Comeback

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Sulux, 25.02.2011.

  1. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    hallo,
    ich heiße aykut, bin 26 und versuche nun mein comeback in sachen sport und gedundes leben in griff zu bekommen.

    ich habe von meinem 18. bis 22. lebensjahr regelmäßig und eigentlich ziehmlich diszipliniert trainiert und war in recht guter form.
    ich war 1.84 groß, wog ca. 95-100kg und war recht muskulös.

    leider sollte das nicht so bleiben und ich habe probleme mit den fußen bekommen und wurde dann innerhalb von 2 1/2 jahren 5 mal operiert und konnte nur unter schmerzen trainieren wieso ich es dann gelassen habe.
    daraufhin folge aus gewohnheit dann die faulheit und in den insgesammt 4 jahren habe ich leider sehr viel zugenommen. (momentan 156 kg)

    vor einer woche habe ich dann beschlossen das es so nicht weitergehen kann und wenn ich mein ar*** nicht hochkriege wirds nur noch schlimmer also habe ich in meinem alten fitnesstudio wieder angefangen und fahre nun täglich 1 stunde fahrrad und an 3 tagen in der woche trainiere ich zusätzlich nach dem rad fahren mit einem kollegen mit gewichten.

    ich bin dann auch noch auf euer forum gestoßen und dachte mir es kann nicht schaden sich nützliche tipps zu holen und eventuell motiviert es ja andere die den hintern auch nicht hoch kriegen wenn sie sehen das sogar ich in meiner lage das schaffen kann :-)

    falls ihr fragen an mich habt immer her damit ich werde nicht zögern zu fragen wenn ich welche hab und die werde ich haben :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 25.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Herzlich Willkommen :anbeten: :anbeten: :anbeten:

    Ich denke, dass du auch vorhast, gezielt abzunehmen und Muskeln aufzubauen. Gutes und vor allem effektives Abnehmen funktioniert über die Ernährung. Lies dich am besten ein bisschen im Forum ein, findest viele Tipps im Lexikon dazu.

    Und noch etwas: Mach an Trainingstagen das Radfahren nach dem Training, vor dem Training ist nicht gut.

    UNd noch etwas, was du denk ich schon weisst: Geh deiner Gelenke wegen nciht joggen (nicht böse gemeint ;-) )
     
  4. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    gezielt abnehmen udn muskeln aufbauen .... jein

    ich sag mal so ... ich möchte erst einmal in den nächsten 2 monaten schnell 20-25 kg runter auch wenn es nicht die gesündeste art ist abzunehmen aber ich hab doch wirklich etwas sehr viel auf den rippen und möchte erstmal auf ein, wie soll ich sagen "annehmbares übergewicht" kommen falls du verstehst was ich meine :-)

    dazu fahre ich halt täglich ne stunde rad und mach 3 mal in der woche das krafttraining.
    ich esse dann auch nurnoch wenig (3-5 mal am tag) sachen wie obst, pute, fisch, eier usw. aber halt kleine portionen.

    dann wenn ich "nurnoch" ca. 120kg wiege will ich mit dem gesunden abnehmen fortfahren und die nächsten 20kg so verlieren.

    100kg sind dann aber auch mein ziel ich habe schon immer uach in meiner topform zeit dieses gewicht als "schön" oder "angenehm" empfunden wenn die 100kg dann doch so aufgebaut sind das man mehr aus muskeln als aus fett besteht :)
     
  5. #4 Booster, 25.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
     
  6. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    ich befürchte für das abnehmen ohne nicht zurückbildende haut ist es für mich zu spät. dafür wiege ich einfach zu viel und ich seh ja auch das ich an meinem bauch so streifen hab. :-(

    selbst schuld hätte ich nach den 2 1/2 jahren op zeit nicht weiter gefaulenzst müsste ich nur 30kg abnehmen und hätte vielleicht die chance am ende auf überschüssige haut zu verzichten aber ich denke bei 50kg abnehmen sehen meine karten da wohl schlecht aus.
     
  7. #6 Booster, 25.02.2011
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Wenn du langsam genug abnuímmst hat die Haut genug Ziet, sich zurückzubilden, aber das schafft sie nicht, wenn du 25kg in 2 Monaten vorhast. Ich schätze, dass 5kg/Monat der Haut reichen sollten.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Bavaria, 26.02.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    da stimm ich booster zu wenn du schön langsam in gleichmäßigens chritten abnimmst bildet sich auch die haut mit zurück eine radikale diät hingegen bringt dir nur überschüßige haut ein
    LG
     
  10. Sheep

    Sheep Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Herzlich Willkommen im Forum.

    Ich finds schon einmal Klasse das du wieder angefangen hast mit dem Training. Ich würde auch mal im Fitnessstudio nachfragen, in dem du dich derzeit befindest, was für dich das beste wäre.
     
Thema:

Comeback

Die Seite wird geladen...

Comeback - Ähnliche Themen

  1. Wo fang ich an? "Comeback" nach 6 Jahren

    Wo fang ich an? "Comeback" nach 6 Jahren: Hallo allerseits! hi ich bins, Trauergraf, ich bin 25 Jahre alt und will meinem Faulenzerleben ein Ende bereiten. Ich bin kein völliger Newbie im...
  2. comeback

    comeback: moin jungs... nach längerer abstinenz bin jetzt wieder da... fotos und infos zu meinem neuen trainingsplan folgen demnächst..