christian bale

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von evilkneevil, 23.09.2008.

  1. #1 evilkneevil, 23.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich ja jetzt wenigstens ansatzweise weiß wie schwierig es ist Muskeln aufzubauen hab ich nochmal an Christian Bale denken müssen, ich weiß nicht ob ihr seine beiden Filme The Machinist und Batman Begins kennt?

    Sonst sind hier und hier mal Bilder damit ihr seht was ich meine.

    The Machinist war 2004 und Batman Begins 2005. D.h. der hat in einem Jahr 30 Kilo zugenommen und wie man auf dem Bild sieht besteht davon wenig aus Fett.

    Beteuert wird immer er hätte das so hinbekommen. Glaubt einer von euch das ist möglich? Wenn ich sehe was ich in 3 Monaten geschafft habe kann ich das einfach nicht glauben. Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skunk87, 23.09.2008
    Skunk87

    Skunk87 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Mit einer hammer genetik und hilfe des memory effekts wäre das vllt möglich,glaube aber ehher nicht
     
  4. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Der Punkt ist, daß er für den 1. Film ja wahnsinning abgenommen hat - also WEIT unter sein Normalgewicht gegangen ist.

    Das sieht ja nicht nur ein bißchen untergewichtig aus !

    D.h. er hat gut und gerne 15-20 kg zu wenig auf den Rippen.

    Dieses Gewicht darfst du bei der Berechnung des Zunehmens so gesehen nicht mitbetrachten, da er ja nur wieder normal essen muß, um auf sein normales Gewicht zurück zu kehren.

    Erst wenn er dieses Gewicht wieder erreicht hat, beginnt das "eigentl." Zunehmen, wie wir es hier im Forum betrachten.

    Also geschätzte 10 kg mehr als sein Normalgewicht.

    Laß davon noch 1-2 kg Wasser sein, dann sind es 8kg Nettomuskelmasse die er "zugenommen" hat.

    Das sollte mit entsprechend guten Trainern und Nahrungsergänzungsmitteln kein Problem sein - das Geld dafür hat er ja ganz sicher. :wink:
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Zumal da auch in beide Richtungen digital nachgeholfen wurde.
     
  6. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Das kann gut sein, ich hab mich eher auf die Zahlen(30kg) bezogen.
     
  7. #6 no_pain_no_gain, 23.09.2008
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Ausserdem ist Stoff unter ärztlicher Aufsicht bei Schauspielern gang und gebe. Geht wegen der geringen Rollenvorbereitungszeit auch nicht anders.
     
  8. #7 evilkneevil, 23.09.2008
    evilkneevil

    evilkneevil Hantelträger

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Naja aber wenn er so weit unter sein Normgewicht geht verliert er doch auch sehr an Muskeln oder?

    Um die Nahrungsergänzungsmittel gings mir ja ;) Mit genug Geld und Stoff kann das ja jeder schaffen aber ihr denkt schon daß 20 Kilo Zunahme + 8 Kilo Muskeln in einem Jahr natural geht?

    Daß da viel digital nachbearbeitet wurde denke ich übrigens eher nicht, The Machinist war eher low- medium Budget und da ist es schon sehr schwer sowas gut in Bewegtbildern zu bearbeiten. Ausserdem ist er in der Zeit ja auch mehrfach zusammengeklappt. Und wenn ich mich richtig erinnere steht im Vertrag zu den Batman Filmen auch eine Klausel daß das Batsuite auch passen muss ;)
     
  9. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ja, aber was unter Normgewicht ist, baut man viel leichter wieder auf, als wenn man darüber hinaus möchte !

    Ob Stoff oder nicht, weiß ich auch nicht, aber ich denke, es wäre ohne möglich.
    (hab nochmal genau hingeschaut, da is auch schon Einiges an Wasser dabei in Batman Begins)

    btw

    Das Budget reicht für digitale Bearbeitung allemal !
    :wink:
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    sicher werden die zu solchen mitteln greifen. eben unter ärztlicher aufsicht.

    bei der gage wirds christian bale auch nicht sonderlich jucken was die paar injektionen kosten. da wird sein personal trainer schon teurer sein. :mrgreen:

    außerdem kann der den ganzen tag dann chillen und essen. und ne gemütliche thai massage. oh ja.

    sly habens ja auch am flughafen mit wachstumshormonen geschnappt als er sich auf rocky balboa vorbereitet hat.

    naja wenn ich mir die bilder so anschaue könnte aber auch zarak recht haben. durchn memory effekt und die tatsache das er extrem unter seinem normalgewicht gewesen ist......

    wer weiß wer weiß
     
  12. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Ganz genau :ok:
     
Thema:

christian bale

Die Seite wird geladen...

christian bale - Ähnliche Themen

  1. christiano ronaldo

    christiano ronaldo: wie findet ihr den körper von ihm? hat zwar nicht die große masse aber super defi und alles perfekt proportioniert. mir würds so gennau reichen
  2. verbale Entgleisungen

    verbale Entgleisungen: Hi Leute. Ich bin zwar nur durch Zufall in euer Forum gestolpert, dennoch haben mich die diversen Beiträge im Bereich der Steroide dazu gebracht...