Creatin-Kur, offene Fragen

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von gasmeister, 22.05.2006.

  1. #1 gasmeister, 22.05.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ja erstmal 1000-fach Entschuldigung für den 100. Creatinthread, aber ich konnte leider nicht alle Fragen durch die Forensuche klären.

    Also ich wollte mir erstmal diesen Sack hier bestellen:

    Ebay
    So wenn das Zeug nun angekommen ist, wollte ich eine Kur mit Aufladephase machen.

    Nun hab ich Forum aber verschiedene Angaben bezüglich Länge und Menge des einzunehmenden Creatins gefunden, manche sagen 7 Tage aufladen, der Thread im Lexikon 5 Tage, manche sagen 2 Wochen...

    Da ich 1kg zur Verfügung habe dachte ich daran:

    2 Wochen lang 4x5g täglich
    6 Wochen lang 2x5g täglich

    Das ganze dann in Traubensaft geschüttet zu mir nehmen.

    Da ich kein Drogendealer bin und keine Briefwage oder Ähnliches besitze, wieviel sind 5g denn so ca.? :biggrin:

    Also Teelöffel gehäuft, Teelöffel gestrichen oder was auch immer.

    Dann hab ich gelesen man solle das Zeug nicht zu den Mahlzeiten einnehmen.

    Da dachte ich mir in der Aufladephase:
    - nach dem Aufstehen
    - Nachmittags gegen 15 Uhr
    - vor dem Training
    - vorm Schlafengehen

    Und danach halt nach dem Aufstehen und vorm Training.

    Hab ich mir die ganze Sache richtig durchdacht?
    Will ja nichts falsch machen :-)

    mfG
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DannyThomas, 22.05.2006
    DannyThomas

    DannyThomas Foren Held

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Wie viel 5g sind kann ich dir nicht sagen!
    Aber ich würde keine 2 Wochen aufladen sondern nur 1Woche!
    Die aufteilung des Creatins ist in Ordnung, nur achte darauf das du 2 Stunden vorher nichts gegessen hast und erst 30-45min später was neues isst!

    Und wenn du dich an diesen Tread hälst, dann dürft alles super laufen!
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1455.html

    edit: und das Creatin (Ebay) kann ich nicht öffnen!
     
  4. #3 Anonymous, 22.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dein Einnahmeschema ist voll und ganz okay...und da es reines Monohydrat ist muss auch der Traubensaft her. Ich würde allerdings dazu tendieren es an Trainingstagen unmittelbar vor und nach dem Training zu konsumieren.

    5gr sind ein leicht gehäufter Teelöffel.
     
  5. #4 Anonymous, 22.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist es nicht schädlicehr wenn man es so pur per teelöffel einnimmt udn was nachtrinkt also wenn man sich die gesamte menge in eine 0.7 trinkflasche mixt udn übern tag verteilt trinkt? dann sind die Nieren ja nihct ganz so angegriffen als wenn an sich die dinger pur in soner konzentration reinhaut..
     
  6. #5 Anonymous, 22.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Creatin geht nicht auf die Leber oder die nieren. Und asserdem zerfällt Creatin wenn es ca. 10 - 15 Minuten in Flüssigkeit gelöst ist zum nutzlosen Creatinin.
     
  7. #6 gasmeister, 22.05.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Alles klar Danke...

    Was mach ich eigentlich, wenn ich mit der Kur fertig bin?
    Also im Lexikon steht 6 Monate Pause, gibts sonst noch was zu beachten?

    mfG
     
  8. #7 Anonymous, 22.05.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    4 Monate reichen auch locker aus. Sonst gibt´s nichts zu beachten.
    ...na denn...lass die Muskeln wachsen! :-)
     
  9. #8 gasmeister, 22.05.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ja Danke ich hoffe auch mal stark, dass dieses "Zaubermittel" hält was viele versprechen :biggrin:
     
  10. #9 Schokoriegler, 22.05.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    angeblich viel schnelller

    Creatin mit Wasser 8,4 min.
    mit Protein 8,4 min
    mit Sirup 2,8 min
    Fruchtsaft 43 sec
    Dextrose 43
    Sprudel 43 sec

    keine Ahnung wer da mit der Stoppuhr gesessen ist und ob das möglich st aber es geht verdammt schnell und nur ein sehr geringer Teil des Creatin kommt wirklich an.
    Deswegen soll ja das KreAlkalyn ja sone Sensation sein da es sich ja nie umwandelt.
    Soll jetzt keine Werbung sein denn sonst würden wir uns ja von positiven Berichten garnicht erwähren können...........was aber auch nicht ist. Aber zu mindest gibts nix schlechtes zu berichten.
     
  11. #10 gasmeister, 10.07.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ok die erste Woche meiner Creatinkur ist vorbei.

    Bisher habe ich ca. 2kg zugenommen und auch kraftmäßig schon etwas zugelegt :biggrin:

    Ich halte euch auf dem laufenden.

    mfG
     
  12. #11 Sensation White, 10.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Naja das hat wohl wenig mit dem Creatin zu tun :-)
     
  13. #12 gasmeister, 11.07.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich hoffe das ist ironisch gemeint :confus:
     
  14. #13 Sensation White, 11.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Also nach einer Woche mit Creatin kann man noch keinen Kraftanstieg verzeichnen und auch keine 2 kg mehr Masse haben..

    Das kann viell. nach 3 Wochen so sein, aber 1 Woche erscheint mir wirklich noch als zu kurz..
     
  15. #14 gasmeister, 11.07.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich habe diese Woche einen definitiv unnormalen Masseanstrieg gehabt(Gewicht nach dem aufstehen nun 88-89kg und nichtmehr 86-87!), wo soll der sonst herkommen?
     
  16. #15 Anonymous, 12.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ernährungumstellung etc. 2kg in der ersten Woche sind definitiv unmmöglich. Das schafft nicht mal ein Roid.
     
  17. #16 gasmeister, 12.07.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich hab meine Ernährung nicht umgestellt...
    Gestern vorm schlafengehen wog ich fast 92kg(nach dem trinken meines Quarkshakes).
    Das muss doch was mit dem Creatin zu tun haben?
    Bin ein wenig verwirrt :confus:
     
  18. #17 Sensation White, 12.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Abends wiegst du immer mehr wie morgends.

    Aber es kann nichts mit dem Creatin zu tun haben, definitiv!
     
  19. #18 gasmeister, 12.07.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ist mir schon klar, aber das höchste was ich vor der Kur gemessen habe waren mal 89kg...

    Naja gut ist ja auch Wurst wo das Gewicht herkommt, mal gucken wieviel ich in 7 Wochen wiege...
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sensation White, 12.07.2006
    Sensation White

    Sensation White Foren Held

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    0
    Genau...wieg dich am besten das nächste mal so ca. in 3 Wochen, dann kannst einen kleinen Erfolg verzeichnen..
     
  22. #20 Anonymous, 12.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    wenn du 3kilo zunimmst wäre es schon der hammer eigentlich! bin jetzt zwischen 75und 76 und war bei 74 am anfang.bin jetzt in der dritten woche!
     
Thema:

Creatin-Kur, offene Fragen

Die Seite wird geladen...

Creatin-Kur, offene Fragen - Ähnliche Themen

  1. wie lange zwischen creatin-kuren pausieren?

    wie lange zwischen creatin-kuren pausieren?: hab bereits 4 creatin mon-kuren gemacht, innerhalb von 3 jahren. nun würde ich jetzt gegen dezemeber eine machen und nochmal kurz vor dem...
  2. Creatin-kur aber richtig??

    Creatin-kur aber richtig??: Ich trainiere jetzt seit ca zwei jahren. Hab auch schon relativ guten erfolg erziehlt. seit ca einem halben jahr nehme ich jeden tag eiweis...
  3. jetz endlich erste creatin-kur

    jetz endlich erste creatin-kur: so leud´z ich will am sonntag endlich meine kur starten, hab aber noch ein wenig bedenken wegen eventueller nebenwirkungen..... ich nehm die...
  4. Creatin-Kur, Frage

    Creatin-Kur, Frage: Hallo! Habe noch mal eine Frage zu Creatin, vielleicht könnt ihr mir helfen ... Also, ich möchte jetzt definitiv mit einer Creatin-Kur...
  5. Creatin-Kur

    Creatin-Kur: Hi Leute! Wie dosiert Ihr eigentlich Eure Creatin-Kur, um den besten Erfolg zu erzielen? Crypto