Defi ab morgen

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Anonymous, 16.05.2008.

  1. #1 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So, ich mach jetzt seit 3 Monaten Muskelaufbau Training, bin im 2. Monat mit SBFsons GK Plan und hatte mein Gewicht von 62 auf 65 kG gesteigert. Da ich jetzt nach einer Woche total ungesundem und schlechtem Essen wegen Klassenfahrt auf 67,5kg bin und mit meiner Figur sowieso total unzufrieden werde ich morgen mit einer Defi anfangen.
    Kann es nicht ganz streng durchziehen, da das Mittag essen von meiner Mutter zubereitet wird.
    Das ganze wird aber ziemlich genau so aussehen:
    Frühstück: Magerquark
    Schulfrühstück: Wasser mit 40g MK über den Schultag verteilt
    Mittagessen: Fleisch + Gemüse + (ab und zu Salat)
    Nachmittags: Magerquark + ein Stück Obst (Apfel, Birne, Banane im wechsel)
    Abends: Magerquark
    Spätabends: Thunfisch

    Das Training bleibt beim GK Plan 3 mal wöchentlich, nach dem Training nehm ich 30-35g Whey in Wasser + ~35g Dextro Energy, vor dem Training 10g Dextro Energy.

    Dienstags wäre so ne Art Refeed, weil ich da länger Schule hab und das Essen demnach etwas variiere.

    Ist das von der Ernährung in Ordnung um gute Ziele zu erreichen? Und ist es okay, wenn ich auf 500g Gewichtsverlust / Woche komme?

    Ich weiß, dass es nicht ganz optimal ist, aber ich muss es für mich realistisch gestalten, so dass es zeitlich etc passt.

    Was mich noch interessiert ist, ob ich das MK im Wasser, dass ich an Schultagen trinke auch durch Whey ersetzen könnte, hab 4 Eimer Whey und das MK ist fast leer.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der Plan sieht gut aus. Achte aber aufgrund deines Alters dringend darauf genug Obst und Gemüse zu essen, dann passt auch die Versorgung.

    Mach zusätzlich 2-3x morgens Cardio. (Ich will keine Ausreden hören, die 50 Minuten kannst du früher pennen gehen :biggrin:) Wenn du Kaffee trinkst kipp dir vorher 2-3 Tassen (schwarz) rein.
     
  4. #3 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mhh um 5 Uhr aufstehen, klingt kacke :D
    Naja, ich mache auf jeden Fall Samstags und Sonntags morgens dann auf nüchternen Magen 30-45 Minuten Cardio. Unter der Woche schau ich mal, Dienstags sollte es kein Problem sein, da muss ich erst um 8 uhr weg.

    Reichlich Obst+Gemüse... Gerade in Obst stecken ja recht viele Carbs, is das egal?
    Ich kann gerne morgens den Magerquark mit Obst essen, ich liebe Obst x)
    Dachte das wäre schlecht weil man dadurch viele Carbs zu sich nimmt.
     
  5. #4 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    In einer Hardcore Defi wie ich sie durchziehe kommt auch kein Obst vor, allerdings bin ich 23 und sicher ausgewachsen, da kann der Körper schon damit klar kommen die Vitamine für 4 Wochen mal nur aus Pillen zu bekommen. Im Wachstum würde ich das nicht empfehlen.

    Du kannst dich für Vitamine und Ballaststoffe auf Gemüse konzentrieren und nur ein paar Teile Obst essen. Guck mal hier je weiter unten das steht, desto besser.

    Wenn du auf Zucker, Kartoffeln, Reis und Gemüse ganz verzichtest ist es überhaupt kein Prolbem ein paar Äpfel oder Beeren zu essen.
     
  6. #5 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Okay danke.
    Hab noch zwei Dinge vergessen:
    1) Lachölkapseln weiternehmen ja/nein? Wenn ja wie viele am Tag?
    2) Beim Training pures Wasser oder wäre da auch sowas wie z.B. Bonaqua Apfel-Birne okay? (3g KH / 100ml)
     
  7. #6 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    1) Ja auf jeden Fall. Als Menge halte ich 4-5g für sinnvoll, wenn dir das zu teuer ist, halt entsprechend weniger. Wichtig ist, dass du auch jede Menge Leinsamen (geschrotet!) nimmst. Nur als Orientierung, ich habe in der Defi 120g Leinsamen pro Tag geplant.

    2) Beim Training ist auch sowas ok, ansonsten nur Wasser.
     
  8. #7 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Stimmt Leinsamen hab ich ganz vergessen da mit reinzuschreiben.
    Werde auf jeden Fall den Thunfisch mit 5-10g Leinsamen und den Magerquark ebenfalls essen. Bei den andern Mahlzeiten je nachdem obs dazu passt^^
    Lachsöl kapseln werd ich dann 3-4 stück pro Tag nehmen.

    EDIT: Was ganz wichtiges hab ich vergessen. Ich kau oft Kaugummi, sollte ich das ebenfalls lassen? Habe immer diese Wrigleys Extra in den Dosen. Sind ohne Zucker etc, sollte ich das trotzdem sein lassen?
     
  9. #8 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne kannst du machen, kein Thema.
     
  10. #9 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    gut, dann läuft das ganze ab jetzt^^ Wollte ja eigentlich morgen anfangen, da das Mittagessen aber zufälliger Weise passend Gemüse + Putenfilet war kann ich ja auch direkt loslegen.
     
  11. Vahidg

    Vahidg Handtuchhalter

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim
    Was ist den der unterschied von normalen leinsamen zu geschrotteten.
    habe mir anfangs die geschrotteten gekauft als diese leer waren habe ich mir die normalen gekauft da ich in nem kaff lebe und dem supermarkt die geschrotteten ausgegangen sind.
    Also diese habe keinerlei Carbs oder Zucker, in manchen ist ja zucker zu finden.
     
  12. #11 Anonymous, 16.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die ganzen bringen soweit ich weiß nichts, da der Körper sie nicht aufspalten kann. Die kommen so raus, wie sie reingekommen sind. Wenn du einen Mörser hast, zermatsch sie immer bevor du sie benutzt.
     
  13. #12 belpump, 16.05.2008
    belpump

    belpump Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hui- Ich mische auch meinen Quark mit Leinsamen. Nur habe ich bis jetzt immer nur ganze Samen benutzt? Also sinnlos? :dampf: :confus:
     
  14. #13 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Scheint so ;)

    Ich hab die geschroteten

    Ach und eine Sache noch zu meinem Ernährungsplan.
    Ich trinke pro Tag 1-3 Tassen kaffe, kann ich mir dazu ne kleine menge fettarmer milch erlauben (0,1%) oder sollt ich den kaffe ohne milch trinken?

    Edit: Meine Whey Frage ist auch noch nicht beantwortet ;) Kann ich die 40g MK durch 40g Whey ersetzen, wenn das MK aus ist, oder soll ich mir für die Versorgung am Schultag nochmal MK kaufen?
     
  15. #14 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde ehrlich gesagt MK-Protein empfehlen, ist i.d.R. auch billiger.

    Das mit der Milch ist jetzt kein Thema, das sind ja keine Mengen, vor dem Cardio würde ich den Kaffee allerdings immer schwarz trinken.
     
  16. #15 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Er hat aber 4 Eimer Whey zuhause stehen!Wäre Käse extra noch ein MK zu kaufen!
     
  17. #16 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich seh das anders. Er wird das ja auf jeden Fall irgendwann verbrauchen, denn das Training ist ja nicht nur auf ein halbes Jahr geplant. Da die Supps relativ haltbar sind, kann man da langfristig planen, und da MK billiger ist, spart er damit auf Dauer auch Geld.

    Alternativ könnte man etwas Quark mit rein packen, dann sollte aber ein Kühlakku dazu oder das Zeug in eine Thermoskanne.
     
  18. #17 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann wäre es sinnvoller das MK durch den Quark oder Harzer Käse zu ersetzen.
     
  19. #18 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also wenn man vom Geld her absieht, wäre ein MK denn "besser" als Whey? Denn Whey wird ja soviel ich das verstanden habe sehr schnell von den Muskeln aufgenommen und MK ist ja eher die Nahrungsergänzung.
    Bei mir soll das ganze über den Schultag den Eiweißbedarf decken, vom Geld her ist es nur ein kleiner Unterschied, wenn das Whey besser oder gleich gut sein sollte würde ich es nehmen, wenn das MK aber doch einen Vorteil gegenüber Whey hat ist es kein Thema nochmal nachzukaufen, das kostet mich 10 Minuten und wie SBF richtig geschrieben hat, werde ich das Whey sowieso aufbrauchen.

    Hab jetz das Abendessen bisschen variiert, da nur Magerquark etwas langweilig ist, ich würde die ~250g mit ein paar Kräutern schmackhafter machen und dazu eine Tomate essen, somit hab ich auch nochmal ein paar Vitamine mehr :-)
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Mehrkomponenten Eiweiß versorgt den Körper langfristiger und kontinuierlicher mit Aminosäuren und ist deshalb als Mahlzeitersatz, so wie du es machst wesentlich besser geeignet. Whey eignet sich zu kurzzeitigen drastischen Erhöhung der Proteinsynthese, was aber nur morgens, sowie vor und nach dem Training sinnvoll ist.

    Für deine Zwecke ist definitiv MK-Protein am besten, am besten eines wo Casein der Hauptbestandteil ist.
     
  22. #20 Anonymous, 17.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Mh, ich hatte ja das von Champ aus dem DM, wäre das wieder in Betracht zu ziehen?

    Und was ich gerade gesehn habe, ich hab ja die Lachsöl Kapseln aus dem Aldi und eine Kapsel hat nur 0,51g Fett... Ist es trotzdem genug, wenn ich 4 Stück pro Tag nehme?

    Edit: Hab gerade mal in meiner Exceltabelle angeschaut wie es mit den Nährstoffen aussieht, von dem was ich heute gegessen habe und noch essen werde, jetzt hab ich ein Problem...
    109g Kohlenhydrate und nur 33g Fett :boese:
    bei den 109g Kohlenhydraten ist das Dextro Energy vor und nach dem Training zu berücksichtigen.

    Von den Kalorien (1500) ist es in Ordnung, denn wenn ich die 30-40g Fett, die fehlen, noch irgendwie einbaue bin ich bei nem leichten Kaloriendefiziet.
    Aber woher soll ich das Fett nehmen? Zu meinem Thunfisch ess ich 10g Olivenöl + 10g Leinsamen. Mittag- und Abendessen musste ich heute tauschen, hatte also heute Mittag Quark mit Leinsamen und Obst und als Abendessen kommt Spargel mit Schinken.

    Also die Kocherei von der Mutter machts nicht einfach :dampf:
     
Thema:

Defi ab morgen

Die Seite wird geladen...

Defi ab morgen - Ähnliche Themen

  1. Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.

    Summer Body ^^ wechsel von Masse auf Defi.: Hallo zusammen, ich möchte wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres eher darauf gehen, das ich in die Defi Phase wechsle und habe dazu paar Fragen....
  2. Bauch(muskeln) definieren

    Bauch(muskeln) definieren: Hallo Leute, ich bin 1,80 groß und wiege ca. 75kg. Habe einen Körperfettanteil von 16% und das Fett hat sich, wie so oft bei Männern, nur am Bauch...
  3. Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit

    Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit: Hallo zusammen Ich dachte mir, nachdem ich jetzt zwei Monate jeden zweiten Tag ins Fitness gehe, wende ich mich mal an die Profis. Kurz meine...
  4. Definitionsphase

    Definitionsphase: Hallo, ich bin noch relativ neu im Kraftsport (trainiere seit Anfang Dezember vergangenen Jahres) und bin nun seit 9 Tagen in meiner ersten...
  5. was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?

    was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?: Moin Leute, ich habe 4 Wochen Zeit meinen Körper gut zu definieren ;) momentan habe ich ein leichtes 4pack wenn ich morgens aufstehe und mich...