Das Parfüm von Parick Süskind

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Hantelfix, 14.09.2006.

  1. #1 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hat das Buch schon jemand gelesen?

    Hört sich sehr gut an. Ist es das auch?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. schewi

    schewi Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    buch hab ich gelesen, fand ich sehr gut.

    man kann sich, durch die grandiose beschreibung der gerüche so richtig in die hygiene situation des früheren paris hineinversetzen...würd ich jeden empfehlen

    zum film kann ich noch nichts sagen..., werd ihn mir aber auch zu gemüte ziehen..
     
  4. #3 Anonymous, 14.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Buch ist wirklich grandios...allein wir er diverse Gerüche über mehrere Seiten beschreibt. Weiß zwar nicht wie man das filmisch umsetzen kann, werde mir den Streifen aber anschauen.
     
  5. #4 JackWhite, 14.09.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hey ,wir mussten das Buch mal in der Schule lesen und ich fand es eigentlichg relativ gut und sehr fantasievoll und ideesnrecih ,sowie sehr unterhaltsam.
    Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen.

    Hinter dem Buch steckt übrigens mehr als nur ein Wahnsinniger Duftfanatiker,denn Süsskind speilt eigentlich ein wenig auf das an was in Deutschen im 2. Weltkrieg passierte...

    Der Film hat bisher nur Lob bekommen und ich denke ich werde ihn schauen....
     
  6. #5 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Also ist es einen Kauf wert. Dann werde ich mich mal aufmachen und mir das gute Stück holen.

    Als ich den Namen das erste mal gehört hatte, dache ich, es geht um so einen langweiligen Romantik-Schinken.

    Den Film werde ich mir dann wohl nur als DVD ausleihen, denn bisher war der Film außer einmal immer schlechter als das Buch.
     
  7. #6 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    @ Jack

    in der Schweiz liest man solche Bücher? Ich kann mich an kein einziges gutes Buch aus der Schulzeit erinnern.
     
  8. schewi

    schewi Eisenbieger

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    ich habs auch in der schule gelsen :-D
     
  9. #8 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich musste solch einen Mist wie "Hau ab du Flasche" lesen. :-(
     
  10. #9 Anonymous, 14.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In der Schule haben wir nur so Pflichtlektüre wie Don Carlos, die 3 Groschen Oper, Faust etc.
     
  11. #10 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Komisch, von jedem höre ich, dass er Faust lesen musste - ich musste das nie (zum Glück :-D )
     
  12. #11 JackWhite, 14.09.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @Hantelfix

    Wir hatten eine sehr gute Deutschlehrerin ,welche uns auch andere Bücher zum Lesen gab als so zeug wie die "Schwarze Spinne" oder was weiss ich.
    Reclam - Bücher sind soweiso altertümöich und irgendwie nicht ganz fesselnd für heutige Verhältnisse.
    Ein Stück Urzeit aus der Literatur.

    Im Gymnasium lesen wir irgendwie nur so "antikes" Zeugs ,wie "Die Leiden des Jungen Werther" o. "Emilia Galotti" ,"Antigone" etc.
    Alles Klassiker ....
     
  13. #12 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hey, das hört sich aber spannend an. Aber warum muss ich auf einmal gähnen? :confus:

    Die Leiden des Jungen Werther: ein junger Mann der als Schrankenwärter Tag ein Tag aus die Schrnaken geschlossen, geöffnet hat???

    Emilia Galotti :eine Durchgeknallte Frau aus Italien, die in der 10. Frauenliga Fussball spielen wollte???

    Antigone: eine wilde Französin, die mit ihrem Fahrrad im Stadtpark liegen geblieben ist und sich nun wieder in die Civilization durchschlagen muss???


    Oder handeln diese Bücher von etwas anderem??? :lach:
     
  14. #13 JackWhite, 14.09.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wie immer liegst du natürlich völlig richtig :roll: :mrgreen:

    Von wo hast du nur bloss diese allwissende Allgemeinbildung.
    Meine herzllichste Gratulation so prägnagnt und adäquat konnte bisher noch nimeand diese Bücher zusammenfassen und ihren Inhalt auf den Punkt bringen.



    Note : 1 :mrgreen: :biggrin:
     
  15. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Ist in D ja auch nix anderes, ausser, wenn man einen tollen Deutschlehrer hat, der auch mal was anders macht. Bei "Werther" bin ich fast eingeschalfen, Faust hingegen fand ich gar nicht sooo schlecht.

    Zur Grundfrage: Zum Parfum wurde an sich schon alles gesagt, ein klasse Buch, das trotz der langen beschreibungen sehr kurzweilig zu lesen ist. Den Film werde ich nicht ansehen.
     
  16. #15 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ist es langatmig? Das hatte ich an "der Schwarm" gehasst.
     
  17. #16 Anonymous, 14.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es ist sehr ausführlich geschrieben, aber dennoch nicht langatmig.
     
  18. #17 Hantelfix, 14.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Gut, ich vertraue euch mal. Mit 10 EUR ist es noch recht preiswert.
     
  19. #18 JackWhite, 14.09.2006
    JackWhite

    JackWhite Eisenbieger

    Dabei seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Die 10 Eur sind durchaus lobenswert und es ist sicherlich nicht verkehrt ,denn es gibt soviel sinnloseres wofür man Geld ausgeben kann....
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flo!

    Flo! Handtuchhalter

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Exakt so meinte ich es! :ok:
     
  22. #20 baby_phat, 14.09.2006
    baby_phat

    baby_phat Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kann das Buch eigendlich nur empfehlen, manche Seiten sind langweilig aber dann gibt es immer wieder welche die sehr spannend sind und man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Ich möchte nächste Woche mir den Film an schauen und hoffe er ist genauso gut. :-)
     
Thema:

Das Parfüm von Parick Süskind

Die Seite wird geladen...

Das Parfüm von Parick Süskind - Ähnliche Themen

  1. Parfum

    Parfum: Da mir im Moment all meine Parfums ausgegangen sind, und meine Süße zu ihrer Familie gereist ist, brauch ich ein bischen Hilfe. Wir sehen uns in 2...