Creatin Kur...

Dieses Thema im Forum "Supplements / Nahrungsergänzungen" wurde erstellt von bayarea, 26.06.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 bayarea, 26.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi möchte demnächst vielleicht ne Creatin Kur machen (sollte nicht arg teuer sein) und hab noch paar fragen dazu:

    1. Creatin Monohydrat, Kre-Alkalyn oder Creatin mit Transportmatrix (Maxi Zell, zell Volume...)

    2.Wie einnehmen, wie oft, wann....mit Aufladephase?

    3. Wie lange sollte die Kur gehen und wieviel Kg Pulver brauch ich da?

    4. Falls Creatin Monohydrat: Man soll ja glaub ich Traubensaft trinken: Geht da auch Dextrose ausm Supermarkt? Und wann nach der einnahme soll man das trinken...

    5. Muss ich irgendwas während einer kur beachten?

    Bedanke mich jetzt schonmal :biggrin:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dnd

    dnd Eisenbieger

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch nicht dein Ernst oder? Dazu gibs hunderte Threads und es sind immer dieselben Fragen.
     
  4. #3 bazoalpha, 26.06.2006
    bazoalpha

    bazoalpha Hantelträger

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    seit wann trainierst du genau?
     
  5. #4 bayarea, 26.06.2006
    bayarea

    bayarea Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    seit 5 monaten, ich weiss jetzt kommt bestimmt...das ist zu früh...kenn aber genug leute die nach dieser zeit schon sehr gute erfolge mit crea erzielt haben...
     
  6. #5 Chrissoe, 26.06.2006
    Chrissoe

    Chrissoe Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Klar kannst du gute Erfolge damit erziehlen, es geht nur darum das man viel Energie oder wie andere immer sagen Potenz verschenkst durch die Kur, wenn du so an deine natürliche Grenze kommst ohne Kur und dann zu Cre greifst kannst du noch bessere Erfolge erziehlen
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hantelfix, 26.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3

    :-D Du musst deine Statistik noch aktualisieren. :-D

    Wo er recht hat, hat er recht...
     
  9. #7 Anonymous, 27.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hierzu ist das ganze Forum voll. Bitte die Suchfunktion nutzen!
     
Thema:

Creatin Kur...

Die Seite wird geladen...

Creatin Kur... - Ähnliche Themen

  1. Booster, Creatin, Proteine, BCAA´s als Frau?

    Booster, Creatin, Proteine, BCAA´s als Frau?: Ich möchte jetzt wieder mit Fitness anfangen; Muskelaufbau und Definieren.. Dazu habe ich mich ein wenig informiert und es wird viel gesprochen...
  2. Creatine Monohydrat

    Creatine Monohydrat: Hey Leute, ich möchte gerne mal wissen wie die Einnahmezeiten von Creatine Monohydrate sind ( Tabletten ) Auf der Dose steht 1-2 mal Täglich, aber...
  3. Creatine oder Gainer für Masse?

    Creatine oder Gainer für Masse?: hey Community Ich wollte euch fragen, was sinnvoll wäre für Masse, Creatine, Gainer (z.B Jumbo) oder beide? Ich bin 19 Jahre alt, trainiere...
  4. Creatine oder Gainer für Masse?

    Creatine oder Gainer für Masse?: hey Community Ich wollte euch fragen, was sinnvoll wäre für Masse, Creatine, Gainer (z.B Jumbo) oder beide? Ich bin 19 Jahre alt, trainiere...
  5. EFX Kre-Alkyn pro oder ESN Ultrapure Creatine Monohydrate

    EFX Kre-Alkyn pro oder ESN Ultrapure Creatine Monohydrate: Hey :) Dies ist mein erstes beitrag aud dieser seite ,hoffe bin auf dem richtigen forum :) Also ich will mir ein Creatin kaufen jedoch kann ich...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.