dauer des trainings

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von wsch, 31.12.2009.

  1. wsch

    wsch Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,
    es wird gesagt, man sollte nicht länger als 50 min. trainieren.
    was passiert genau, wenn man länger trainiert?
    baue ich dann weniger muskel auf (die ich ab dann trainiere), baue ich gar nichts auf oder baue ich sogar was ab?

    wie ist es mit bauch? da trainiere ich ja nicht auf kraft.
    kann ich z.b. bauch nach 50 min. krafttraining trainieren oder sollte es auch in 50 min drin sein?

    danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gasmeister, 31.12.2009
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Ich würde eher so zwei Stunden als Maximum ansehen.
    Viel kürzer trainiere ich nämlich auch nicht.

    Trainiert man zu lange(ohne etwas zu sich zu nehmen), sind die Glykogenspeicher irgendwann leer und es kann passieren, dass Muskelprotein zur Energiegewinnung verbrannt wird.

    mfG
     
  4. wsch

    wsch Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    so wie ich verstanden habe, ist schon nach 45-60 min kontraproduktiv zu trainieren. daher meine frage. 2 stunden halte ich eindeutig für zu viel. probiere in 80 min alles hinzubekommen.
    überlege aber meinen plan weiter zu kürzen, damit ich nicht umsonst trainiere.
     
  5. #4 Schueffe, 31.12.2009
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    umsonst trainierst du, wenn du nich richtig reinhaust...
    5 Minuten mehr oder weniger werden dich schon nicht umbringen.
     
  6. #5 FreakLikeMe, 01.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    nach 90 minuten beginnt die katabole phase das heisst dein körper baut nicht mehr genug asuf sondern baut eher ab
     
  7. wsch

    wsch Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    und was beginnt nach ca. 50 min?
     
  8. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    was hast du denn mit deinen 50min.? Es kommt aufs Training drauf an.. manche trainieren 30min andere fast 2 Stunden dann wieder welche nur 60min oder 90min.^^

    fg
     
  9. wsch

    wsch Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    siehe auf http://www.ironsport.de/Muskelwachstum.htm

     
  10. #9 FreakLikeMe, 01.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    haha 45minuten :D

    90 aufjedenfall sollte man trainieren.....
     
  11. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Und was hast du mit deinen 90min? 45min sind auch ok wenn die intensität stimmt. :-)

    fg
     
  12. #11 Nitray1, 01.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    mein Training, sprich nur Krafttraining, zieh ich auch immer in 45-60 Minuten durch.
    Ich merke es auch, um so länge das Training dauert um so wenniger Kraft hat man, ist doch klar, also lieber kurz und Intensiv.
     
  13. #12 Anonymous, 01.01.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    45 minuten training :confus:
    niemals
    es sollte schon 60 minuten dauern und nicht länger als 90
     
  14. Tobrob

    Tobrob Foren Held

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    0
    Kommt darauf an nach welcher Methode man trainiert.

    fg
     
  15. #14 Nitray1, 01.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach ja keinen langen Pausen, telefoniere nicht zwischendurch :mrgreen: und mach auch sonst keine langwirigen Tätigkeiten, außer mal was Trinken.
     
  16. #15 Trigger85, 01.01.2010
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Wieder mal ein unglaublicher Quatsch!! :boese:

    Es gibt Leute, die brauchen sogar weniger als 45 Minuten und trainieren trotzdem effizient.
     
  17. #16 DaChris, 02.01.2010
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    es kommt auch immer drauf an welchen plan man macht... also bei mir dauert mein brusttag nicht so lange wie mein bein oder rücken tag
     
  18. #17 Matze1985, 02.01.2010
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Man sagt das Training sollte 90 Min nicht überschreiten.
    Ich selbst trainiere aber auch locker 2 Stunden und denke nicht dass diese 30 Min zusätzlich einen riesen Schaden verursachen.

    Und bzgl. 30 Min: Ich denke es ist besser auch nur 30 oder 45 Min zu trainieren anstatt garnicht ;-)
    Mein "kleiner Beintag" (der wenn ich wenig Zeit habe, nur Beinpresse, Kniebeugen und den Beinstrecker umfasst) dauert auch nur knapp 45 Minunten inkl. Aufwärmen und Dehnen.
     
  19. #18 Nitray1, 02.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde es mal interessieren, wie hier manche auf 90-120 Minuten purrem Training kommen, wie viele Sätze macht ihr?
    Welchen Split?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FreakLikeMe, 02.01.2010
    FreakLikeMe

    FreakLikeMe Eisenbieger

    Dabei seit:
    12.10.2008
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Texas
    also beim brusttag mache ich mehr übungen als beim rücken
    laufe 30min am ende des trainings nochmal und teile mir die zeit mit den übungen gut uf
     
  22. #20 Nitray1, 02.01.2010
    Nitray1

    Nitray1 Foren Held

    Dabei seit:
    23.04.2009
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    0
    ja das Cardio zähl ich nicht dazu, da ich es sowieso nie an Trainingstagen mache - eben nur purres Krafttraining.
     
Thema:

dauer des trainings

Die Seite wird geladen...

dauer des trainings - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan: Muskelaufbau (Ausdauer)

    Trainingsplan: Muskelaufbau (Ausdauer): Schönen guten Tag, Ich besuche seit 2 Wochen ein Fitnessstudio und mir wurde nach meinem Probetraining folgender Plan für den Muskelaufbau...
  2. Abu`s kleines Trainingstagebuch Masse, Kraft, Ausdauer.

    Abu`s kleines Trainingstagebuch Masse, Kraft, Ausdauer.: Muskelgruppe / Übung / Sätze / WH /Methode Beine / Tiefe Kniebeuge / 3 /...
  3. Trainings Dauer

    Trainings Dauer: Hallo, da ich wieder viel zeit habe, habe ich wieder angefangen regelmäßiger zutrainieren. Ich brauche allerdings idr. ca um die 90min (mit...
  4. Krafttrainings-Plan + Ausdauer-Training für Hobbysportler

    Krafttrainings-Plan + Ausdauer-Training für Hobbysportler: Hallo Community. :) Ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet, damit ihr eingefleischten Profis mir mal einige Tipps zu meinem Training...
  5. Trainingsplan von Masse auf Kraft-Ausdauer umstellen?

    Trainingsplan von Masse auf Kraft-Ausdauer umstellen?: Hallöchen, ich trainiere seit ca. 3 Jahren einen Masseplan im 4er-Split (also 8 bis maximal 10 Wiederholungen pro Satz und 3 Sätze pro Übung;...