Creatin erstes Mal

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von Hackmaster, 11.09.2008.

  1. #1 Hackmaster, 11.09.2008
    Hackmaster

    Hackmaster Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, brauch wieder mal euren Rat.Also ich bin 18 Jahre alt,1.90m groß und wiege um die 100kg.Jetzt hätte ich ein paar Fragen über Creatin:

    1. Dürfte ich schon Altersmäßig Creatin benutzen?
    2. In welchen Abständen muss ich Creatin benutzen?
    3. Hat das Creatin sehr schlimme Nebenwirkungen?
    4. Stimmt es, das ich während der Creatinaufnahme viel Fleisch essen muss?

    Habe schon im Internet gesucht.Leider habe ich nur allgemeines über Creatin gefunden.Ich weiß das der Körper noch weiterwächst usw.Möchte aber Creatin doch nehmen, wenn es wirklich was bringt.

    Vielen Dank voraus :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Testobolan, 11.09.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    1. Theoretisch kannst du es benutzen.
    - Dennoch würd ich abraten, da du durch normales training, Ernährung und Trainingsplan viel erreichen kannst. Erst nach 2 jahren, wenn du schon ziemlich weit bist, empfiehlt es sich zu nehmen.
    2. Täglich um die 10g 2x5g (kann auch mehr sein)
    3. Schlimme Nebenwirkungen, nicht wirklich. Höchstens Durchfall.
    4. Fleisch zu essen ist immer gut. Musst nichts dran ändern, an deinem Essensverhalten. Kreatin ist auch im Fleisch enthalalten. => Brauchst nicht mehr Fleisch zu essen. Iss normal weiter.

    Edit: Bringen tuts meistens was, aber nur wenn du Responder bist, das heißt wenn dein Körper das Kreatin aufnimmt. Bei ca 25-30% der Leute bringt das Kreatin nichts,sind somit Non Responder!

    MfG
     
  4. #3 Hackmaster, 11.09.2008
    Hackmaster

    Hackmaster Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.Also meinst du jetzt mit dem Warten vom Alter her oder vom Bankdrücken kg usw.
     
  5. #4 Testobolan, 11.09.2008
    Testobolan

    Testobolan Foren Held

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    1.132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn ich ehrlich bin, 60kg Bankdrücken ist nicht viel für deine Daten.
    Somit abraten, bau erstmal so was auf, nimm nen Whey Shake( Eiweiß) zu dir und dann wirst du so schon gut was erreichen...Wart lieber :biggrin:

    Ich kenn das selbst, man will umbedingt schnell, viel erreichen. Aber ich warte auch mit dem Kreatin, später bringts mehr, als jetzt, weils das ünterstützt was ich NATURAL auch selbst erreichen kann.
    Später hab ich dann nichts mehr, wenn ich an meine Grenzen komme ;-)

    EDIT: Wenn du jetzt schon weißt, dass du noch lange trainieren willst, mindestens 2 jahre, dann nimms erst später, wirst es dir selbst in der späteren zeit danken ;-)

    MfG
     
  6. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    kannste vergessen. du kannst es bennutzen aber das wird dir nichts bringen.

    ich mein du bist doch ein ganz schöner brocken und dann "nur" 60 kg bankdrücken.

    trainier mal noch 2 jahre, optimier ernährung und training und wenn du mal merkst es geht nichts mehr weiter dann würde ich creatin nehmen.
     
  7. #6 Hackmaster, 11.09.2008
    Hackmaster

    Hackmaster Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt trainiere ich sehr zu sehr unterschiedlichen Zeiten.60kg Bankdrücken stimmt lang nicht mehr.Habe vergessen zu aktualisieren.Bin Zurzeit bei 80kg.Habe sogar schon 85 kg versucht aber schaffe das schaffe ich gerade mal 4-5 mal.
     
  8. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    trotzdem zu früh meiner meinung nach.
     
  9. #8 Hackmaster, 11.09.2008
    Hackmaster

    Hackmaster Newbie

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ok thx ley und Testobolan.Werde mal bis 100kg Bankdrücken trainieren,danach schaue ich wieder mal ins Forum hinein.
     
  10. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    bist ja schon auf 85. dann wirst dich bald mal wieder blicken lassen. :mrgreen:

    greetz
     
  11. #10 Anonymous, 11.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Seit wann wird denn die Notwendigkeit oder der Sinn von creatin am Bankdrücken gemessen?? :confused:


    MFG Jörg
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Naja, wenn man bei 60kg Max-Bankdrücken schon an einem Plateau angekommen ist, macht man was grundlegendes falsch. Da hilft auch kein Kreatin.
     
  13. #12 Anonymous, 11.09.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von nem plateau war jedoch nie die rede.

    Creatin ist sogar schon nach einem jahr sinnvoll. Warum auch nicht? Wenn man sich überlegt wie es wirkt, ist das absolut kein Problem.

    ich gebe Recht in der Hinsicht, dass man erst Training und Ernährung optimieren sollte. Aber wenn man das hat, kann man auch bedenkenlos seine erste Creatinkur starten um zu sehen ob man Responder ist oder nicht.

    MFG Jörg
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nach einem Jahr Training erreicht man auch ohne Kreatin noch fast identische Erfolge. Und wie will man bei einem Plateau reagieren, wenn man schon zu Beginn mit Kreatin (möglicherweise sogar noch Dauereinnahme) nimmt?

    So ist eine zu frühe Kreatineinnahme nur verschenktes Potential.
     
  15. #14 Sarwuerker, 16.09.2008
    Sarwuerker

    Sarwuerker Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    ungesund lt. arzt

    Hallo,

    hier mal ne kleine Anmerkung zum Thema Kreatin... hab mit meinem Arzt mal darüber geredet (der trainiert auch und kennt sich da sehr gut aus), weil ich mal ne Zeit lang Kreatin genommen hab... er hat da sofort große Augen bekommen und mir von dem "Zeug" abgeraten...
    Laut seiner Aussage "schwemmt Kreatin den Muskel durch höhere Einlagerung von Wasser auf"... Klar hat man dadurch ein wenig mehr Power ABER er gab mir zu bedenken, dass das HERZ AUCH ein Muskel sei... wenn das Herz ein wenig größer wird schließen die Herzklappen (die wachsen ja nicht mit) nicht mehr richtig und da kann es zu Schwindelgefühlen, in krassen Fällen sogar Ohnmacht usw kommen... Ich weiß nicht wieviel man auf die Aussage geben kann. Klang aber SEHR plausibel wenn man so überlegt... Ich nehm jetzt jedenfalls das ganz normale 5-Komponenten-Eiweiß her und nachm Training immer nen Eiweißriegel von Champ *g* Erfolge sind da und das ist das wichtigste
     
  16. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    Re: ungesund lt. arzt

    hallo,

    die wassereinlagerungen beim kreatin sind moderat und werden in der regel überbewertet. und das dadurch eine spontane vergrösserung des herzens erfolgt und die herzklappen nicht mehr richtig arbeiten können ist mir so nicht bekannt und halte ich ehrlich gesagt auch für reichlich übertrieben.
    die vergrösserung des herzens ist bei aktiven sportlern normal und keineswegs negativ zu werten. einzig problematisch kann es werden, wenn dem muskelwachstum durch chemie(steroide) auf die sprünge geholfen wird.
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Eine Aussage dieser Art von einem examinierten Mediziner ist schlichtweg unter aller Sau ! Ich weiß nicht auf welche Studien etc. er sich dabei bezieht, aber ich würde diese gerne mal sehen. Ich denke mal, dass ich mittlerweile genügend Forschungs- und Studienergebnisse renomierter Institute und Fachuniversitäten kenne, um ganz klar sagen zu können, dass diese Prognose vollkommen weltfremd und realitätsverschoben ist. Da will ich Beweise sehen !
     
  18. #17 IceBall, 16.09.2008
    IceBall

    IceBall Hantelträger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    hm sowas habe ich noch nie gehört.....aber mal kurze nebenfrage nehme auch zurzeit kreatin und wollte fragen wie es mit dem essen aussieht:dass heisst...nach dem training kreatin nehmen und dann ca 30min warten bis zur mahlzeit oder wie ist es am besten?
     
  19. ley

    ley Foren Guru

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    servus

    also nach dem training habe ich immer 5 g creatin+50g dextrose in den whey shake gekippt.

    nach dem aufstehen immer 5 g creatin in traubensaft oder wasser mit dextrose.

    ja und du sollst nach der einnahme ca. 30 minuten warten bis du dir dann das frühstück reinpfeifst.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 IceBall, 16.09.2008
    IceBall

    IceBall Hantelträger

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    jap nehme nach dem training wenn ich zu hause ankomme kreatin mit traubensaft....aber nach dem aufstehen nehme ich es nich nur am wochenende..weil ich sonst dann verhunger bei der arbeit! ich nehme es immer nach 2std. nach dem frühstück
     
  22. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das ist auch ok. wichtig wäre nur auf nüchternen magen.
     
Thema:

Creatin erstes Mal

Die Seite wird geladen...

Creatin erstes Mal - Ähnliche Themen

  1. Mein erstes mal (Creatin ^.^)

    Mein erstes mal (Creatin ^.^): Hey, nun bräuchte auch ich mal eure Hilfe. Übernächste Woche will ich mal Creatin für ca. 3 Monate ausprobieren, habe mich natürlich schon...
  2. Booster, Creatin, Proteine, BCAA´s als Frau?

    Booster, Creatin, Proteine, BCAA´s als Frau?: Ich möchte jetzt wieder mit Fitness anfangen; Muskelaufbau und Definieren.. Dazu habe ich mich ein wenig informiert und es wird viel gesprochen...
  3. Creatine Monohydrat

    Creatine Monohydrat: Hey Leute, ich möchte gerne mal wissen wie die Einnahmezeiten von Creatine Monohydrate sind ( Tabletten ) Auf der Dose steht 1-2 mal Täglich, aber...
  4. Creatine oder Gainer für Masse?

    Creatine oder Gainer für Masse?: hey Community Ich wollte euch fragen, was sinnvoll wäre für Masse, Creatine, Gainer (z.B Jumbo) oder beide? Ich bin 19 Jahre alt, trainiere...
  5. Creatine oder Gainer für Masse?

    Creatine oder Gainer für Masse?: hey Community Ich wollte euch fragen, was sinnvoll wäre für Masse, Creatine, Gainer (z.B Jumbo) oder beide? Ich bin 19 Jahre alt, trainiere...