrad voraussichtlich innerhalb der nächsten 10Wochen, damit ich dann, wenn ich endlich 18 bin, meine Führerscheine abholen kann. :-D

    So... Und ich will mir dann für nächstes Jahr, in den Wintermonaten werde ich mich wahrscheinlich für eine Maschine entscheiden, ein Moped kaufen. :mrgreen:

    In der engsten Auswahl bfanden sich die Kawasaki ZX6r, die Yamaha YZF-R6 und die Honda CBR600.
    Also alle 600cm³ und ca 100PS. Die ersten 2 Jahre, bzw dann bis ich 21 bin, muss ich eh mit Drossel auf 34PS fahren...

    Und jetzt die Frage: Welche Maschine könnt ihr empfehlen? Die Kawa ist ja ziemlich aggressiv und auch recht anfällig, daher scheidet die aus. Die YZF-R6 ist ziemlich teuer, unter 3500€ gibts da nichts... Also scheidet die auch wohl oder übel aus.

    Übrig bleibt die CBR600. Honda ist ja bekannt für unkaputtbare Motoren und die soll auch bequem und gut zu fahren sein. Sportlich, aber nicht so hart wie die Kawa zB.

    Außerdem ist die Honda günstig im Vergleich.

    Was haltet ihr von einer CBR600? Ordentliches Motorrad? Preis okay? Fahrleistung und sowas?

    (Keine Sorge, jetzt bitte nicht mit "Ihhh, Mopedfahren. Vieeeel zu gefährlich" kommen. Ich weiß was Motorradfahren ist und ich weiß auch, dass mans damit nicht übertreiben sollte. :ok: Also keine Angst um mich, ich pass schon auf so gut es geht :mrgreen: )

    Viele Grüße und vielen Dank!

    Und falls ihr andere Sportler habt, die ihr mir vorschlagen wollt, immer her damit. :mrgreen:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reFlex

    reFlex Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Vorerst mal..wir haben denselben Geschmack :mrgreen: 3 geile Teile..
    Neu oder gebraucht?
    Hab von der CBR bis jetzt nichts negatives gelesen oder gehört, sollte also schon ein ordentliches Motorrad sein.
    Was kostet so ein Teil neu?

    mfg
     
  4. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Neu kostet die CBR600 so ab 6500€. HondaCBR6

    Ich muss in der Preisklasse um die 3000€ bleiben, mehr geht nicht. Also kommen nur Gebrauchte in Frage.
    Ich hab mir auch mal die Suzuki GSXR600 angeschaut, aber leider ist auch die verdammt teuer.

    Eigentlich bin ich absoluter Kawaski-Fan, aber die ZX6r ist angeblich zu aggressiv für Anfänger. Und eben weil der Motor ziemlich zimperlich ist, denke ich, dass eine Honda die bessere Wahl wäre.

    Hmmm ist das schwer. :lach:
    Veile Grüße
     
  5. #4 Strohkopf, 08.06.2010
    Strohkopf

    Strohkopf Eisenbieger

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
  6. reFlex

    reFlex Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ufff sehr geil :D
    naja jetzt musst du Prioritäten setzen..
    Wenn du es preislich eingrenzt ist es klar das die Auswahl ziemlich klein wird.
    Nehmen wir an du findest eine CBR um 3500€ und eine Kawasaki um 3000€, würd sich die Honda längerfristig gesehen eher lohnen. Also wenn das stimmt, dass die Kawa so Reperaturanfällig sei.

    Falls es dir hilft - ist zwar eine österreichische seite aber egal^^ - www.1000ps.at

    Mfg
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    sind alle 3 geile mopeds... :biggrin:

    da ich jahrelang den grossen bruder gefahren bin würde ich die r6 favorisieren.
     
  8. #7 böhserOnkel, 09.06.2010
    böhserOnkel

    böhserOnkel Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.09.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei hamburg
    ich selber fahr ne cbr900 bj. 95 und kann mich nicht beschweren..der motor hält und hält, und fährt sich auch super.

    ich würd dir einfach mal empfehlen auf jeder maschine ne probefahrt zu machen wens möglich ist und dann gucken auf welcher du dich am wohlsten fühlst.
    Die kawasakis sollen etwas unhandlicher sein als die honda/yamaha, konnte ich aber selber leider noch nicht testen.
     
  9. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Gut, dann mach ich erst mal den Führerschein und meld mich dann bei Bedarf nochmal. Werd sie dann alle 3 mal zur Probe fahren und dann schauen, welche mir zusagt. :)
     
  10. #9 Twiggy Ramirez, 13.06.2010
    Twiggy Ramirez

    Twiggy Ramirez Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/Rostock
    Ui, das wird schon schmerzhaft so eine Maschine von 120 auf 34 PS runterzudrosseln.
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Meinst' das jetzt für die Maschine, oder für die Seele von Motorradfahrern? :mrgreen:
     
  12. #11 Booster, 13.06.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Für die Seele =D
    Das is echt hart, wenn man weiß, dass die maschiene viel mehr kann und man 2 Jahre mit 80PS weniger fahren muss =/
     
  13. Strike

    Strike Hantelträger

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    grade beim motorrad find ichs aber richtig...
    als ich mal testweise auf der maschiene von daddy saß hat mich das schon gut weggezogen
     
  14. Flo93

    Flo93 Hantelträger

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Auch für die Maschine wird das keine Wellnesszeit ;) Ist aber kein Problem was die Technik angeht.
     
  15. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Und ich sags mal so: 34PS sind für so eine ~190kg leichte Maschine auch nicht so schlecht. Für Anfänger reichts allemal und nach 2 Jahren kann mans ja offen fahren, dann ist auch die Seele wieder frei. :lach:
     
  16. #15 Butters, 13.06.2010
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gerade da die Maschinen gedrosselt sind brauchst du dir da keine Sorgen machen das die zu aggressiv sind. Da liegen Welten zwischen 34PS und 120PS.
    Außerdem fährt man ja gesittet und wenn du fahren kannst dann kannst du damit auch umgehen.
    Schätze mal das kann dir weiterhelfen: http://www.motorradonline.de/de/mot...ts/honda-kawasaki-suzuki-yamaha-triumph/88491
    Wobei ich ja zu einer Triumph tendieren würde, die sind einfach nur geieeelll.
    Naja ich hab für den Anfang ne GS500E. Aber umgebaut und schicker gemacht. :mrgreen:
    Und die muss man nichtmal drosseln, fällt eh nicht auf. :mrgreen:
    Edit: Achso, wichtig ist natürlich auch auf die Preise für die Ersatzteile zu achten. Wenn da mal was kaputt geht, sollte man schnellst möglich an Ersatzteile kommen und das auch billig. Ist bei vielen Maschinen ein Schwachpunkt, da die Ersatzteile oftmals viel viel Geld kosten.
     
  17. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Danke für den Link und die Infos. :)
    Hast du denn Tipps welche der 600erSportler teure und welche 600erSportler günstige Ersatzteile haben?
     
  18. #17 Butters, 13.06.2010
    Butters

    Butters Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nee so genau weiß ich das nicht. Müsste man im Internet vergleichen, brauchst aber genauere Angaben, welches Motorrad, bzw. Bj. und Modell etc.
    Dann kannste das ja einfach in die Suchmaschinen eingeben. Wichtigste sind eigentlich die Verschleißteile, da einfach mal vergleichen.
     
  19. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Alles klar, mach ich mal! ;)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sportsfreund Tom, 20.06.2010
    Sportsfreund Tom

    Sportsfreund Tom Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    SV 650 !!!!

    keine unglaubliche schönheit, keine Brutale Leistung

    ABER: Sparsam, Langlebig ersatzteile günstig, gute maschienen um 2000-3500 euro sehr leicht 190KG wendig, extrem leicht zu fahren durchzugsstark und unkaputtbar

    und der Sound :teufel: agressiv (motor wie ducati 999 nur sanfter) :zorn:

    ohne DB-Killer macht das ding so viel Lärm da brauchste gehöhrschutz kein witz!

    Es fäht sich fast wie meine 150iger nur vieeeeeeeeeelllll geiler !!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=i1GTBPFfG40
     
  22. Kati

    Kati Hantelträger

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr alle auch immer schön eure Organspender Ausweise dabei? :oops:

    Mich bekommen ja keine 10 Pferde auf so ein Ding rauf...
    ich fahre lieber ein großes sicheres Auto
     
Thema:

CBR600