Defi für die Frau :)

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Trainhard, 23.07.2009.

  1. #1 Trainhard, 23.07.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    So Jungs, ich brauch nochmal eure Hilfe! (da ja leider nur wenige Frauen hier vertreten sind^^)
    Hab ja schonmal erzählt das ich beim Tr. keine Fortschritte mehr gemacht habe. Bin jetzt auch lang echt faul gewesen. Die Lust hat gefehlt...
    Hab auch keine Zeit mehr mir nen Split zu machen, ich will 3x die Woche mit einem GKPlan trainieren. Ziel: Definition :) Heikles bzw. schwieriges Thema bei den Frauen, mmh?! :)
    (Angaben zu meiner Person: 1,66 m klein :), ca. 52 kg und ein Körperfettanteil (laut Zange) 17,5 %)

    GK-Plan: (3 Sätze; 12-15 Wdh.)
    Rudern im Supersatz mit Brustpresse
    Biceps-Konzentrationscurls im Supersatz mit Kick-Backs
    Seitheben im Supersatz mit Frontheben
    Beinrückheben
    Beinstrecker im Supersatz mit Beinbeuger
    Rückenstrecker im Supersatz mit Sit-ups auf der Negativbank

    Übungen sind aus reiner Sympathie gewählt :) Bitte um Tipps zur Verbesserung... aber kommt mir bloß nicht mit Bankdrücken !!!
    Ich haaaassssseeeee es :)
    Ne mal ernst... soll halt möglichst effektiv sein, weil es halt nur 3x die Woche möglich ist... 12-15 Wdh. ratsam?!...
    Danke schonmal :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trigger85, 24.07.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Verstehe die Frage nicht ganz. Suchst du einen Definitionsplan (d.h. Ernährungsplan) für dich oder einen Trainingsplan?
     
  4. #3 Trainhard, 24.07.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    ne von der ernährung her das krieg ich auf die reihe.
    brauch nur tipps zum trainingsplan hinsichtlich der effektivität.
    weil ich wie gesagt nur 3xwoche trainieren kann. somit soll der gk-plan ja möglichst ordentlich sein :)
     
  5. #4 Trigger85, 24.07.2009
    Trigger85

    Trigger85 Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Basel
    Okay...

    also bei einem Mann wäre dieser Plan nicht so das Wahre, um es mal freundlich auszudrücken. Frauen trainieren ja aber eher nach ihren Bedürfnissen, was auch ganz okay ist.

    Wie wärs mit Kniebeugen? Könntest du eigentlich gegen Beinstrecker im Supersatz mit Beinbeuger eintauschen.

    Sit Ups würde ich weglassen, dafür Crunches einbauen.
     
  6. #5 'Strahler', 24.07.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Für die Brust könnte man auch sehr schön noch Dips einbauen. Wäre dann eine Komplexübung im Gegensatz zur recht isolierten Brustpresse. Ansonsten könnte Frau noch Fliegende oder ähnliche Brustisos machen, wobei Dips eigentlich am besten sind, wenn du nicht unbedingt Bankdrücken machen willst.

    Generell würd ich noch ein wenig was an der Reihenfolge ändern. Große Muskeln zuerst und die kleinen am Schluss. Beine nach vorne, dann Rücken/Brust, Schultern und zum Schluss Arme und Bauch.

    Wie bereits angesprochen Kniebeugen oder auch Kreuzheben könnte man noch einbauen, dann solltest aber die Supersätze weglassen, weil das doch ziemlich auf das ZNS geht.

    Warum willst du unbedingt in Supersätzen trainieren? Bekommst du sonst keinen ordentlichen Trainingsreiz mehr hin? Oder sind das lediglich Versuche die Trainingszeit zu verkürzen (kann ich durchaus nachvollziehen).

    Bei den Wdh.-Zahlen kommt es auf dein Trainingsziel an. Wenn du definieren willst, solltest du so intensiv wie möglich trainieren. Von daher wäre eigentlich ein Split-Plan am sinnigsten, wenn du aber GK trainieren willst, sind die angesetzten 12-15 Wdh. schon in Ordnung denke ich. Musst halt selbst in deinen Körper hineinhören, welche Belastung in einer TE möglich ist um dann aber in der nächsten TE nicht noch müde zu sein.

    Viel Spass beim trainieren.
     
  7. #6 Trainhard, 13.08.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Dips... super Sache, aber das krieg ich nicht so gut auf die Reihe weil ich letztes Jahr am Handgelenk operiert wurde und da noch ziemlich Probleme habe bzw. ziemlich aufpassen muss.
    Beinstrecker u Beinbeuger habe ich gewählt weil ich immer soviele Kniebeugen in den Bauch Beine Po Kursen mache die ich gebe. Dachte ein anderer Reiz wäre mal ok?!?
    Zu den Supersätzen... hört sich vielleicht blöde an, aber sind wirklich nur dazu da um die Zeit zu verkürzen. aber auch ein bisschen weil es schon en auspowernderes gefühl gibt als da pausen zu machen u rumzusitzen =)
     
  8. #7 'Strahler', 13.08.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Packst du denn auch ordentlich Gewicht auf die Schultern, wenn Du in deinen Kursen die Kniebeugen vormachst? Ich denke das wird nochmal ein gewaltiger Unterschied sein.

    Dann lass die Dips halt erstmal raus, aber wenn das Handgelenk wieder "funktioniert" würd ich die auf alle fälle mit einbauen.
     
  9. #8 Trainhard, 14.08.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ach klar =) Alle 2 Tage zumindest, irgendwas muss ich von der Rumhüpferei doch auch haben =)
    Wie gesagt, ich bin normalerweise auch eher für Kniebeugen, aber ich dachte halt B.strecker/ -beuger wäre mal ne Abwechslung =)
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 'Strahler', 14.08.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Nur sind Beinstrecker und Beinbeuger eher Isolationsübungen, Kniebeugen haben einfach nur sehr viel Einfluss auf die ganzen Synergisten, den man unbedingt mitnehmen sollte.
     
  12. #10 Trainhard, 14.08.2009
    Trainhard

    Trainhard Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Da stimme ich dir auf jeden Fall zu. Nur es ist ja nicht so das ich sie ganz weglasse.
     
Thema:

Defi für die Frau :)

Die Seite wird geladen...

Defi für die Frau :) - Ähnliche Themen

  1. was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?

    was Essen für gute Definition in 4 Wochen..?: Moin Leute, ich habe 4 Wochen Zeit meinen Körper gut zu definieren ;) momentan habe ich ein leichtes 4pack wenn ich morgens aufstehe und mich...
  2. 17 Jahre lang Defi? Jetzt wirds Zeit für Masse

    17 Jahre lang Defi? Jetzt wirds Zeit für Masse: Grüße an alle Leser da draußen :-) Mein Name ist David und ich bin 17 Jahre alt. Ich habe nach langer Zeit der Depressionen das Curlen,...
  3. 3er Split Einsteiger für Low-Carb Diät( Defi?)

    3er Split Einsteiger für Low-Carb Diät( Defi?): Hey Jungs, Hab mich gerade hier angemeldet, da ich plane in nächster Zeit intensiver in den Bereich "Fitness" einzusteigen. Kurz meine...
  4. KH Defizit errechnen für Low Carb

    KH Defizit errechnen für Low Carb: Hallo schön bei euch im Forum zu sein, hier gleich meine zweite Frage ;) Meine erste wichtige Frage - bevor ich mit dem Planen meines...
  5. Definiert und Muskeln.Auf leeren Magen laufen,Tipps für mich

    Definiert und Muskeln.Auf leeren Magen laufen,Tipps für mich: Hey, experimentiere gerade ein bischen mit dem Muskeln bilden und möglichst definieret bleiben. Habe schon mehrer Massephasen durch gemacht...